Getreidehandelsunternehmen kündigt über Ignium.io die Emission von Anleihen im Wert von 10 Millionen Euro an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


. Ignium.io, eine in Estland ansässige Plattform zur Ausgabe und Abwicklung von Sicherheitstoken, gibt heute den Start eines 10-Millionen-Euro-Anleihen-Token-Programms von Viking Commodities Capital (VCC) OÜ bekannt. Laut einer Ankündigung, die exklusiv mit Finance Magnates geteilt wurde, sagen die Unternehmen, dass der Anleihe-Token von VCC der erste ist, der durch eine Ware gestützt wird: Getreide.

In der Tat wird Viking Trading OÜ, ein in Estland ansässiges Unternehmen, das international Getreide handelt, der erste Empfänger der Finanzierung sein. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als "das führende internationale Handelsunternehmen für Getreide und Pflanzenöl, das Produkte aus der Schwarzmeerregion bezieht und auf den Märkten des Mittelmeerraums, Nordafrikas, des Nahen Ostens, des Fernen Ostens und Amerikas verteilt".

Jewgen Morgunow, Mitglied des Vorstands von Viking Trading, sagte in einer Erklärung, dass "die Nutzung der Kapitalmärkte zur Finanzierung unserer Handelsaktivitäten Teil unserer Strategie ist".

„Daher ist diese Transaktion ein natürlicher nächster Schritt. Wir waren positiv überrascht, wie nahtlos und einfach der Prozess der Emission von Wertpapieren und der grenzüberschreitenden Einbindung von Investoren war. “

Laut VCC fungieren seine Token als "kurzfristiges, hochrentierliches, Asset-Backed-Fixed-Income-Produkt für globale Investoren".

Die erste Emission im Rahmen des Programms belief sich auf Anleihen im Wert von 3 Mio. EUR. Die Token wurden bereits vollständig auf der Ignium-Plattform vollständig abonniert. Artjom Vakulenko, ein leitender Angestellter bei Viking Capital Commodities, sagte in einer Erklärung: „Wir freuen uns, dass die Anleger mit innovativen Technologien und Mitteln Appetit auf dieses Produkt haben.“

"Das Instrument bietet eine gute Gelegenheit für Anleger, durch kurzfristige Schuldtitel dem Rohstoffsektor ausgesetzt zu sein, insbesondere im Zusammenhang mit steigenden Rohstoffpreisen und fallenden Zinssätzen", erklärte Vakulenko.

Artjom Vakulenko, ein leitender Angestellter bei Viking Capital Commodities.

Laut der Ankündigung der Emission fungieren die VCC-Anleihe-Token Berichten zufolge als "kurzfristiges, hochrentierliches, Asset-Backed-Fixed-Income-Produkt für globale Investoren".

„An den Kapitalmärkten mangelt es an 6-Monats-Anleihen mit einem jährlichen Kupon von 10%. Dies sind die Arten von Anleihen, die von VCC über Ignium bereitgestellt werden. Investoren auf der ganzen Welt können diese nahtlos und operativ über die Ignium-Plattform abonnieren.

Getreidehandel mit Blockchain-Technologie kombinieren – zum ersten Mal?

Ignium und Viking Trading sehen in der Einführung der Emission von Anleihen im Wert von 10 Mio. EUR einen weiteren wichtigen Moment in der Geschichte der Kapitalmärkte.

Vorgeschlagene Artikel

Können Kryptowährungen Fiat in Zukunft ersetzen? Zum Artikel >>

Insbesondere sagen die Unternehmen, dass die Ausgabe von Anleihe-Token „die Konvergenz eines konventionellen Handelsgeschäfts“ – Getreidehandel – mit der „globalisierten Blockchain-Technologie“ in Form der Ignium-Plattform markiert.

Reimo Hammerberg, Mitbegründer und Geschäftsführer von Ignium, sagte, der Start sei "ein großartiges Beispiel dafür, wie etablierte Teilnehmer ihres Fachs neue Technologien für Handelsfinanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen einsetzen".

"Dies zeigt weiter die Relevanz des Anwendungsfalls digitaler Assets für das Mainstream-Finanzwesen", sagte er. "Wir freuen uns, helfen zu können."

Ignium: Das Starten eines Bond-Tokens auf unserer Plattform kostet 10 bis 20 Mal weniger als die Dienste der Wettbewerber

Die Ankündigung der Ausgabe von Anleihe-Token besagt auch, dass die Entscheidung von VCC, auf Ignium zu starten, eine Reihe von Vorteilen bietet, die mit herkömmlichen Mitteln zum Sammeln von Spenden oder sogar mit anderen Starts von Sicherheitstoken nicht möglich gewesen wären. Zum Beispiel sagte Ignium zuvor gegenüber Finance Magnates, dass die Ausgabe eines Sicherheitstokens über Ignium etwa 10 bis 20 Mal weniger kostet als die Gebühren konkurrierender Unternehmen, die Sicherheitstoken ausgeben.

Ignium sagt auch, dass der Prozess des Starts eines Bond-Tokens über seine Plattform „keine Vermittler“ umfasst, der Prozess geringere Kosten verursacht und weniger anfällig für Verfahrensfehler ist. Dazu gehören hohe Sicherheit, niedrigere Kosten und „Null-Vermittler“.

Reimo Hammerberg, Gründer und Geschäftsführer der Sicherheits- und Abrechnungsfirma Ignium.

Das Unternehmen gibt außerdem an, dass der Prozess der Ausgabe von Anleihe-Token sehr sicher ist. "Bond-Token auf der Ignium-Plattform werden über eine Blockchain-basierte Plattform ausgegeben und gehandelt, die von Guardtime bereitgestellt wird", heißt es in der Ankündigung von Ignium.

Ignium beschreibt sich selbst als eine Blockchain-basierte Plattform, mit der Unternehmen „digitale Vermögenswerte ohne Zwischenhändler an Investoren auf der ganzen Welt ausgeben und verkaufen können“. Die Plattform bietet Anlegern außerdem einen „E-Commerce-ähnlichen“ Sekundärmarkt und eine hochmoderne Cap-Table-Lösung, die ständig in Echtzeit aktualisiert wird.

Finance Magnates berichtete zuvor, dass Tangible KK, eine in Japan ansässige Wertpapierfirma, Ende 2020 einen Sicherheitstoken auf der Ignium-Plattform ausgegeben hat. Das durch die Emission gesammelte Geld finanzierte die Entwicklung von 'Basecamp', einem Boutique-Skigebiet mit sieben Einheiten in Niseko , Japan.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close