Hauptarchitekt der Federal Reserve Bank of Boston über CBDCs und Bitcoin: MIT Bitcoin-Konferenz – 3. April 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Vergiss CBDC. Es ist FUD. Die Zentralbanken versuchen, die Menschen zu verwirren. Es ist nur ein Konzept, sie haben nichts.

CBDC steht für Central Bank Digital Currency. Es handelt sich also nicht um digitales Geld der Commercial Bank (das haben wir bereits). Der Unterschied ist: Mit CBDC können Sie Geld haben, was normalerweise Bargeld ist. Bargeld ist Geld der Zentralbank (jedoch nicht digital, Sie können es in Ihren Händen halten).

Bei Bargeld gibt es kein gebrochenes Bankgeschäft. Ich vermute also, dass mit CBDC kein fraktioniertes Banking möglich ist.

Banken werden damit nicht zufrieden sein, da dies eine Bedrohung für ihr Geschäftsmodell darstellt. Die Zentralbanken werden das nicht akzeptieren.

Es ist also nicht einmal technisch sehr schwierig, ein CBDC zu entwickeln, es gibt auch politische Probleme.

Gleichzeitig löst CBDC nichts, was eine echte dezentrale Währung löst.

Mach dir keine Sorgen, lass sie reden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close