Elon Musk bringt die Begeisterung für Krypto auf ein völlig neues Niveau, da Tesla 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin ⋆ ZyCrypto investiert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Elon Musk, CEO von Tesla, hat sich kürzlich als bonafide Bitcoin-Liebhaber etabliert. Im Januar 2021 fügte er seiner Twitter-Biografie das #bitcoin hinzu, lobte das Token auf Clubhouse und hat sich wiederholt mit der Bitcoin-Community beschäftigt. Nun scheint es, dass er seine Bitcoin-Begeisterung von Twitter und seinen Unternehmen nimmt.

Es wurde bekannt gegeben, dass Tesla eine große Menge Bitcoin in seine Unternehmensmappe aufgenommen hat und auch plant, die Kryptowährung als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Damit sind sie der erste große Autohersteller, der Kryptowährung für die Produktzahlung akzeptiert.

|73fa9a601b9e67638a552657c3da3c93|

Am 8. Februar 2021 gab Tesla bekannt, Bitcoin im Wert von satten 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft zu haben. In einer offiziellen Erklärung gegenüber der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission erklärte Tesla, der Grund für den Kauf von Bitcoin sei der Gewinn "Mehr Flexibilität zur weiteren Diversifizierung und Maximierung der Erträge aus unserem Bargeld."

Sie sind nicht die einzigen, die sich in letzter Zeit mit Bitcoin beschäftigt haben. Eine Reihe von Hedgefonds und Wertpapierfirmen kaufen nach ihrem rekordverdächtigen Bullenlauf, bei dem der Preis des digitalen Vermögenswerts über 40.000 US-Dollar erreichte, große Mengen Bitcoin auf.

Dieser Zustrom von Tesla ging auch mit der Ankündigung einher, Bitcoin als Zahlungsmittel für ihre Produkte zu akzeptieren "Vorbehaltlich geltender Gesetze und zunächst in begrenztem Umfang." Dies bedeutet, dass sie über die erforderliche Liquidität verfügen, wenn sie Bitcoin-Zahlungen annehmen.

Werbung


& nbsp

& nbsp

Dieser Wechsel zu Bitcoin ist für Tesla keine Kleinigkeit. Neben einer großen Anzahl gekaufter Token entsprechen die 1,5 Milliarden US-Dollar fast 10% ihres Cashflows von 19 Milliarden US-Dollar gemäß den jüngsten Finanzberichten. Musk hat in der Vergangenheit gesagt, dass er an die Kraft von Bitcoin glaubt und der reichste Mann der Welt sein Geld eindeutig dort einsetzt, wo sein Mund ist.

Er ist in der Krypto-Menge populär geworden und seine öffentliche Unterstützung von Bitcoin wurde als Hilfe für den jüngsten Bullenlauf anerkannt. Er war auch während der GameStop-Saga öffentlich aktiv, in der Reddit-Benutzer zusammenkamen, um den Preis für GameStop-Aktien zu erhöhen, und dabei mehrere Hedge-Fonds bankrott machten. Es wurde spekuliert, dass Musk eine persönliche Rache gegen Hedgefonds hatte, die zuvor Tesla-Aktien gekürzt hatten.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close