Ein Gott, der gemacht ist, wenn Trauer zuschlägt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Allein am Tisch sitzen und in Angst eingeschlossen, weit außerhalb der Reichweite, die die Therapie dieser Welt bieten kann, wo alle Götzen verblassen, wenn alles weh tut und nichts hilft, wenn das Herz geschlagen ist, wird Gott gesucht.

Diese Situation, am Tisch zu sitzen, in den heiligen Schriften zu suchen, zu schreiben, zu schreien, zu beten, ganz allein, war eine so häufige Erfahrung, dass ich kaum daran dachte, von Gott als Trost „getroffen“ zu werden. Tatsache war, dass er auf eine Weise anwesend war, die ich zuvor noch nie erlebt oder mir vorgestellt hatte. Und dennoch machte Seine Gegenwart meine Realität nicht ein bisschen angenehmer.

Ich litt unter dem Schmerz meiner Umstände – dem Scheitern einer gescheiterten Ehe, in der ich auf den relationalen Schrottplatz geworfen worden war. Nichts konnte diesen Schmerz lindern, nichts sagte, nichts tat, keine Flucht, keine Aktivität, keine Gemeinschaft, keine Flucht der Phantasie oder irgendeine Droge auf der Erde.

Auf Hilfe zu bestehen, wäre völlig sinnlos gewesen. So wie es in Trauer ist.

Gottes Plan ist, dass jegliches Vertrauen in Götzen aufhört, weil – und das ist der beste Segen der Trauer – wir sehen, dass sie keine Macht haben. Schließlich, wenn alles weg ist, wenn nichts mehr in uns zu kämpfen oder zu hoffen ist, muss der Rest der Hoffnung, den wir hinterlassen haben, einfach daran festhalten, was Gott für uns tun kann. Schließlich wird die Wahrheit in all ihrer schrecklichen Brillanz gesehen. Nichts kann helfen. Dann kann jedoch die Hilfe beginnen. Ja, es mag bizarr paradox erscheinen. Wenn nichts helfen kann, kann Hilfe beginnen.

Entblößt und um zu erkennen, dass alles verloren ist, ist dies Gottes Schicksal des Segens. Wir müssen zu einem Ende unserer selbst kommen, bevor es einen vitalisierenden Anfang geben kann.

Aus der schlimmsten Hölle der Welt kommt der Himmel, der seit Jahrhunderten versprochen wurde, aber niemals das, was wir erwarten.

Aber wir müssen dorthin gehen … die Hölle durchqueren, als ob Gott dort wäre, weil er es ist. Es ist eine solche Weisheit, dass wir den Schmerz erleben müssen, uns völlig allein und von Gott verlassen zu fühlen, um zu erkennen, dass wir niemals von Gott verlassen werden. Ganz im Gegenteil…

Nur in der Leere, sich von Gott verlassen zu fühlen, sind wir gezwungen, nach einem Glauben zu suchen, der sich weigert zu glauben, dass er uns verlassen könnte. Dann und nur dann stehen wir dem wahren Gott gegenüber, der niemals jemanden verlässt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close