Ich habe die Wale gefunden und es wird dir nicht gefallen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich habe am Freitagabend bemerkt, dass die massiven Mengen an BTC-Shorts geschlossen wurden. Anfangs dachte ich, das sei eine Gewinnmitnahme. Dann fiel die prozentuale Veränderung auf -11 %. Aber BTC war nicht so niedrig. Dies setzte sich fort und wird fortgesetzt, wobei insgesamt fast 20.000 BTC-Shorts geschlossen wurden (700 Millionen USD) / ~ 66%

https://www.viewbase.com/bitfinex_long_short_position

Warum sollten die Wale das tun; BTC sinkt und die Shorts drucken Geld. Dann kam heute die Antwort

**Sie shorten USDT, ja im Ernst!**

Allein auf Bitfinex wurden fast 87 Millionen USDT Shorts eröffnet. Mit einer Steigerung von +125% in den letzten 24 Stunden. https://www.viewbase.com/bitfinex_long_short_position/ustusd

Sie schließen BTC-Shorts und shorten USDT

Warum?

Die offensichtliche Antwort wäre, dass sie glauben, dass USDT rudern wird

Jeder Input oder Ideen sind willkommen. Persönlich verkaufe ich heute immer noch BCH und DASH, aber ich bin versucht, jetzt USDT zu shorten

Bearbeiten: Was ich denke, passiert aufgrund der Eröffnung und Schließung von USDT-Longs und -Shorts. Jetzt etwa 500 Millionen Dollar allein auf Bitfinex

Shorting USDT gegen USD. Sie gehen also davon aus, dass der Preis gegenüber dem USD schwankt

Sie eröffneten auch Longs in Höhe von 390 Millionen US-Dollar gegen die Shorts. Aber auch das ist ein Teil des Kurzfilms.

Wenn Sie einen Vermögenswert leerverkaufen, kann er normalerweise steigen oder fallen. Aber eine stabile Münze bleibt bei 1 . stecken

Long zu machen bedeutet im Grunde nur, einen Kredit aufzunehmen, den Sie nicht ausgeben können. Während die Zinsen noch bezahlt werden. Wenn Sie jedoch die Nachfrage nach einer stabilen Münze über 1 USD erhöhen möchten, öffnen Sie eine Short und erstellen Sie eine Rückkopplungsschleife

Shorting verkauft auf dem Markt, den Sie mit dem Long kaufen. Im Wesentlichen kaufen und verkaufen Sie 1 $ an sich selbst. Beim Leveraged Trading tauscht die Börse Geld

Mit den bereitgestellten Daten wurden etwa 500 Millionen USDT protokolliert und gekürzt. Wieder kann es nur ein $1 sein. Das Maximum, das Sie nach Gebühren und Kurzzinsen erhalten können, beträgt buchstäblich 0,01% bis 0,05%.

Wenn Sie sich also sehnen, haben Sie einen Stop-Loss bei etwa 1 USD. Wenn der Stop-Loss erreicht wird, entsteht künstlicher Verkaufsdruck, da die Börse in den Markt verkauft, um das Long zu schließen und Sie Ihr Geld behalten. Auch hier, weil es bei einem $1 bleiben muss. Sie drücken es dann nach unten und schließen Ihren Short unter 1 USD und wiederholen dies

Wenn Sie sich die Diagramme ansehen, können Sie sehen, dass dies mit zunehmender Lautstärke wiederholt wird

Letztendlich, wenn sie eine Zahl erreichen, die groß genug ist. In den Milliarden können sie USDT einfach auf niemanden abwerfen, der den Preis zum Absturz bringt. Selbst wenn es auf 0,90 USD geht, wird die Panik, in USD einzulösen, aufgrund der geringen Liquidität auf 0 USD sinken

Die Shorts, die sie dagegen halten, werden automatisch 100% x des gehebelten Trades (2x bis 10x) wert.

Sie hätten also das 10-fache ihres Geldes in Stunden. Buchstäblich die überwiegende Mehrheit der Liquidität an den Börsen nehmen. Möglicherweise in Milliardenhöhe

Reddit von GodlordHerus ansehen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close