Hong Kong Monetary Authority veröffentlicht CBDC-Whitepaper zur Untersuchung der Aussichten auf e-HKD

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Hong Kong Monetary Authority, ihre De-facto-Zentralbank, hat ein Whitepaper über die digitalen Währungen der Zentralbanken für Privatkunden (CBDCs) veröffentlicht, während sie weiterhin das Potenzial eines digitalen Hongkong-Dollars (e-HKD) für ihre inländischen und grenzüberschreitenden Grenzmärkte.

Das Whitepaper wurde am Montag von der Hong Kong Monetary Authority (HKMA) veröffentlicht, der De-facto-Zentralbank der Stadt, deren offizieller Titel die Hong Kong Special Administration of the People’s Republic of China ist.“

Im Rahmen von „Ein Land, zwei Systeme“ unterhält Hongkong unter anderem getrennt vom chinesischen Festland ein eigenes Finanz- und Justizsystem.

Das Papier mit dem Titel „e-HKD: Eine technische Perspektive“ untersucht potenzielle Architekturen und Designoptionen in Bezug auf den Aufbau der Infrastruktur für den Vertrieb von e-HKD.

„Das aus dieser Untersuchung gewonnene Wissen würde zusammen mit den Erfahrungen, die wir aus anderen CBDC-Projekten gewonnen haben, dazu beitragen, weitere Überlegungen und Überlegungen zum technischen Design des e-HKD anzustellen“, sagte Eddie Yue, Chief Executive von HKMA, am Montag in einer Pressemitteilung.

Die Bank sagte, ihr Whitepaper sei "das erste" unter ähnlichen Papieren, die von Zentralbanken veröffentlicht wurden und die die Rückverfolgbarkeit von Transaktionen detailliert beschreiben und gleichzeitig die Privatsphäre als wichtiges technisches Merkmal wahren.

„Die in diesem Whitepaper vorgeschlagene Architektur zeichnet sich vor allem durch ihre Fähigkeit aus, verschiedene zweistufige Verteilungsmodelle von rCBDC flexibel und effizient zu instanziieren und gleichzeitig Durchbrüche bei der datenschutzwahrenden Rückverfolgbarkeit von Transaktionen und der Ledger-übergreifenden Synchronisation entkoppelter Ledger zu erzielen“, sagte die Behörde in ihrer Papier.

Die Forschung von HKMA bestand aus sieben wichtigen Bereichen, in denen die Vorteile und Mängel von CBDCs in Bezug auf Datenschutz, Interoperabilität, Skalierbarkeit und Leistung, Cybersicherheit, Compliance, betriebliche Robustheit und Belastbarkeit sowie ihre technologiegestützten Funktionsfähigkeiten analysiert wurden.

Im Rahmen des Projekts LionRock im Jahr 2017 begann die HKMA mit der Erforschung von CBDCs und sagt, dass sie seitdem „aktiv mit anderen Zentralbanken zusammengearbeitet“ hat, um ihr Wissen über CBDCs im Großhandel zu erweitern.

Das Papier untersuchte auch vier Hauptverteilungsmodelle, darunter eine „Variante des direkten CBDC-Modells“, ein „Hybridmodell“, ein „Zwischenmodell“ und „CBDC-gestütztes E-Geld“.

Die Bank sagte, dass sie bis Ende des Jahres Meinungen von akademischen und Industrieexperten einholt, um ein Kommentardokument formell zu erbitten. Die HKMA unterstrich auch ihre Absicht hinter ihrer Forschung, Meinungen zu sammeln und nicht die Infrastrukturentwicklung in dieser Phase voranzutreiben.

„Es sei darauf hingewiesen, dass die vorgeschlagene Architektur weder eine Blaupause für e-HKD ist noch eine Entscheidung über die für die Implementierung von e-HKD ausgewählten CBDC-Verteilungsmodelle nähert“, sagte die Bank. „Auch Vorschläge und Ideen für bessere Designs werden erbeten.“

Weiterlesen: BIZ und Hong Kong Monetary Authority experimentieren mit Tokenized Green Bonds

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close