Ethereum bricht aus dem bullischen Dreieck aus, als CME Futures Listing den Preis erhöht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Ethereum erlebte heute eine massive Rallye, die es seinem Preis ermöglicht hat, fest über 600 USD zu brechen, was seit langem ein Widerstandsniveau ist
  • Nach dem Bruch über diesem Widerstand stieg die Kryptowährung auf bis zu 630 USD, bevor ihre Rallye überdehnt wurde und zu einem Rückgang auf 615 USD führte
  • Es erholt sich von diesem Rückzug, aber der Preis knapp über dem Wert, zu dem er derzeit gehandelt wird, könnte kurzfristig als starkes Widerstandsniveau bestehen bleiben
  • Da die ETH weitgehend mit Bitcoin korreliert, sollte die Benchmark-Krypto weiterhin ihren Gesamttrend bestimmen
  • Ein Händler bemerkt jetzt, dass diese Rallye einen Bruch über einer lang gehaltenen Dreiecksformation darstellte – was darauf hindeutet, dass ein weiterer Aufwärtstrend unmittelbar bevorsteht
  • Die Krypto wird im Februar auch zu den CME-Futures hinzugefügt, was bedeutet, dass ein weiterer Aufwärtstrend wahrscheinlich unmittelbar bevorsteht

Der Preis von Ethereum steigt derzeit neben Bitcoin und dem Rest des Kryptomarktes. Obwohl es mit 630 US-Dollar einen Spitzenwert verzeichnete, ist seine Erholung in der Zwischenzeit vielversprechend.

Diese Kundgebung fand kurz nach dem Bruch der Krypto über einem stierbevorzugten Dreiecksmuster statt, das sie gebildet hatte. Analysten erwarten nun mittelfristig einen weiteren Aufwärtstrend.

Ein weiteres Ereignis, das kurzfristig den Preis beeinflussen könnte, ist die Aufnahme von ETH-Futures in die CME – was allgemein als Zeichen einer bevorstehenden institutionellen Übernahme angesehen wird.

Das Ethereum bricht aus dem bullischen Dreiecksmuster aus

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum um etwas mehr als 5% zu seinem aktuellen Preis von 619 USD. Dies ist ein leichter Rückgang gegenüber Hochs von 630 USD, aber ein bemerkenswerter Anstieg gegenüber den täglichen Tiefstständen von 580 USD.

Diese Rallye fand parallel zu der von Bitcoin statt und wurde möglicherweise durch einen Bruch über einer bullischen Dreiecksformation gestützt – wie es ein Analyst getan hatte wies auf nur eine Stunde vor der Rallye:

Bild mit freundlicher Genehmigung von Teddy. Quelle: ETHUSD auf TradingView.

ETH erhält CME Futures Listing

Eine bemerkenswerte Entwicklung, die einen gewissen Einfluss auf die Preisentwicklung von Ethereum in den kommenden Monaten haben könnte, ist die jüngste Börsennotierung im CME.

Die ETH-Futures werden den Nutzern auf der Plattform Anfang Februar zur Verfügung stehen. Dies wird allgemein als bullisches Ereignis angesehen, da es Fonds und Institutionen ein einfaches Gateway für den Handel mit Krypto bietet.

Der Höhepunkt der technischen Stärke von Ethereum in Verbindung mit den optimistischen CME-Nachrichten könnte die ETH in den kommenden zwei Monaten deutlich ansteigen lassen.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close