Hier ist der Hauptgrund, warum Sie einen vollständigen Bitcoin-Knoten ausführen müssen | von Sylvain Saurel | Okt, 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Ausführen eines vollständigen Knotens ist ein Kinderspiel für diejenigen, die das Warum von Bitcoin verstehen.

Bild: RaspiBlitz

WEgal, was Sie über Bitcoin denken, ich bin sicher, Sie haben mindestens einmal seinen beliebtesten Slogan gehört: „Nicht vertrauen, überprüfen“.

Dieser Slogan ist immer bei Bitcoin geblieben, und er ist berechtigt. Bitcoin ist in der Tat ein offenes und transparentes System, das es allen seinen Benutzern ermöglicht, jederzeit zu überprüfen, was die Wahrheit ist.

Nachdem Sie dieses Motto kennengelernt haben, werden Sie auch feststellen, dass Bitcoiner immer wieder dasselbe wiederholen: Sie müssen unbedingt einen vollständigen Knoten im Bitcoin-Netzwerk betreiben.

Ich wiederhole dies häufig in dem, was ich schreibe. Denn nur wenn Sie Ihren Full Node im Bitcoin-Netzwerk betreiben, haben Sie die volle Macht über die Früchte Ihrer Arbeit. Sie werden Ihre eigene Bank.

Leider scheinen zu viele Leute nicht zu verstehen, wie wichtig es ist, einen vollständigen Knoten zu betreiben.

Einige werden Ihnen sagen, dass sie kein Interesse haben und Bitcoin nur aus finanziellen Gründen kaufen. Andere werden Ihnen sagen, dass es nicht so wichtig ist, selbst überprüfen zu können, was auf der Bitcoin-Blockchain passiert.

Wenn ich Sie fragen sollte, warum Sie einen Full Node betreiben sollten, würden Sie mir nicht einmal den Hauptgrund nennen.

Sie könnten mir sagen, dass Sie damit am Bitcoin-Netzwerk teilnehmen können, indem Sie im Netzwerk ausgeführte Transaktionen weiterleiten. Sie könnten mir sagen, dass es es ermöglicht, das Bitcoin-Netzwerk mit einem weiteren vollständigen Knoten auf der ganzen Welt dezentraler zu gestalten. Schließlich könnten Sie mir sagen, dass damit eine weitere Person überprüft, ob die Arbeit der Bergleute ehrlich ist.

Wenn Sie das sagen würden, würde ich sagen, dass Sie Recht haben, aber Sie verpassen etwas noch Wichtigeres.

Das Wichtigste ist, die Vertrauenslosigkeit der Bitcoin-Blockchain optimal zu nutzen. Dies ist eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Bitcoin. Jede Transaktion wird in ihrem Ledger aufgezeichnet, das wir Blockchain nennen. Dies ist viel mehr als nur eine dezentrale Datenbank.

Von dem Moment an, in dem Sie Ihren vollständigen Knoten im Bitcoin-Netzwerk ausführen, können Sie alles selbst überprüfen, ohne dass Sie jemandem beim Wort vertrauen müssen. Dies ist ein grundlegender Unterschied zum aktuellen Geld- und Finanzsystem, in dem man den mächtigen Leuten, die es regieren, blind glauben muss.

Sie müssen der Fed beim Wort nehmen, wie viele US-Dollar im Umlauf sind. Sie müssen Ihrer Bank glauben, dass die Früchte Ihrer Arbeit, die bei ihr platziert werden, jederzeit verfügbar sind. In Wirklichkeit ist es nicht anders, als sich viele in der Öffentlichkeit vorstellen mögen.

Der Grund dafür ist, dass Banken aufgrund des fraktionierten Reservebankings mehr Geld verleihen dürfen, als sie sich leisten können. Dies ermöglicht es Privatbankern, ungestraft mehr Gewinne zu erzielen und gleichzeitig das Geld der Einleger einem großen Risiko auszusetzen.

Das blinde Vertrauen, das Sie in das aktuelle Bankensystem haben müssen, wurde in der Geschichte oft verletzt. Dies hat Satoshi Nakamoto dazu veranlasst, das Bitcoin-System zu entwickeln:

„Das Grundproblem bei konventioneller Währung ist all das Vertrauen, das erforderlich ist, damit sie funktioniert. Man muss der Zentralbank vertrauen, dass sie die Währung nicht entwertet, aber die Geschichte der Fiat-Währungen ist voll von Vertrauensbrüchen. Den Banken muss man vertrauen, dass sie unser Geld halten und elektronisch überweisen, aber sie verleihen es in Wellen von Kreditblasen mit kaum einem Bruchteil der Reserven. Wir müssen ihnen unsere Privatsphäre anvertrauen, darauf vertrauen, dass Identitätsdiebe unsere Konten nicht missbrauchen. Ihre massiven Overhead-Kosten machen Mikrozahlungen unmöglich.“

In diesem Zitat greift Satoshi Nakamoto das gesamte Bankensystem an, von Zentralbankern bis hin zu Privatbankern. Es ist ein korruptes System, dem die Menschen nicht mehr vertrauen können.

Bitcoin bietet Ihnen eine Alternative, die wirklich Ihnen gehört.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close