First Mover: Es ist "Dorseys Knoten", wenn Bitcoin höher marschiert, DOGE Chokes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin driftet höher, DeFi-Token Mond, Dogecoin-Hose

Bitcoin war höher am frühen Freitag in Richtung 38.000 US-Dollar, ungefähr auf dem höchsten Stand seit etwa drei Wochen.

Die Nachrichten über Nacht waren gemischtEin Beamter der australischen Zentralbank erklärte den Gesetzgebern des Landes, Bitcoin sei "kein Zahlungsinstrument und es sei nicht einmal wirklich Geld", während Twitter und Square-CEO Jack Dorsey twitterten, er habe seinen eigenen Bitcoin-Knoten eingerichtet.

Wichtige Preisniveaus: "Sollten wir höher gehen, werden wir die Marke von 40.035 USD als nächsten Widerstand betrachten", schrieb Matt Blom, Leiter Vertrieb und Handel der Kryptowährungsbörse EQUOS, am frühen Freitag in einer E-Mail. "Sollten wir wieder nach unten gehen, wird die Marke von 34.855 US-Dollar das zu beobachtende Niveau sein."

DeFi zum Mond: Omkar Godbole von CoinDesk berichtete am Freitag, dass einige Investoren "vorübergehend den Fokus von Bitcoin auf Krypto-Token im Zusammenhang mit dezentralen Finanzierungen verlagern", wie beispielsweise Compounds COMP-Token und Aaves AAVE. (Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten in Bitcoin Watch und Token Watch.)

Und Dogecoin (DOGE)? Der Preis für den Token, der durch die Hunderasse Shiba Inu symbolisiert wird, fiel am Freitag nach einer kurzen Rallye am späten Donnerstag um 16%. Der folgende Beitrag war repräsentativ für den Geschmack des Geschwätzes auf Reddit:

Quelle: Reddit

Marktbewegungen: Die Bank of England macht einen kleinen Schritt in Richtung Negativzinsen

Die Bank von England hat die britischen Banken gebeten, sich innerhalb von sechs Monaten auf negative Zinssätze vorzubereiten, was die Möglichkeit eröffnet, dass die britische Zentralbank gemeinsam mit ihren Kollegen in Europa und Japan eine ultralose Geldpolitik betreiben könnte.

Nur eine Option, wir schwören: Die Beamten stellten schnell fest, dass die Zentralbank nicht die Absicht signalisierte, die Kreditzinsen tatsächlich unter Null zu drücken – genau diese Option könnte irgendwann erforderlich sein. Der Hauptbanksatz liegt derzeit bei 0,1%.

„Die BOE möchte ihren Kuchen haben und ihn auch essen: erkennen an, dass negative Zinssätze ein mögliches Instrument sind, das dazu beitragen kann, die Zinssätze niedrig zu halten, ohne einen scheinbar störenden Schritt zu liefern “, schrieb Marc Chandler, ehemaliger Chef-Währungsstratege der Devisenriesen Brown Brothers Harriman und HSBC, am Donnerstag Ich suche Alpha.

Negative Zinssätze waren schon immer ein KratzerAngesichts der Aussicht, dass Kreditnehmer im Land irgendwann Kredite aufnehmen können, anstatt Zinszahlungen an ihre Kreditgeber zu veranlassen. Oder dass Sparer am Ende Banken bezahlen, um ihr Geld zu halten, anstatt Einkünfte aus Einlagen zu erhalten.

Bitcoin-Validierung? Die Ankündigung, die über einen veröffentlichten Brief an die Banker mit einer anschließenden Pressekonferenz des Gouverneurs der Bank of England, Andrew Bailey, erfolgt ist, bietet die neueste Bestätigung des Wirtschaftsszenarios, auf das viele Bitcoin-Bullen setzen: trotz der anhaltenden Einführung des Coronavirus Impfstoffe, die Währungsbehörden der Welt werden wahrscheinlich nicht aufhören, die globalen Finanzmärkte bald mit leichtem Geld zu befeuern.

Mehr Gelddruck: Wirtschaftswissenschaftler lesen die Teeblätter und kommen zu dem Schluss, dass die Bank of England sich möglicherweise auch dafür entscheidet, ihr Ziel von 895 Mrd. GBP für den Kauf von Vermögenswerten zu erhöhen. Dies ist eine Art Anreiz, den die Federal Reserve entwickelt hat, bei dem die Zentralbanken im Wesentlichen neues Geld in die Finanzmärkte pumpen . Das Prognoseunternehmen Pantheon prognostizierte am Donnerstag, dass die britische Zentralbank das Ziel später in diesem Jahr um 50 Mrd. GBP erhöhen wird.

Die Federal Reserve, Derzeit werden monatlich Vermögenswerte in Höhe von 120 Milliarden US-Dollar gekauft, und der Vorsitzende Jerome Powell hat erklärt, dass es nicht erforderlich ist, die Zinssätze auf ein negatives Niveau zu senken. Derzeit liegt der kurzfristige Leitzins in den USA bei knapp über Null. Der Druck auf die Fed, mit einer unkonventionelleren Geldpolitik zu experimentieren, könnte jedoch zunehmen, wenn sich die anderen großen Zentralbanken der Welt weiter in diese Richtung bewegen.

Das Ziel der Bank of England für den Kauf von Vermögenswerten im Rahmen ihres Programms zur "quantitativen Lockerung" hat in den letzten Jahren zugenommen, und einige Ökonomen sehen es jetzt noch höher.
Quelle: Bank von England

Bitcoin Watch

In einem bullischen Zeichen scheint Bitcoin aus einem "absteigenden Kanal" auf dem Tagespreis-Chart ausgebrochen zu sein.
Quelle: TradingView / CoinDesk

Der Weg des geringsten Widerstands für Bitcoin scheint nach oben zu gehen, schreibt Omkar Godbole von CoinDesk, da die Nachfrage das Angebot weiterhin übersteigt.

  • Die Kryptowährung ist ausgebrochen Godbole schrieb am Freitag über einen absteigenden Kanal auf dem Tages-Chart, der auf einen erneuten Test von Rekordhöhen über 41.900 US-Dollar hinweist. Der Marktfokus könnte sich wieder auf Bitcoin verlagern, wenn die Kryptowährung einen schnellen Aufwärtstrend darstellt. (Siehe Tabelle oben.)
  • Stimulusplan geht voran: Der US-Senat stimmte am frühen Freitag knapp dafür, einen Haushaltsplan für das 1,9-Milliarden-Dollar-Coronavirus-Hilfspaket von Präsident Joe Biden zu verabschieden. Diese Gesetzgebung wird von Bitcoin-Bullen genau beobachtet, die darauf wetten, dass die Kryptowährung in Zeiten übergroßer Regierung und Geldpolitik als Inflationsabsicherung dienen kann Stimulus.
  • Dollarstärke: Der US-Dollar ist auf dem Weg zu seinem stärksten wöchentlichen Gewinn seit Oktober, da die Anleger optimistisch für eine schnellere wirtschaftliche Erholung sind. Die Stärke des Greenbacks lässt den 14% igen Gewinn von Bitcoin seit Sonntag beeindruckender erscheinen, da der Preis der Kryptowährung auf Dollar lautet.

Token Watch

DEFI TOKENS MOON: In den letzten 24 Stunden haben DeFi-verknüpfte Token wie COMP, AAVE, KNC und ZRX neue Höchststände erreicht. Das Governance-Token COMP von Compound verzeichnete einen neuen Rekord von 500 US-Dollar und erhöhte den Gewinn seit Monatsbeginn auf über 40%. Das LINK-Token des Oracle-Anbieters Chainlink profitiert auch von der breit angelegten Rallye in DeFi. AAVE, das Zeichen des DeFi-Kreditprotokolls Aave, stieg um 21% auf einen Rekordwert. ZRX von der in Ethereum ansässigen dezentralen Vermittlungsstelle 0x ist in den letzten 24 Stunden um 60% gestiegen.

ETHER GAS PRICE FALLOUT:: Japanischer Kryptowährungsaustausch Liquid stoppte vorübergehend die Entnahmen von Äther (ETH), als die Gasgebühren neue Höchststände erreichten.

VERBINDUNG VS. AAVE: Laut The Defiant hat Aave eine "Kampfchance", um die Krone von Compound als "DeFis beliebtestes Kreditprotokoll" zu übernehmen.

Promi-Uhr

Wer investiert heutzutage NICHT in Krypto? LL Cool J, der in Queens geborene Rapper und Unternehmer, gehört zu einer schillernden Liste von Kommanditisten, die den neu aufgedeckten 72-Millionen-Dollar-Fonds von North Island Ventures unterstützen, berichtete Zack Seward von CoinDesk am Donnerstag. Paul Tudor Jones II, der legendäre Hedgefonds-Manager, der im vergangenen Jahr als einer der ersten großen institutionellen Anleger Bitcoin als Inflationsabsicherung einsetzte, ist ebenfalls beteiligt. North Island Ventures wird von Glenn Hutchins geleitet, einem Mitbegründer der Technologie-Investmentfirma Silver Lake und bis vor kurzem Vorstandsmitglied der Federal Reserve Bank von New York.

Jack Dorsey hat seinen eigenen Bitcoin-Knoten eingerichtet. Der CEO von Twitter und Square, der seine Beiträge zur Förderung der Kryptowährung verwendet hat, hat am Freitag ein Bild geteilt, das "den Knoten bei der Synchronisierung mit der Bitcoin-Blockchain zeigt", berichtete Tanzeel Akhtar von CoinDesk. Im letzten Beitrag schrieb er einfach: "Running #bitcoin".

Quelle: Twitter

Was sonst

Täuschung eines Hedgefonds in Höhe von 90 Mio. USD: Der Gründer des Cryptocurrency Hedge Fund, Stefan Qin, bekannte sich am Donnerstag schuldig, Investoren um mehr als 90 Millionen US-Dollar getäuscht zu haben. Laut einer Pressemitteilung des US-Justizministeriums vom Donnerstag war Qin, ein 24-jähriger australischer Staatsbürger und Gründer von Virgil Capital, vor dem Bundesgericht in Manhattan wegen einer einzigen Zählung von Wertpapierbetrug angeklagt worden.

Arcane Stock geht live: Die Aktien des norwegischen Kryptowährungsanalyseunternehmens Arcane Crypto wurden am Freitag nach Abschluss der Rückübernahme unter dem Ticker ARCANE am Nasdaq First North Growth Market gehandelt. Demnach hat die Aktie eine Marktkapitalisierung von rund 1,7 Milliarden schwedischen Kronen (200 Millionen US-Dollar).

Bewegen Sie sich, GameStop: Maklerfirmen berichten von einem Boom im Online-Handel mit Anleihen, einschließlich Unternehmensanleihen und hypothekenbesicherten Wertpapieren.

War etwas falsch mit der GameStop-Saga oder waren Märkte nur Märkte?

US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Die Ermittler durchsuchen Social-Media- und Message-Board-Posts nach Anzeichen dafür, dass Betrug eine Rolle bei der jüngsten Aktienkurspumpe von GameStop gespielt hat, berichteten Bloomberg News. Die Aufsichtsbehörden in Massachusetts untersuchen den Fall ebenfalls.

Staatsanwälte erreichen: Die Geschichte zeigt, wie sehr die offiziellen Aufseher traditioneller Märkte darauf drängen, ein solides Argument für den Schritt vorzulegen, der offenbar von Einzelhändlern im Reddit-Forum r / WallStreetBets koordiniert wurde. Die grundlegende Verteidigung besteht darin, dass sie ihre Meinungen nur öffentlich geteilt haben, vielleicht weniger verdächtig als die Art des privaten Informationsaustauschs und des Insiderzugangs, die an der Wall Street geschätzt werden.

Was ist die große Sache? Kryptowährungsanalysten haben die Ähnlichkeiten zwischen der GameStop-Saga und der Art des Handels festgestellt, der jeden Tag auf internationalen Märkten für digitale Vermögenswerte rund um die Uhr, sieben Tage die Woche stattfindet, an denen es keine einzige Börse gibt Land dominiert die Aktion und die Vorschriften scheinen ständig mit dem sich schnell entwickelnden Wachstum der Branche Schritt zu halten. Koordination in sozialen Medien? Prüfen. Dreistellige prozentuale Bewegungen? Prüfen. Ein manchmal völliger Mangel an Neuigkeiten, um Preispumpen oder Preisdumps zu erklären? Prüfen.

Es ist also vielleicht nicht überraschend dass einige Führungskräfte der Kryptoindustrie die Gelegenheit nutzen, um über alles nachzudenken, was mit dem traditionellen Finanzsystem nicht stimmt. Oder vielleicht – was ist falsch daran zu glauben, dass es einen richtigen und einen falschen Weg gibt, über einen Handel nachzudenken?

William Quigley, Mitbegründer von WorldWide Asset eXchange, ein dezentrales Videospiel- und Unterhaltungsnetzwerk, sagte am Donnerstag in per E-Mail gesendeten Kommentaren: "Im Kern geht es darum, jemanden davon zu überzeugen, eine Aktie oder einen anderen Vermögenswert zu kaufen – oder das Gegenteil."

Auch in traditionellen MärktenEs gibt viele Gründe, in den Markt einzusteigen und aus dem Markt auszusteigen – einschließlich des „programmatischen Handels, bei dem die zugrunde liegenden Fundamentaldaten überhaupt nicht berücksichtigt werden“.

„Die Vorstellung, dass WallStreetBets irgendwie unzulässig ist Weil es ermutigend ist, lange GME ohne solide Grundlagen zu betreiben, ist es irrelevant “, sagte Quigley.

Die "reine Spekulation" in Dogecoin (DOGE) ist in letzter Zeit nicht anders, fügte er hinzu.

DogecoinFür diejenigen, die dem Thread nicht gefolgt sind, ist es ein "Meme Token", das von der japanischen Hunderasse Shina Inu symbolisiert wird, nachdem es 2013 als Witz auf den Markt gebracht wurde. Elon Musk, der Unternehmer für Elektrofahrzeuge und private Raumfahrt, der angeblich der reichste Mann der Welt ist, twittert gerne darüber. Im Reddit-Forum r / SatoshiStreetBets wird darüber gesprochen.

"Es hat keine fundamentalen Werttreiber" Sagte Quigley. „Die Leute kaufen Dogecoin aus einem Grund: aus reiner Spekulation. Sie hoffen, dass andere Leute es kaufen und einen höheren Preis zahlen. “

Quigley gibt seine Meinung ab. Genau wie die Kommentatoren zu Reddit und Warren Buffett bei CNBC, wenn er über die Vorzüge der Investitionen seines Konglomerats Berkshire Hathaway in Eisenbahnen und Coca-Cola spricht.

Melden Sie sich an, um First Mover an jedem Wochentag in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close