Ernsthafte Frage: Würden Sie Bitcoin verwenden, um Häuser zu tauschen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hallo allerseits! Ich leite einen Haustauschclub, der Menschen mit ähnlichen Interessen zusammenbringt, um Häuser auszutauschen. Ich habe zum Beispiel eine Gruppe von Frauen über 50 mit Zweitwohnungen, die auf Reisen das Haus tauschen, anstatt für die Unterkunft zu bezahlen. Derzeit zahlen Gruppen wie diese 150 USD pro Swap an mein Unternehmen.

Ich überlege, eine Bitcoin-Home-Swapping-Gruppe zu gründen. Typischerweise werden Einzelpersonen auf der Grundlage ähnlicher Lebensstile gruppiert, um einen gerechten Tausch zu ermöglichen. Wir treffen alle Mitglieder, bevor wir sie gruppieren. Mir ist klar, dass Bitcoin an sich keine Lifestyle-Wahl ist, die einen gerechten Wohnungstausch voraussetzt, aber ich frage mich, ob es ein ausreichend verbindendes Element ist, um eine Gruppe zu bilden. Und ja, Mitglieder dieser Gruppe würden Haustausch in Bitcoin statt in Dollar tätigen.

Der Wohnungstauschverein ist [www.the48dots.com](https://www.the48dots.com) falls jemand neugierig ist.

Reddit von the48dots ansehen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close