Dubais Krypto-Wachstum nimmt zu – Bittrex

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

• Die Vereinigten Arabischen Emirate bereiten sich darauf vor, vom Krypto-Wachstum auf dem Markt zu profitieren.
• Die Kryptowährungsplattform Bittrex möchte sich an diesen neuen Krypto-Einführungen in den VAE beteiligen.

Dieses Jahr 2021 war die beste Zeit für das Krypto-Wachstum, das sich weltweit intensiviert hat. Dubai ist eines der neuen Länder, die in den dezentralisierten Finanzmarkt eintreten, und hat seine Wertschätzung für Kryptos gezeigt. Laut dem CEO von Bittrex Global bereiten sich die VAE auf die Einführung von Kryptowährungen und ihres gesamten Blockchain-Netzwerks vor.

Stephen Stonberg, Direktor von Bittrex, glaubt, dass Dubai auf dem richtigen Weg ist, die Blockchain-Technologie im Land einzuführen und zu implementieren. Stonberg glaubt, dass diese neuen Krypto-Einführungen die Kryptowährungspreise ankurbeln könnten.

Neue Maßnahmen in Dubai zur Verbesserung des Krypto-Wachstums

Als Finanzzentrum in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat Dubai neue Maßnahmen zur Förderung des Krypto-Wachstums geschaffen. Stonberg sehnt sich danach, dass staatliche Stellen im Nahen Osten den Schritten Dubais und seinen Methoden zur Einführung von Kryptowährungen folgen.

Im Mai unterzeichnete die Agentur IATA Dubai Free Region einen Vertrag mit der SCA, der die Regulierung und den Handel von Kryptowährungen unterstützt. Die französische DMCC-Region hat eine Krypto-Zahlungsplattform geschaffen, die den Kauf von Zucker unterstützt. Aber die Bitcoin Foundation war im Juni auf dem Nasdaq Dubai-Markt präsent, da es sich um eine historische Beteiligung handelt.

Laut Stonberg wäre Dubai großartig, wenn es Kryptowährungen als Zahlungs- und Handelssystem verwendet. Der Bittrex-CEO wagt auch zu sagen, dass seine Plattform Krypto im Land unterstützen wird.

Der Kryptowährungsmarkt hat sich im letzten Monat mit positiven Meinungen von Bittrex und Elon Musk, dem CEO von Tesla, erholt. Die Krypto-Landschaft sieht vielversprechend aus, nicht nur in Dubai, sondern auch in verschiedenen Teilen der Welt.

Dubai und die Verwendung von Kryptowährungen

Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, haben in verschiedenen Ländern der Welt Berühmtheit erlangt. Im Juni fand in Dubai die AIBC-Konferenz statt, um neue Investoren im Land auszubilden und das Krypto-Wachstum zu steigern.

Dieser Gipfel war ein Erfolg und war zweifellos der Motor für die neue Krypto-Einführung im Land. Dubai war in Bezug auf Kryptovorschriften unparteiisch, weshalb es auf dem Markt nicht so viele Kontroversen ausgelöst hat. Diese neuen Indikationen werden jedoch teilnehmen und könnten das nächste Land sein, das Kryptowährungen fördert.

Vorerst haben diese Ankündigungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten keine Veränderungen auf dem Kryptomarkt gebracht. Bitcoin hält seine Preise bei 48.548 $, mit einem Rückgang von 0,95 Prozent in weniger als 24 Stunden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close