ETH im Wert von über 1,2 Milliarden US-Dollar von zentralisierten Börsen abgezogen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • ETH im Wert von über 1,2 Milliarden US-Dollar wurde von zentralisierten Börsen abgezogen.
  • Das Angebot von Ethereum sinkt, während sein Preis steigt.
  • Bitcoin hat konsistente Abflüsse von zentralisierten Börsen.

In den letzten 24 Stunden wurden ETH im Wert von über 1,2 Milliarden US-Dollar von zentralisierten Börsen abgezogen, was die Nachfrage nach dem Angebot von Ethereum ankurbelte. Infolgedessen ist der Preis von Ethereum gestiegen und sein Angebot auf vielen Plattformen geschrumpft.

Insbesondere die Daten von IntoTheBlock, einem Anbieter von Krypto-Analysen, besagen, dass am 16. September ETH im Wert von rund 1,2 Milliarden US-Dollar aus den zentralisierten Börsen entfernt wurde. Dies ist ein neuer Rekord beim täglichen Abfluss von Börsen.

Bezeichnenderweise hat IntoTheBlock getwittert, dass gestern der Nettobetrag von ETH im Wert von 1,2 Milliarden US-Dollar von den Börsen übrig geblieben ist. Das letzte Mal im April stieg der Preis von Ethereum innerhalb von 30 Tagen um 60 %, nachdem 1 Milliarde US-Dollar von den zentralisierten Börsen entfernt wurden.

Darüber hinaus hat sich seit April das Szenario für Ethereum geändert. Das Londoner Upgrade im letzten Monat implementierte einen Burn-Mechanismus in den Gebührenmarkt von Ethereum, was zusätzlichen Verkaufsdruck auf das Angebot von Ether ausübte. Nach dem Update ist das Angebot an ETH geschrumpft und gleichzeitig ist der Preis für ETH in die Höhe geschossen.

Das Angebot der ETH an den Börsen sinkt, während die Preise steigen

In den 42 Tagen seit der Gründung von EIP-1559, behauptete Ultrasound Money, wurden 309.505 Ether für über 1 Milliarde US-Dollar verbrannt. Laut dem Krypto-Experten Lark Davis sinkt das Angebot der ETH immer weiter und der Preis steigt weiter.

Bezeichnenderweise geben Analysten an, dass der Preiswert von Ethereum bald 10.000 US-Dollar erreichen würde. Darüber hinaus zählt OpenSea, ein florierender NFT-Marktplatz, der nach Brennrate die DApp von Ethereum ist, mehr als 14% aller ETH, die aus dem Angebot entfernt wurden. Danach kommt Uniswap V2 mit 5,5%, dann Tether mit 4,9% und eine beliebte Spieleplattform, Axie Infinity mit 3%. Ether-Transfers machten auch 8,7 Prozent aller verbrannten Ethereums aus.

Seit der Preiserhöhung von BTC im Mai hat Bitcoin auch ständige Abflüsse von zentralisierten Börsen mit einem Angebot von 17 % erlebt. Laut Glassnode, einem On-Chain-Analyseunternehmen, haben die BTC-Einlagen der zentralisierten Börsen seit Februar 2018 ein niedriges Niveau erreicht. Die täglichen Ströme von zentralisierten Handelsplattformen führen jedoch zu unmittelbar bevorstehenden Kursgewinnen und Angebotsnachfrage.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close