Elon Musk distanziert sich vom Bitcoin-Kauf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Elon Musk scheint zu wollen distanzieren sich von Teslas Bitcoin-Käufene.

Gestern während eines Interviews mit Bloomberg sagte der Gründer und CEO von Binance, Changpeng CZ Zhao, er sei überrascht, dass Musk von Dogecoin so begeistert sei, da er stattdessen mit Tesla 1,5 Milliarden Dollar auf Bitcoin gesetzt habe.

Der zugehörige Tweet wurde direkt von Elon Musk beantwortet und sagte:

|fcb94fd1db157b97f2454fe28494ea65|

Dieser Tweet sowie viele andere von Elon Musk sind nicht leicht zu verstehen.

|b74c88f7668d69297d883fbeea55c596|

In der Tat ist der CEO von Tesla Elon Musk selbst, also sicherlich die Entscheidung dazu 1,5 Milliarden US-Dollar in BTC investieren wurde von ihm genehmigt.

Es ist wahr, dass der CFO des Unternehmens Zach Kirkhorn ist, und es ist möglich, dass die Entscheidung bei ihm liegt, aber es ist unvorstellbar, dass eine solche Initiative nicht die ausdrückliche Zustimmung von Musk hatte.

Bereits im April 2017 hatte eine Gruppe einflussreicher Tesla-Investoren, darunter das California State Teachers 'Retirement System, das Unternehmen gebeten, zwei unabhängige Mitglieder in den Vorstand aufzunehmen, damit sie keine Verbindungen zu Elon Musk selbst und seitdem zum Vorstand hatten hat sein Geschäft etwas unabhängiger von Musk ausgeübt als in der Vergangenheit. Aber auch dies scheint diese merkwürdige Haltung des CEO gegenüber Unternehmensentscheidungen nicht wirklich zu rechtfertigen.

Es muss jedoch auch gesagt werden, dass es in letzter Zeit viel Verwirrung zwischen den Finanzinitiativen von Musk und denen von Tesla gegeben hat, die oft fälschlicherweise miteinander verwechselt werden.

So sehr, dass Musk in einem nachfolgenden Tweet hinzufügen musste:

|bd66f22e4c65156ce1edf47bc726dd7f|

|ea077d68902fd89a5bce3bb3b304ecfa|

|e3bc10d357e3f9068c975e012ac6f1dc|

Musk versucht wahrscheinlich nur, das klar zu machen Teslas Finanzinitiativen sind keineswegs mit seinen eigenen zu verwechseln, dass es sich um verschiedene Dinge handelt, die auf verschiedenen Ebenen und für verschiedene Zwecke geschehen.

Vielleicht versucht er deshalb nicht, sich von der Initiative des Unternehmens zu distanzieren, 1,5 USD in Bitcoin zu investieren, sondern von der Tatsache, dass dies oft fälschlicherweise als seine persönliche Initiative angesehen wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close