Ikonick startet den ersten NFT-Sammlungs- und Kollaborationswettbewerb

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ikonick, die branchenführende Kunstmarke, die vom Digitalkünstler Jeff Cole, Mark Mastrandrea mitbegründet und von den unternehmerischen Ikonen Gary Vaynerchuk und Scooter Braun unterstützt wird, bringt im Rahmen einer neuen Serie ihren ersten nicht fungiblen Token (NFT) auf den Markt – die Ikonick Eternal NFT-Sammlung.

Die Ikonick Eternal NFT-Kollektion wurde entwickelt, um einige der berühmtesten und klassischsten Leinwandbilder der Marke zu gedenken und digital neu zu interpretieren. Sie verbindet letztendlich die physische und digitale Kunstwelt und setzt ihre übergeordnete Mission fort, die Welt durch visuelles Geschichtenerzählen zu inspirieren und zu motivieren.

Mark Mastrandrea, Mitbegründer von Ikonick, sagte:

„Wir glauben, dass NFTs so groß sein werden wie Social Media oder das Internet. Wir haben viel Zeit damit verbracht, diesen sich schnell verändernden Markt zu untersuchen und sind letztendlich der Ansicht, dass die Bereitstellung von materiellem Wert das wichtigste Element für jedes Angebot ist. Jeder Verbraucher, der unsere erste NFT kauft, kann in Zukunft exklusive Leinwand, exklusive NFTs und neue Produkte freischalten. “

Der erste Tropfen von Ikonick Eternal NFT trägt den Titel „Träume wiegen mehr als Ausreden“ und wurde von einem Leinwandkunstdesign inspiriert, das im Jahr 2020 einen Leinwandkunstumsatz von über 750.000 USD erzielte. Damit ist er ein Fanfavorit und das inspirierendste Stück während der weltweiten Sperre.

Jeder NFT-Drop als Teil der Ikonick Eternal-Sammlung wird zwei Editionen haben. Beide Editionen sind nur 48 Stunden lang verfügbar, werden dann in der Blockchain geprägt und nie wieder verkauft.

  • Die Ausgabe „Eternal Set“ – – Beim Kauf einer Geschenkkarte im Wert von 500 USD für Ikonick.com ist dies kostenlos
  • Eine seltene von einer "Eternal Auction" Edition – – versteigert und über Open an den Meistbietenden verkauft
    Meer, und es kommt mit einem physischen unendlichen Objekt

Mit jeder Veröffentlichung der Eternal NFT Edition wird ein einzigartiger Verbraucherwettbewerb veranstaltet, der einem Mitglied der Ikonick-Community auf einzigartige Weise etwas zurückgeben soll. Für die Eröffnungsveröffentlichung erhält der Gewinner eine offizielle Zusammenarbeit mit Custom Art und eine NFT-Veröffentlichung mit Ikonick.

Jeff Cole, Mitbegründer und Digitalkünstler von Ikonick, sagte:

„Als Marke sind wir seit dem ersten Tag von der Community geprägt. Alles, was wir tun, ist darauf ausgerichtet, dem Endverbraucher Zugang zu gewähren. Es ist wichtig, dass wir im NFT-Bereich dasselbe tun können. Das Anbieten von NFTs in limitierter Auflage mit Geschenkkartenkäufen und einzigartigen Möglichkeiten zur Zusammenarbeit für unsere Fans ist unsere Art, mehr Menschen zu erziehen und einzuladen, sich dieser Branchenbewegung anzuschließen und sie voranzutreiben. Dies ist die Zukunft und wir freuen uns darauf, sie aufzubauen und unsere Community auf die Reise mitzunehmen. "

Der Gewinner des ersten Wettbewerbs wird direkt mit dem internen Kreativteam von Ikonick zusammenarbeiten, um ein individuelles Kunstwerk zu erstellen, das neben einigen der bekanntesten Marken und Unternehmer unserer Zeit aufgeführt und verkauft wird, darunter Daymond John, Gary Vaynerchuck, Monopoly und Smiley , Popeye, Erdnüsse, Marilyn Monroe, NBA und mehr. Als Kooperationspartner erhält der Gewinner außerdem monatliche Lizenzgebühren für das Verkaufsvolumen, wodurch ein passiver Einkommensstrom auf Dauer bedient wird.

Erfahren Sie hier mehr über die Ikonick Eternal NFT-Sammlungs- und Kollaborationswettbewerbe. Folgen Sie @ikonick auf Instagram, um in Echtzeit über zukünftige NFT-Drops informiert zu werden.

Über Ikonick

Ikonick wurde 2016 von zwei tausendjährigen Unternehmern, dem Digitalkünstler Jeff Cole (@cole) und Mark Mastrandrea (@markbrazil), als erschwingliche Leinwandkunstmarke gegründet, um die Welt durch visuelles Geschichtenerzählen zu motivieren und zu inspirieren .

Innerhalb von 18 Monaten erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 10 Millionen US-Dollar und erregte die Aufmerksamkeit der unternehmerischen Ikonen Gary Vaynerchuck und Scooter Braun, die beide 2018 als strategische Berater hinzukamen. Seitdem hat Ikonick mit einigen das Lizenzrecht erworben, Leinwandkollektionen mit Co-Branding zu erstellen der bekanntesten Marken der Welt, darunter Monopoly, Popeye, Smiley, Erdnüsse, Sonic, Muhammad Ali, NBA und mehr.

Im Jahr 2019 erhielt das Unternehmen eine Bewertung von 30 Mio. USD, und während der Pandemie im Jahr 2020 stieg das Verkaufsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 86%. Heute ist Ikonick eine branchenführende Kunstmarke mit einer engagierten sozialen Gemeinschaft in Millionenhöhe und einem Kundenstamm von über 100.000.

Dieser Inhalt wird gesponsert und sollte als Werbematerial angesehen werden. Die hier geäußerten Meinungen und Aussagen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinungen von The Daily Hodl wider. The Daily Hodl ist keine Tochtergesellschaft von ICOs, Blockchain-Startups oder Unternehmen, die auf unserer Plattform werben, oder gehört diesen. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in ICOs, Blockchain-Startups oder Kryptowährungen tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anlagen auf eigenes Risiko erfolgen und eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen.

Folge uns auf Twitter Facebook-Telegramm

Schauen Sie sich die neuesten Branchenankündigungen an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close