Erste Großbank in den USA, die Kryptowährungsverwahrung anbietet – US Bank Baby!!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich verstehe die Gründe für die Selbstverwahrung, aber ich denke, diese Gemeinschaft ist möglicherweise zu zuversichtlich, dass Einzelpersonen in der Lage sind, sich keinen größeren Sicherheitsrisiken zu stellen. Ich spreche nicht nur davon, ob der durchschnittliche Benutzer technisch versiert genug ist, um Betrügereien zu vermeiden. Lass mich ausreden:

In einer Welt, in der jede Person mit einem Fotohandy herumläuft und ein einziges Foto Ihres Samensatzes den Tod Ihrer Ersparnisse bedeuten kann, ohne dass Sie überhaupt wissen, dass jemand ein Foto gemacht hat oder wann es passiert ist, wie denken die Leute, dass es überhaupt einfach ist? kein Sicherheitsrisiko haben? Wenn Sie eine Menge Bargeld haben und jemand es nimmt, werden Sie feststellen, dass es fehlt. Könnte nicht jemand mit einer Saatphrase ein Foto machen, warten, bis es eine große fette Brieftasche ist, und sie dann leeren? Ich kann mir vorstellen, dass irgendeine Art von Versicherung für die Massenadoption unerlässlich sein wird. Sicherlich sind Banken aus vielen Gründen scheiße, aber Ihre Gelder durch Versicherungen zu schützen, ist enorm. Aber ich lerne noch. Verpasse ich etwas?

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close