Grayscale kooperiert mit dem Bankengiganten BNY Mellon bei einem Angebot für Bitcoin ETF

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Krypto-Investmentgigant Grayscale arbeitet mit der Bank of New York Mellon Corporation (BNY Mellon) zusammen, während er auf die Genehmigung seines vorgeschlagenen Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) wartet.

Der Krypto-Asset-Manager sagt in einer Pressemitteilung, dass die Bank mit Hauptsitz in New York ab dem vierten Quartal Fondsbuchhaltungs- und Verwaltungsdienstleistungen für GBTC erbringen wird.

BNY Mellon wird auch zusätzliche Dienstleistungen für GBTC erbringen, wenn der Trust zu einem ETF wird.

„Durch diese Vereinbarung wird BNY Mellon dem Grayscale Bitcoin Trust ab dem 1. Oktober 2021 die Buchführung und Verwaltung des Fonds zur Verfügung stellen. ”

Der CEO von Grayscale, Michael Sonnenshein, sagt, dass die Beauftragung von BNY Mellon als Dienstleister „ein wichtiger Meilenstein“ ist und dabei helfen wird, „Grayscale Bitcoin Trust in einen ETF umzuwandeln“.

In der Pressemitteilung wird behauptet, dass BNY Mellon der „weltgrößte Vermögensverwalter“ ist und über ein ETF-Vermögen von über 1 Billion US-Dollar verfügt.

Vor etwa drei Monaten bekräftigte Grayscale sein Engagement, den Grayscale Bitcoin Trust in einen ETF umzuwandeln, fünf Jahre nach Einreichung seines ersten ETF-Antrags. Grayscale zeigte sich in seinen aktuellen Gesprächen mit der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC zuversichtlich.

Der Grayscale Bitcoin Trust ist bereits ein SEC-berichtendes Unternehmen und stellt Anlegern Quartals- und Jahresberichte zur Verfügung.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Mia Stendal

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close