Fantom-Preisanalyse: FTM-Bullen verzeichnen einen satten Gewinn von 24 Prozent, da der Preis mit 2,16 USD ein Rekordhoch erreicht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL;DR-Aufschlüsselung

  • Die Fantom-Preisanalyse ist stark auf der bullischen Seite.
  • Die nächste Unterstützung ist bei 2 $ vorhanden.
  • Die Marktstimmung ist mehr als positiv.

Die Fantom-Preisanalyse zeigt sehr starke Anzeichen für eine zinsbullische Dynamik, da der Preis über 2,16 $ schießt und ein neues Rekordhoch für die Kryptowährung erreicht. Die FTM-Bullen führen die Charts an und entdecken auf ihrem Weg neue Preishorizonte. Die herausfordernde Frage ist, wie hoch der Token steigen kann, nachdem er die psychologische Marke von 2 USD überschritten hat. Der Fantom wird oft als der schlafende Riese bezeichnet und genießt den Höhepunkt seines bullischen Schwungs.

Der Fantom begann ab der ersten Augustwoche einen Aufwärtstrend, aber der FTM/USD-Preis begann Ende August steil zu steigen, als sich ein Becher und ein Griff bildeten und der Ausbruch nach oben ging. Nachdem am 9. September die Marke von 1,65 USD erreicht wurde, war bis Ende September ein Abwärtstrend zu beobachten, aber der schlafende Riese ist ab dem 29. September wieder im Aufwind, und der glorreiche Flug geht weiter.

FTM/USD 1-Tages-Preischart: FTM-Bullen markieren ATH nach ATH

Der 1-Tages-Preischart für die Fantom-Preisanalyse zeigt einen starken Aufwärtstrend. Gestern erreichte die FTM/USD-Paarung mit 2,00 $ ein Allzeithoch, und die Bullen konnten ihre Führung sukzessive behaupten und erreichten zum Zeitpunkt des Schreibens ein weiteres Rekordhoch von 2,16 $. Die FTM-Bullen scheinen auf ihrem Weg nach vorne aggressiv genug zu sein, und es wird ein weiterer Aufwärtstrend erwartet.

Fantom-Preisanalyse: FTM-Bullen verzeichnen einen satten Gewinn von 24 Prozent, da der Preis mit 2,16 USD ein Rekordhoch erreicht 1
FTM/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: Handelsansicht

Die Volatilität ist ziemlich hoch, da die Bollinger-Bänder am 6. Oktober stark zu expandieren begannen, aber das Preisniveau liegt immer noch weit über der Obergrenze der Bollinger-Bänder, was auf ein starkes bullisches Momentum und einen hohen volatilen Charakter von FTM/USD zu diesem Zeitpunkt hinweist , da er den dritten Tag in Folge weiterhin die Grenzen des Indikators überschreitet.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) liegt bei 76 im überkauften Bereich; der Indikator ist gestern in die überkaufte Zone eingetreten und befindet sich immer noch auf einer Aufwärtskurve, was auf eine intensive Kaufaktivität der FTM/USD-Anlagen auf dem Markt hindeutet. Betrachtet man den vorherigen Rekord von FTM, so blieb der RSI vom 29. August bis 12. September 15 aufeinanderfolgende Tage lang in der überkauften Zone, sodass Händler darauf spekulieren können, dass die Kaufaktivität für die kommende Zeit hoch bleibt.

Der MACD-Oszillator-Indikator ist stark zinsbullisch, wie die dunkelgrüne Farbe des Histogramms und seine sich vergrößernden Balken zeigen. Der MACD verzeichnete am 3. Oktober einen zinsbullischen Crossover, begann jedoch in den letzten drei Tagen starke zinsbullische Merkmale zu zeigen, als der EMA12 am 6. Oktober über den EMA26 kreuzte.

Fantom-Preisanalyse: Jüngste Entwicklungen und weitere technische Hinweise

Der 4-Stunden-Preischart für die Fantom-Preisanalyse zeigt, dass Bullen die Messlatte jede Stunde höher legen. während der letzten Stunden verbesserte sich das FTM/USD-Paar weiter von 2,11 USD auf 2,16 USD; Das bullische Momentum ist über alle Annahmen hinaus überwältigend.

Fantom-Preisanalyse: FTM-Bullen verzeichnen einen satten Gewinn von 24 Prozent, da der Preis mit 2,16 USD ein Rekordhoch erreicht 2
FTM/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: Handelsansicht

Die Volatilität ist auf dem 4-Stunden-Chart im Vergleich zum Tages-Chart viel höher, wobei das obere Bollinger-Band bei 2,1 USD unter dem Preisniveau liegt und das untere Band bei 1,07 USD; Dies zeigt eine hohe Volatilität für die aktuelle Zeit, da der Preis über die Grenzen des Volatilitätsindikators hinaus gehandelt wird. Auch der RSI ist derzeit mit 82 Punkten deutlich höher, was auf eine steigende Kaufaktivität hindeutet.

Der gleitende Durchschnitt (MA) während der aktuellen Stunden liegt bei 1,88 $, der kurz- und mittelfristige gleitende Durchschnitt sowie der exponentielle gleitende Durchschnitt zeigen alle den Aufwärtstrend an und begünstigen die Kaufentscheidungen von FTM/USD-Anlagen.

Die Oszillatoren hingegen sind größtenteils neutral, mit Ausnahme des MACD, wie bereits erwähnt, und des Momentum-Oszillators, der die bullische Seite bevorzugt und Kaufsignale anzeigt.

Um die technischen Indikatoren für die Fantom-Preisanalyse abzurunden, gibt es von insgesamt 26 verfügbaren technischen Indikatoren 16 Hinweise auf den Kauf von FTM-Assets und nur einen auf den Verkauf der FTM-Assets, was die bullische Seite stark unterstützt; neun Indikatoren sind jedoch neutral und begünstigen keine Seite des Marktes.

Fantom Preisanalyse: Fazit

Die Fantom-Preisanalyse deutet darauf hin, dass das FTM/USD-Paar die Rekordhochposition genießt, und dennoch gibt es kein Halten mehr, da der Preis jede Minute höher wird. Aus der Vogelperspektive auf den Preischarts wurden von Ende August bis zum 9. September dieselben Eigenschaften von FTM beobachtet. Diesmal sind die Preiserhöhungen steiler, aber wie beim letzten Mal nach dem Erreichen von ATH behielt der Preis nach der Korrektur eine vergleichsweise höhere Preishülle bei; Händler können davon ausgehen, dass der FTM-Preis höher bleibt als der vorherige Preiskanal. Wie hoch wird der FTM-Preis steigen? Dies bleibt immer noch eine Millionen-Dollar-Frage.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close