Ich habe den Bitcoin-Preis mit dem Google-Suchvolumen verglichen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


** Was zu sehen ist: ** ist, dass die Hochs jedes Zyklus (beginnend mit den Halbierungen, grünen Linien) zeitlich sowohl vom Bitcoin-Preis als auch vom Suchvolumen danach zusammenfallen.

& # x200B;

Während der Preis seit seinem letzten Höchststand um + 204% gestiegen ist, liegen die Suchanfragen bei Google nach "Bitcoin" immer noch -54% unter ihrem damaligen Wert.

& # x200B;

Unter der Annahme, dass Suchanfragen größtenteils aus dem Einzelhandel stammen, ** ist meine Schlussfolgerung: **

– Dass institutionelle Anleger den Preis bisher weitgehend in die Höhe getrieben haben

– Es gibt noch viel Preispotential, bis die Suchanfragen gegenüber dem letzten Peak wieder um mehrere (hundert) Prozent gestiegen sind.

& # x200B;

* Ich werde diese Tabelle jetzt regelmäßig auf Twitter aktualisieren: * [*@ViewToxic*]((https://twitter.com/ViewToxic)

& # x200B;

Keine finanzielle Beratung 😉

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close