Ethereum-Gewinne flachten trotz kontinuierlicher bullischer Akkumulationen ab

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Im Gegensatz zu den meisten Altcoins mit riesigen Wachstumstrends In den letzten Tagen sind die Kursgewinne von Ethereum (ETH) derzeit abgeflacht, trotz einzigartiger Fundamentaldaten, die dem weltweit meistgenutzten Blockchain-Netzwerk innewohnen. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die digitale Währung um 0,74 % gestiegen und wechselt bei 3.277,17 $ den Besitzer gemäß zu CoinMarketCap.

In den letzten sieben Tagen hat Ethereum seine Preisspanne zwischen einem Tief von 2.959,03 USD und einem Höchststand von 3.333,99 USD gehalten. Die positive Handelsspanne im letzten Monat ist nicht bemerkenswert unterschiedlich, was darauf hindeutet, dass Ethereum-Bullen die Preise bequem über der psychologischen Kernunterstützungszone von 3.000 $ halten können.

Die Fundamentaldaten von Ethereum sind stark

Anfang dieses Monats erlebte das Ethereum-Netzwerk ein bedeutendes Netzwerk-Upgrade, das als EIP 1559-Upgrade oder London Hardfork bezeichnet wird. Dieses Upgrade führte zu einer bemerkenswerten Änderung der Gebührenstruktur und verwandelte die Ether-Münze in einen deflationären Vermögenswert, bei dem eine konstante Menge der digitalen Währung verbrannt und aus dem Verkehr gezogen wird.

Bis heute wurden 71.749 Ether verbrannt, ein Wert im Wert von etwa 235,1 Millionen US-Dollar nach dem aktuellen Preis von ETH. Es wird erwartet, dass diese Deflation zu einer Verknappung führt und einen entsprechenden Einfluss auf den Preis von Ethereum zeigt. Dies hat jedoch wenig dazu beigetragen, einen Aufschwung der Kryptowährung zu bewirken.

On-Chain-Daten von Glassnode deuten auch auf eine kontinuierliche Akkumulation von Ethereum hin. Laut der Datenanalyseplattform ist die Anzahl der Adressen mit mehr als 32 Coins gerade auf ein 3-Monatshoch von 107.984 gestiegen.

Der daraus resultierende Stapel, der das Token-Brennen ergänzen soll, hat in den letzten Tagen immer wenig dazu beigetragen, Ethereum auf ehrgeizigere Preisniveaus zu treiben.

Ethereum-Preisausblick

Der ETH/USD 4-Stunden-Chart, wie er auf TradingView zu sehen ist, zeigt ein sich abflachendes Indikatorwachstum. Inmitten der breiten Strecke des Preises, um den Widerstand auf dem Preisniveau von 3200 $ zu durchbrechen, flacht das Trio des 9-tägigen gleitenden Durchschnittes, des Relative Strength Index (RSI) und der Moving Average Convergence Divergence (MACD) an der Spitze ab zeigen eine mögliche Kursumkehr.

Solange Bitcoin ist Fahren das Wachstum von Altcoins, jede Preiskonsolidierung bei Ethereum ist kurzlebig, da die Münze von der breiteren Marktstärke getragen wird, um neue Preisgewinne zu erzielen, sofern die On-Chain-Kennzahlen aufrechterhalten werden.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close