Hacked Crypto Exchange KuCoin nimmt die Einzahlungs- und Auszahlungsdienste für alle Token wieder auf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


KuCoin, die in Singapur ansässige Börse für digitale Vermögenswerte, die im September mit 281 Millionen US-Dollar gehackt wurde, gab bekannt, dass die Ein- und Auszahlungsdienste aller Token ab Sonntag wiederhergestellt wurden.

Die Sicherheitsverletzung von KuCoin in Höhe von 281 Millionen US-Dollar gehört zu den größten in der Geschichte der Kryptowährung. Ein oder mehrere Hacker erhielten die privaten Schlüssel für die Hot Wallets der zentralen Börse und erlangten unter anderem die Kontrolle über große Mengen an Bitcoin, Ether, Tron, XRP, Sternlumen und verschiedenen ERC-20-Token. KuCoin hat sofort alle Brieftaschen eingefroren und Dienste deaktiviert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close