Erster Schritt: Uniswaps plötzliches Comeback der Token-Bewertungszemente im Wert von 5 Mrd. USD nach dem Vampire Mining-Angriff

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anfang dieser Woche haben Analysten des Kryptowährungsanalyseunternehmens Arcane Research darüber nachgedacht, dass sich die neuen Entwicklungen in der schnell wachsenden Blockchain-Arena der dezentralen Finanzierung, bekannt als DeFi, verlangsamt zu haben scheinen. Aber sie sagten voraus, dass eine Pause wahrscheinlich nur vorübergehend sein würde.

"Ein neuer Schub für DeFi-Token könnte gleich um die Ecke sein", schrieb Arcane am Dienstag in einem Bericht. "Der Sektor scheint entschlossen zu sein, weiter zu wachsen."

Wie auf ein Stichwort übermittelte der dezentrale Austausch Uniswap am späten Mittwoch überraschend seine neuen Governance-Token an alle, die das Projekt jemals genutzt hatten. Händler erhielten jeweils mindestens 400 der UNI-Token im Wert von etwa 1.200 US-Dollar. Dies veranlasste einige witzige Kommentatoren, dies als „Anreiz für Ethereum-Benutzer“ zu bezeichnen, da dies der gleiche Betrag war wie die vom US-Finanzministerium Anfang dieses Jahres verschickten Coronavirus-Hilfsschecks Abteilung. Bis Donnerstagmittag hielten mehr als 50.000 Adressen UNI-Token.

Das Projekt verteilte auch Token an seine Teammitglieder, Investoren und Berater für einen Gesamtvorrat von 1 Milliarde der UNI-Münzen. Und genau so hat Uniswap durch die Ausgabe von Token eine implizite Markt-Token-Bewertung von 3,7 Milliarden US-Dollar bei vollständiger Verwässerung erhalten, was es sofort zu einem der größten Projekte in DeFi macht und Uniswap sogar in die Top 10 der gesamten Kryptoindustrie drängt.

Bis Anfang Freitag war der Wert laut Token Terminal, einer Website für Marktdaten für digitale Vermögenswerte, auf 5,4 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Token-Terminal-Ranking
Uniswap ist nach Marktwert bereits die größte dezentrale Anwendung.
Quelle: Token Terminal

Muyao Shen von CoinDesk beschrieb die frühe Handelsaktion als "Achterbahnfahrt", vielleicht weil niemand wirklich eine Ahnung hatte, was die Token wert sein sollten. Die Ausgabe von Token bedeutete jedoch einen schnellen Papiergewinn für große Risikokapitalinvestoren wie Andreesen Horowitz, die sich erst letzten Monat einer Finanzierungsrunde von 11 Millionen US-Dollar für das Projekt angeschlossen hatten.

Das Hauptereignis zementierte auch ein Comeback für Uniswap, bei dem viele seiner Benutzer letzte Woche über ein anscheinend legales Manöver, das als "Vampirabbau" bekannt ist, zu einem zwei Wochen alten Nachahmerprojekt namens "SushiSwap" gelockt wurden. Attacke. SushiSwap gelang es, Krypto-Assets von Uniswap im Wert von über 800 Millionen US-Dollar zu migrieren.

Das Debüt des neuen Tokens löste eine Reihe von Ankündigungen großer zentraler Börsen wie Binance und Coinbase Pro aus, die von der hohen Nachfrage nach DeFi-bezogenen Produkten profitieren wollten. Sie haben die UNI-Token innerhalb weniger Stunden nach der Veröffentlichung aufgelistet. Die OKEx-Börse bot sogar eine Reihe von Handelsinstrumenten zur Absicherung von UNI an, darunter Spot-Handel, Margin-, Swap-Handel und Perpetual-Swaps mit Münzrand. Coinbase gehört zu den Investoren des Projekts.

Laut Brady Dale, Senior Reporter bei CoinDesk, könnte der Start der UNI einen „neuen Boom“ im Phänomen des Liquiditätsabbaus auslösen, bei dem Benutzer von Projekten für ihre Schirmherrschaft mit zusätzlichen Token belohnt werden, ähnlich wie bei Kreditkartenprämienprogrammen. Der Liquiditätsabbau auf Uniswap sollte am 18. September um Mitternacht beginnen und die Weltzeit koordinieren.

"Mit ihrem neuen Token und ihrem breiten Vertriebsmodell wird es ihnen meiner Meinung nach erheblich helfen, zu wachsen und ihre Liquidität zu erhalten, während sie gleichzeitig Vertrauen aufbauen", sagte Paul Veradittakit, Partner bei Pantera Capital, gegenüber Dale.

Überlastung des Ethereum

Der Rollout von Uniswap hat möglicherweise zu einer Überlastung der Ethereum-Blockchain beigetragen und die bereits überhöhten Transaktionsgebührensätze in die Höhe getrieben, berichtete Daniel Cawrey von CoinDesk.

Die durchschnittliche Transaktionsgebühr im Ethereum-Netzwerk stieg auf etwa 0,03 Ether, eine 10-fache Steigerung gegenüber dem Stand vom Juni, wobei die Gebührensätze laut Datenaggregator Blockchair selbst auf der Grundlage der Marktbedingungen festgelegt wurden.

Jean-Marc Bonnefous, geschäftsführender Gesellschafter von Tellurian Capital, das in DeFi investiert, sagte Cawrey, dass der Start von Uniswaps überraschendem Token die Situation nur verschlimmern könne.

"Es gibt bereits seit einiger Zeit eine ziemlich große Überlastung, und wir haben jetzt den sehr beliebten einmaligen Abwurf der mit Spannung erwarteten Uniswap-Token-UNI, von der die Stadt spricht", sagte Bonnefous. "DeFi setzt diesen Monat definitiv die Agenda auf den Märkten für digitale Assets."

Eth-Gebühren-Blockstuhl
Durchschnittliche Ethereum-Netzwerkgebühren in den letzten drei Monaten.
Quelle: Blockstuhl

Bitcoin Watch

eh-olmrxcaitwvt
Bitcoin Miner fließt zum Austausch ab.
Quelle: Glasknoten

Bitcoin ist diese Woche um 6% gestiegen, trotz des jüngsten Anstiegs des Münzflusses von den Geldbörsen der Bergleute zu den Börsen.

Laut der Datenquelle Glassnode wurden am 13. September 1,1 Millionen BTC für den Austausch von Geldbörsen aus Bergbau-Geldbörsen übertragen. Dies war der größte eintägige Abfluss von Bergarbeitern zu Börsen seit Dezember.

Ein Anstieg der Zuflüsse in die Börsen impliziert einen erhöhten Verkaufsdruck. Dies liegt daran, dass Bergleute und Investoren normalerweise Münzen an Börsen bringen, wenn sie ihre Bestände liquidieren möchten.

Bisher ist Bitcoin jedoch stabil geblieben.

"Die Rotation von Geld aus alternativen Kryptowährungen in Bitcoin scheint Bitcoin höher zu treiben", sagte der leitende Kryptowährungshändler der Crypto Broker AG in Zürich in einem Twitter-Chat gegenüber CoinDesk.

– Omkar Godbole
Lesen Sie mehr: Bitcoin steigt trotz Anzeichen von Unentschlossenheit auf dem Markt wieder auf 11.000 USD

Token Watch

SushiSwap (SUSHI): Die On-Chain-Datenanalyse von IntoTheBlock scheint zu zeigen, dass Ertragslandwirte „ihre SUSHI auf Privatanleger abwerfen“.

Eingewickeltes Bitcoin (WBTC): Die Tokenized-for-Ethereum-Blockchain-Version von Bitcoin übersteigt das Angebot von 1 Mrd. USD, da Kryptowährungshändler in DeFi nach Renditemöglichkeiten suchen.

wbtc-chart
Gesamtangebot an Bitcoins, die seit Januar 2020 auf Ethereum veröffentlicht wurden.
Quelle: Dune Analytics, CoinDesk Research

Was ist heiß?

Aufgrund des Anstiegs der Blockchain-Gebühren für Ethereum kopiert das Technologieunternehmen Gnosis für den Prognosemarkt alle seine intelligenten Verträge auf Sidechain xDai, wo schnelle und stabile Transaktionen für jeweils einen Bruchteil eines Pennys möglich sind (CoinDesk).

Kryptowährungs-Brokerfirmen und Prime Broker sind auf den Märkten für digitale Vermögenswerte (Binance) „das Äquivalent von Superknoten geworden“.

Das Bitcoin-Netzwerk wird weniger von Walen dominiert, da „kleinere Konten einen zunehmenden Anteil am Gesamtangebot haben“ (Coin Metrics).

Der Tech-Zweig der Societe Generale hat Pläne bestätigt, bis zu fünf verschiedene Blockchains zum Testen digitaler Wertpapiere und einer digitalen Währung der Zentralbank (CoinDesk) zu verwenden.

In nur acht Wochen hat Yearn.Finance an Wert gewonnen, von seinen bescheidenen Anfängen als Ertragsaggregator bis zu einem komplexen DeFi-Ökosystem, das Vermögenswerte von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verwaltet (Messari).

Ein zunehmendes Transfervolumen in der Bitcoin-Blockchain könnte steigende außerbörsliche Handelsgeschäfte darstellen (Arcane Research):

Arcane-BTC-Total-Transfer-Volumen
Gesamtübertragungsvolumen in der Bitcoin-Blockchain in Anzahl Bitcoin.
Quelle: Arkane Forschung / Glasknoten

Analoga

Das Neueste über Wirtschaft und traditionelle Finanzen

Laut JPMorgan (Bloomberg) bewerten die wichtigsten US-Märkte das Risiko eines verzögerten oder nicht schlüssigen Ergebnisses der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen.

Trump sagt, er "stimmt einer Menge zu" von 1,5 Milliarden US-Dollar überparteilichen House-Stimulus-Plan (Bloomberg)

Asiatische Aktien verzeichneten am Freitag nur begrenzte Gewinne, da sich die Anleger weiterhin Sorgen über eine schwache Erholung der Wirtschaft machten (Reuters).

Die indonesische Rupiah erreichte am Freitag ein zweiwöchiges Hoch, einen Tag nachdem die Zentralbank des Landes beschlossen hatte, die Zinssätze nicht zu ändern, und sagte, sie würde nicht von der geldpolitischen Politik beeinflusst (Reuters).

Tweet des Tages

coindesk_newsletters_1200x400_24
Melden Sie sich an, um First Mover an jedem Wochentag in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close