Ethik in Krypto: Ein Fall für DeFi: Reef Finance beschuldigt Alameda Research, versucht zu haben, neue Spieler im Kryptoraum zu schikanieren und stark zu bewaffnen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


> Bei der ersten 20-Millionen-Dollar-Tranche verfolgten wir die Bewegung der verkauften Riff-Token und stellten sofort fest, dass die Token, die wir gerade an Alameda übertragen hatten, an der Binance-Börse abgeladen wurden.

> Wir haben die zusätzliche Tranche in Höhe von 60 Mio. USD aufgrund von Zweifeln an Alamedas langfristigem Interesse, ein strategischer Investor zu sein, nicht vorangetrieben.

> Nachdem Alameda festgestellt hatte, dass die zusätzliche Tranche nicht durchgehen würde, drohte sie, den Reef-Token von FTX zu streichen, und sagte, dass sie versuchen würden, Reef als Vergeltungsmaßnahme von anderen Top-Börsen zu streichen, wenn wir ihnen nicht die 60 Mio. USD geben würden Tranche.

> FTX hatte tatsächlich einen Teil der ersten Tranche verkauft und sich gleichzeitig zu einem langfristigen strategischen Investor verpflichtet.

> Die Tatsache, dass Alameda damit gedroht hat, REEF von zentralisierten Börsen zu streichen, um dem Projekt Schaden zuzufügen, zeigt, dass CeFi-Spieler immer noch einen starken Einfluss auf die Kryptomärkte haben. Die Möglichkeit von Bedrohungen durch Marktmanipulationen durch CeFi-Spieler war eigentlich der Grund, warum wir überhaupt eine DeFi-Plattform starten wollten.

https://medium.com/reef-finance/our-official-response-to-recent-events-regarding-alameda-a1978f7fbe57

Trotz der offensichtlichen Marktmanipulation (der Preis für das Riff-Token ging nach dem ersten Tweet um 30% zurück, sollte dies eindeutig so interpretiert werden, als ob es keinerlei Verbindung zwischen Alameda und Riff gäbe, und stieg dann wieder an, nachdem bekannt wurde, dass Alameda hatte in der Tat 20 Millionen Dollar in Reef gekauft und wollte eigentlich mehr kaufen), ich denke, die interessanteste Einstellung ist die Macht von CeFis.

Unabhängig von den Ergebnissen ist der Medium-Artikel sehr gut geschrieben und wirft gute Punkte zu CeFi und DeFi auf, auch wenn sich Reef als Betrugsprojekt herausstellt, wie manche glauben.

Ein großer Spieler kann sagen, dass er ein langfristiger Investor wird, viele Token mit einem Rabatt kauft und ein Projekt nach einer Pumpe beendet. Und ein CeFi kann drohen, den Namen eines bevorstehenden Projekts zu löschen oder zu verschmieren, wenn seine Anforderungen nicht erfüllt werden.

Wer weiß, wie viele kleine Projekte gemobbt wurden, um entweder ihren Bedingungen zu entsprechen oder geächtet zu werden? Das Riff war groß genug, um für sich selbst zu stehen, da es bereits bei Binance gelistet ist und andere Partnerschaften unterhält, sodass die Bedrohung nicht so effektiv war. Aber vielleicht waren andere nicht in der gleichen Position.

Ansicht Reddit von zabulba – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close