Glaube an die Währung oder Flucht aus dem Dollar?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


**Nach dem Durchbrechen der 40.000-Dollar-Marke begann sich die digitale Währung zu erholen und fiel am Abend um weitere 6%: Gleichzeitig begann der US-Dollar-Index, nachdem er zu Jahresbeginn ein 3-Jahres-Tief erreicht hatte, zu erhebt euch.**

Auch auf [TheDayByDay](https://thedaybyday.com/f/belief-in-the-currency-or-escape-from-the-dollar)

Am vergangenen Freitag erreichte die digitale Währung ihr neuestes Hoch von über 41.800 US-Dollar, aber seitdem handelt sie in einem negativen Trend und beendet heute Abend einen Rückgang um 20% auf ein Preisniveau von etwa 33.000 US-Dollar. Ungefähr 30.500 US-Dollar war der niedrigste Kurs heute Abend, was einen Rückgang von 28 % gegenüber dem Höchstwert widerspiegelt. Der Währungspreis-Crash geht mit einem Sprung des Dollar-Index (DXY) einher, ist dies eine Korrektur nach einem Sprung oder eine Erwartung in Richtung 2021?

Der DXY stieg heute Abend nach der Stärke des Dollars gegenüber dem Währungskorb und erreichte einen Höchststand von 90,7 Punkten, ein Rekord der letzten zwei Wochen. Am 6. Januar verzeichnete der Index ein 33-Monats-Tief und schloss bei insgesamt 89,21 Punkten. Seit dem Marktcrash im März haben sich Bitcoin und der Index in entgegengesetzte Richtungen entwickelt und jedes Mal, wenn sich der DXY leicht erholt hat, hat Bitcoin entsprechend korrigiert.

**Bitcoin-Dollar**

„Der Wert von Bitcoin steigt mit steigenden Inflationserwartungen. Gleichzeitig schwächte sich der Dollar auf ein mehrjähriges Tief ab, was zu einem umgekehrten Fit zwischen Bitcoin und der staatlich unterstützten Fiat-Währung führte, stellte das Forschungsinstitut Kaiko im Dezember fest. Der Preis von Bitcoin fiel Anfang September von 12.000 US-Dollar auf 10.000 US-Dollar, während die Währung mischte, während der Dollar von 91,75 auf 94,75 Punkte sprang. Eine ähnliche Operation fand auch im Juni 2020 statt.

Die kartografische Währung begann im Oktober zu steigen, als die Devisenmärkte in Erwartung einer weiteren deutlichen quantitativen Lockerung in den Vereinigten Staaten begannen, Dollar zu verkaufen. Gleichzeitig begann auch ein steiler Rückgang des DXY, der den kometenhaften Anstieg der Währung von 15.000 Dollar auf über 41.000 Dollar in nur zwei Monaten begleitete.

Die umgekehrte Korrelation ist nicht überraschend, da börsennotierte Unternehmen wie MicroStrategy (NYSE: MS) Bitcoin kaufen, um ihren Dollar-Barwert zu erhalten. „Wir versuchen, unser Kapital zu behalten. Die Kaufkraft von Bargeld nimmt rapide ab“, sagte MS-CEO Michael Sailor. Bitcoin ist nicht der einzige Vermögenswert, der fällt, wenn sich der Dollar erholt. Gold, der klassische Inflationsschutz, fiel auf 1.817 US-Dollar und erreichte seinen Höchststand bei 2.000 US-Dollar.

Der jüngste Anstieg des Dollars scheint durch einen Anstieg der Renditen von US-Staatsanleihen angeheizt zu werden. Analysten sagen voraus, dass die Zinsen für zehnjährige US-Anleihen bis Ende 2021 2 % erreichen werden, und stellen fest, dass „ein ähnlicher Wutausbruch ein echtes Risiko darstellt“. Dieselbe Anleihe hat letzte Woche vor dem Hintergrund des Wahlergebnisses in Georgien, das zur demokratischen Kontrolle des Senats führte, die 1%-Schwelle überschritten. (Zum vollständigen Artikel)

Die Frage, die gestellt werden muss, ist, ob der Anstieg des Bitcoin-Preises auf den Glauben an die Technologie und das neue „monetäre“ System zurückzuführen ist, das sie schaffen wird, oder ob es sich um einen vorübergehenden „Hype“ aufgrund eines starken Rückgangs handelt der Dollarkurs? Die Antwort werden wir Ende des Jahres wissen, wenn die Zinsen für Anleihen steigen und der Umfang des Kaufplans sinken soll, was den Dollar weiter stärken wird. Wenn es Bitcoin nicht gelingt, sich von der negativen Korrelation zum Dollar zu lösen, wird es wahrscheinlich ein Jahr voller Kriege gegen die stärkste Volkswirtschaft der Welt haben.

Wie wird die US-Regierung voraussichtlich auf die chinesische Kontrolle von Bitcoin reagieren? „Sofort gibt es kein China“ – diese auf Produkten der asiatischen Macht geprägte Bildunterschrift ist für viele zum Vorbild geworden, eine mittlere und zerfallende Ware, aber die heiße Ware des Augenblicks, die einige von Ihnen vielleicht überraschen werden surprised entdecken, ist auch Sofort No China: Bitcoin.

„Die Zuwächse im laufenden Jahr sind auf den Zufluss institutioneller Mittel zum Kauf der digitalen Währung zurückzuführen. Wir folgen dem Umfang der großen Geldbörsen, die im Feld tätig sind, dieses Gewicht hat zugenommen. Dies bedeutet, dass viel Geld von institutionellen oder Investmentmanagern in die Kryptoindustrie fließt. Es ist davon auszugehen, dass es sich um Geld handelt, das lange halten wird.

Reddit von arezzinskikh ansehen – Quelle ansehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close