Eine einzelne Goldmünze, die 2011 gekauft wurde, führt zu einem Bitcoin-Vermögen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


2011 wurde eine Goldmünze mit einem Nennwert von etwa 1.000 Bitcoins gekauft. Zu diesem Zeitpunkt wurde Bitcoin nicht annähernd zu dem heutigen Preis gehandelt. Zu diesem Zeitpunkt war die Münze etwa 4.900 US-Dollar wert. Es blieb viele Jahre in einer Schreibtischschublade, schließlich vergessen und mit der Zeit verloren.

Eine Goldmünze und Bitcoin verschmolzen zu einem besonderen Vermögenswert

Doch jetzt hat sein Besitzer – der anonym bleiben möchte – es aus der Schreibtischschublade gezogen und die Währung auf etwa 48 Millionen US-Dollar geschätzt. Das ist eine enorme Kapitalrendite, und der Eigentümer scheint zuzustimmen, wie er in einem Interview sagte:

Dies ist die größte Kapitalrendite für jeden numismatischen Artikel, das unglaubliche 9.786-fache des Kaufpreises in nur zehn Jahren.

Ironisch ist, dass diese Person anfangs zögerte, den Vermögenswert überhaupt zu kaufen. Jetzt, wo er dies getan hat, ist er jedoch bestrebt, seinen Wert zu kassieren und einen kleinen Gewinn einzustreichen. Er erwähnte:

Der Kauf im Jahr 2011 war definitiv mühsam, da ich nicht wirklich wusste, was Bitcoin ist oder wie ich es eines Tages einlösen sollte. Ich erinnere mich, dass ich versucht habe zu entscheiden, ob ich dieses eine Stück für 4.905 US-Dollar oder zwei Goldbarren kaufen soll – damals etwa 4.000 US-Dollar –, aber zum Glück habe ich mich für das „Gold Cas“ entschieden.

„Gold Cas“ ist der offizielle Spitzname für die Münze. Es steht für „Gold Casascius“ und bezeichnet die Marke der BTC-Einheiten, die zwischen 2011 und 2013 produziert wurden. Nur sechs dieser Coins wurden jemals entwickelt. Ian Russell – Präsident von Great Collections in Irvine – kommentierte:

Es ist möglicherweise die größte Investition der Welt in [a ten year] Zeitspanne.

Über den Umzug nachdenken…

Der Eigentümer beschrieb die Umstände, die ihn ursprünglich zum Kauf veranlassten:

Ich war auf der Suche nach Gold, und damals im Jahr 2011 erreichte es ein Rekordhoch und wurde fast täglich in den Zeitungen zusammen mit Geschichten über Bitcoin und Kryptowährung berichtet. Die meisten Geschichten waren damals negativ über Bitcoin, aber da die Zeitungen ihm Raum gaben, dachte ich, es könnte mehr dahinterstecken. Der „Gold Cas“ erregte meine Aufmerksamkeit, da er Gold und Bitcoin kombinierte… Als ich die Münze für 4.905 $ kaufte, hatte ich wirklich keine Ahnung, was das Potenzial war. Sonst hätte ich mehr gekauft! Nach dem Kauf habe ich es vergessen und in einer Schreibtischschublade liegen lassen. Das änderte sich Ende 2013, als ich eine Schlagzeile sah, dass Bitcoin 1.000 US-Dollar wert ist, und es fiel mir auf, dass die Münze, die ich für 4.905 US-Dollar gekauft hatte, plötzlich 1 Million US-Dollar wert war. Es hat mich dazu veranlasst, herauszufinden, worum es bei Bitcoin geht, und seit dieser Zeit beobachte ich es ziemlich genau.

Tags: Bitcoin, Gold, Goldkasse

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close