Dogecoin-Preisanalyse: Dogecoin konsolidiert sich weiter und ist bereit, als nächstes über 0,35 USD zu steigen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • DOGE testet zum dritten Mal die Unterstützung von 0,30 USD.
  • Marktbärisch über Nacht.
  • Nächster Widerstand bei 0,35 $.

Die Dogecoin-Preisanalyse ist für die nächsten 24 Stunden bullisch, da in den letzten Tagen ein signifikantes Retracement zu beobachten war. Sofern die Unterstützung von 0,30 USD nicht durchbrochen wird, können wir daher erwarten, dass DOGE/USD in den nächsten 24 Stunden höher ausfällt.

Heatmap für Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Der Gesamtmarkt wird in den letzten 24 Stunden mit erheblichen Verlusten gehandelt. Bitcoin hat fast 3 Prozent verloren, während Ethereum um 5 Prozent nachgegeben hat. SHIB ist mit einem Plus von 20 Prozent der beste Performer und weist eine starke Dynamik gegenüber dem Gesamtmarkt auf.

Dogecoin-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

DOGE/USD handelte in einer Spanne von 0,3055 USD bis 0,3276 USD, was auf eine Preisbewegung mit geringer Volatilität in den letzten 24 Stunden hinweist. Das Handelsvolumen ist leicht um 3,91 Prozent gestiegen und beträgt 1,5 Milliarden US-Dollar. Inzwischen liegt die Gesamtmarktkapitalisierung bei rund 40,5 Milliarden US-Dollar, womit die Kryptowährung insgesamt auf Platz 6 liegt.

DOGE/USD 4-Stunden-Chart – DOGE testet zum dritten Mal 0,30 $

Auf dem 4-Stunden-Chart können wir sehen, wie sich der Dogecoin-Preis in den letzten 24 Stunden nach unten bewegt, um die Unterstützung von 0,30 USD erneut zu testen.

DOGE/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

DOGE/USD 15-Minuten-Chart

Wenn wir uns die Dogecoin-Preisentwicklung in den letzten Stunden genauer ansehen, können wir feststellen, dass in der ersten Tageshälfte ein starker Schub nach unten gesetzt wurde. Ein weiteres Swing-Tief wurde bei 0,305 $ festgestellt, wobei eine scharfe Ablehnung der vorherigen Unterstützung von 0,314 $ zum Widerstand wurde.

Daher sollten wir DOGE/USD im späteren Verlauf des Tages nach unten drücken und sich auf weitere Tiefststände zubewegen, was bedeutet, dass ein Potenzial für einen kurzfristigen Handel mit Short-Positionen besteht.

DOGE/USD 15-Minuten-Chart. Quelle: TradingView

Die mehrwöchige Dogecoin-Preisaktionsstruktur ist immer noch bärisch, nachdem der Markt um 70 Prozent vom Swing-Hoch von 0,73 USD zurückgegangen ist. Nach einem ersten Abwärtsschub auf die 0,35-Dollar-Marke machte DOGE/USD einen Teil des Verlustes zurück und stieg schnell noch tiefer auf 0,21 Dollar. Dort deutete eine scharfe Ablehnung einer weiteren Abwärtsbewegung darauf hin, dass die Bären erschöpft sind und wir erwarten können, dass DOGE/USD eine Umkehr beginnt.

Ende Mai handelte DOGE/USD in einer immer enger werdenden Spanne mit sowohl höheren Tiefs als auch niedrigeren Hochs, bis am ersten Juni ein scharfer Anstieg zu beobachten war. Dogecoin legte schnell um 55 Prozent zu und erreichte mit 0,44 USD ein höheres Hoch, was ein starkes Signal aussendet, dass der Markt bereit ist, in den nächsten Wochen nach oben zu drängen.

Der größte Teil des Gewinns wurde jedoch in den letzten zwei Wochen zurückgenommen, wobei die Unterstützung von 0,30 USD bereits zweimal erneut getestet wurde. In den letzten Tagen wurde die Dogecoin-Preisaktion in einer sehr engen Spanne gehandelt, wobei das lokale Hoch bei einem Preispunkt von 0,34 USD lag. Von dort aus ging DOGE gestern wieder nach unten und über Nacht unter 0,32 $.

Diese Entwicklung der Price Action hat erneut zu einem erneuten Test der 0,30 $-Marke geführt. Derzeit haben die Bären immer noch die Kontrolle, was bedeutet, dass wir die weitere Entwicklung der Price Action abwarten sollten, bevor wir eine Handelsentscheidung in Betracht ziehen.

Daher wäre es am besten, zu warten, bis sich der Markt umkehrt und ein höheres Hoch über der Marke von 0,34 US-Dollar (0,34 Euro) erreicht. Dies würde bedeuten, dass die Bullen wieder etwas an Schwung gewonnen haben und wir in den folgenden Wochen mit weiteren Aufwärtsbewegungen rechnen könnten.

Dogecoin-Preisanalyse: Fazit

Die Dogecoin-Preisanalyse ist für die kommenden 24 Stunden optimistisch, da sich der Markt wieder der Unterstützung von 0,30 USD nähert. Sofern die Unterstützung nicht ungültig wird, sollten wir morgen eine Umkehr von DOGE/USD nach oben sehen und versuchen, das vorherige untere Swing-Hoch bei 0,34 US-Dollar (0,34 Euro) zu erreichen.

Während Sie darauf warten, dass Dogecoin umkehrt, lesen Sie unsere neuesten Artikel über die Auszahlung von Bitcoin, den Kauf von Bitcoin-Aktien sowie den Handel mit Bitcoin.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close