Fidelity will eine neue Finanzinfrastruktur rund um Bitcoin aufbauen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der in Boston ansässige Finanzdienstleistungskonzern Fidelity Investments Inc. gab am Dienstag bekannt, dass Bitcoin zu einem Hauptfokus der Abteilung für digitale Vermögenswerte des Unternehmens geworden ist. In einem kürzlich Interview Christine Sandler, Leiterin für Vertrieb und Marketing von Fidelity, wies beim Boston Globe darauf hin, dass 90 % der größten Kunden von Fidelity nach Bitcoin fragen und dass das Unternehmen nun versucht, den Raum für den Einzelhandel zu öffnen.

Das Unternehmen wurde in den 1940er Jahren gegründet und verwaltet im März 2021 ein Vermögen von 10,4 Billionen US-Dollar. Darüber hinaus legt Fidelity Investments seit fast sechs Jahren den Grundstein, um sich als Krypto-Weltraumgigant zu entwickeln. Über eine Risikokapitalabteilung namens Devonshire Investors hat das Unternehmen verschiedene vielversprechende Startups finanziert, darunter auch in Boston ansässige Münzkennzahlen, ErisX, Talos, unter anderen.

Fidelity legt den Grundstein für den Aufbau einer langfristigen Beziehung zu Kryptowährungen

Während der Krypto-Raum regelmäßige Hype-Zyklen um neu erstellte Krypto-Token erlebt, konzentriert sich der Marktgigant weiterhin auf Bitcoin (BTC). Sandler stellte fest, dass Fidelity weitgehend mit traditionellen Investoren zusammenarbeitet und Bitcoin als erstklassiges Tor zum Krypto-Raum angesehen wird. Sie fügt hinzu,

„Das weltweite Interesse an Ethereum ist in den letzten Monaten ebenfalls gewachsen, aber es ist nicht annähernd das, was wir bei Bitcoin sehen.“

Wie von Boston Globe bekannt gegeben, sieht Tom Jessop, Präsident der Digital Asset Business Unit von Fidelity, Bitcoin als eine echte Anlageklasse und das Unternehmen plant, eine brandneue und langfristige Finanzinfrastruktur rund um den Token zu entwickeln. Als Jessup zur Integration von Altcoins auf der Plattform befragt wurde, antwortete er außerdem: „Ich glaube nicht, dass wir jemals der umfassendste Dienstleister in Bezug auf die Asset-Abdeckung sein werden.“

Fidelity zielt darauf ab, tiefer in den Krypto-Raum einzutauchen

Das Unternehmen sucht bereits längerfristig nach einer Expansion im Krypto-Bereich. Einer der vielen Schritte, die das Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit gezeigt hat, ist die Beantragung der Bitcoin ETF-Genehmigung. Im März 2021 beantragte Fidelity wie viele andere Finanzinstitute auch einen Bitcoin-ETF. Die Genehmigung steht jedoch noch aus.

Ein weiterer kürzlich von CoinGape veröffentlichter Schritt war, dass das Unternehmen einen Anteil von 7,4 % an der börsennotierten Bitcoin-Mining-Firma Marathon Digital Holdings erwarb. Laut Forbes hat der Anteil einen Wert von rund 20 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus ist das Unternehmen seit 2015 im Bitcoin-Mining tätig. Obwohl das Ausmaß des Bitcoin-Mining-Vorgangs von Fidelity unbekannt ist, soll es klein, aber profitabel sein.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close