Goldman Sachs Exec sagt, dass die Volatilität von Bitcoin der Wertspeicherung im Wege steht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Zahl der Führungskräfte von Goldman Sachs, die die Rolle von BTC als Wertspeicher in Frage stellen oder widerlegen, wächst weiter. Nach dem Senior Chairman und Head of Commodities Research hat nun der Head der Investment Strategy Group dasselbe getan.

|4704be9bb062a78a8d7847d396007bc1|

Da Bitcoin ähnliche Eigenschaften wie Gold besitzt, einschließlich eines begrenzten Angebots, wird die Kryptowährung häufig als Wertschöpfungsinstrument, als Edelmetall angesehen. Die Erzählung wurde sogar von mehreren Vertretern der traditionellen Finanzszene verletzt, wie beispielsweise Anthony Scaramucci von SkyBridge Capital.

Zahlreiche Personen haben die Idee jedoch ebenfalls widerlegt, und zuletzt hat Goldman Sachs, Leiter der Anlagestrategie-Gruppe der Bank, Sharmin Mossavar-Rahmani, dies getan.

Unter Berufung auf Bloomberg hob die Exekutive die extreme Volatilität von Bitcoin als das wichtigste Hindernis auf dem Weg zur Erschließung eines Werts mit Wertstatus hervor.

"Nur weil sich alle auf eine Idee stapeln und darüber sprechen, heißt das nicht, dass es sich um einen Wertspeicher handelt."

Mossavar-Rahmani ging noch einen Schritt weiter und verglich die schwankenden Kursentwicklungen von BTC mit der jüngsten Wertentwicklung der berüchtigten GameStop (GME) -Aktie. Als solches glaubt sie, dass Bitcoin auch nicht als Tauschmittel fungieren kann:

"Etwas mit einer langfristigen Volatilität von 80% kann nicht als Tauschmittel angesehen werden."

Es ist erwähnenswert, dass Mossavar-Rahmani auch gegen Goldinvestitionen ist. Letztes Jahr sagte sie, dass Großinvestoren das Halten von Gold abwenden sollten, es sei denn, sie hätten „eine sehr starke Ansicht, dass der US-Dollar abgewertet wird. Wir haben diese Ansicht nicht. "

Mit ihren negativen Kommentaren zu Bitcoin hat Mossavar-Rahmani zusammen mit zwei anderen Führungskräften von Goldman Sachs die Kryptowährung verprügelt. CryptoPotato Kürzlich wurde berichtet, dass der Senior Chairman Lloyd Blankfein und der Leiter der Rohstoffforschung, Jeff Curie, ebenfalls davor gewarnt haben, dass die Volatilität von BTC verhindert, dass es ein verlässlicher Wertspeicher ist.

Sharmin Mossavar-Rahmani. Quelle: Business Insider
|0a79f3e53efcc19a8aeae43c04ce5050|

Und während Mossavar-Rahmani in BTC keinen Verdienst sieht, schloss sie sich der Erzählung "Pro-Blockchain, kein Bitcoin" an. Die Exekutive erklärte, dass die Technologie „hier bleibt“ und eine glänzende Zukunft hat, insbesondere wenn die Akzeptanz weiter zunimmt.

Sie stellte sicher, dass die Unterschiede zwischen Kryptowährung und Blockchain unterschieden werden, indem sie sagte, dass letztere einen reibungsloseren Fluss von Vermögenswerten ermöglichen und die Chance haben könnten, ein wesentlicher Bestandteil der globalen Finanzinfrastruktur zu werden.

Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass die riesige Investmentbank versucht, Blockchain zu erschließen und möglicherweise eine eigene Stablecoin auf den Markt zu bringen.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close