Dieses Muster deutet darauf hin, dass Bitcoin bald einen Rückgang von über 1.000 USD verzeichnen könnte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat in den letzten Wochen immense Anzeichen von Stärke gezeigt, und sein Aufwärtstrend zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, da Bullen daran arbeiten, 16.000 USD auf ein Unterstützungsniveau zu bringen.

Dieses Preisniveau war lange Zeit ein starker Widerstand für die Kryptowährung, aber es war in der Lage, einen scheinbar festen und nachhaltigen Bruch darüber zu verbuchen.

Damit dieser letzte höhere Schub zu mehr als nur einigen flüchtigen Gewinnen führt, ist es unerlässlich, dass dieser Level zu einer robusten Unterstützung wird und dazu beiträgt, den Token höher zu starten. Andernfalls könnte der aktuelle Preis als lokaler Höchststand bestätigt werden.

Obwohl Bitcoin im Moment offen bullisch ist, bemerkt ein Trader, dass er einige bemerkenswerte Ähnlichkeiten zwischen diesem Push höher und früheren sieht, die zu einem Rückgang von über 1.000 USD geführt haben.

Er merkt an, dass es noch zu früh ist, um diese Möglichkeit vollständig zu bestätigen, aber jeder Schritt unter 16.000 US-Dollar würde diese Möglichkeit bestätigen und möglicherweise dazu führen, dass BTC eine unglaublich scharfe Rückverfolgung sieht.

Selbst wenn dieser Rückgang eintritt, könnte er sich als kurzlebig erweisen, genau wie die letzten, die von der Kryptowährung gesehen werden.

Bitcoin zerbricht 16.000 US-Dollar, als Käufer die Kontrolle übernehmen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um etwas mehr als 2% zu seinem aktuellen Preis von 16.100 USD. Die Krypto hatte heute früher Probleme, dieses Preisniveau zu durchbrechen, aber sie versucht jetzt, es in Unterstützung umzuwandeln.

Wenn dieses Level in die Unterstützung gekippt und in einem höheren Zeitrahmen oben geschlossen wird – wie heute Abend -, könnte die Krypto in den kommenden Tagen und Wochen ein deutlich weiteres Wachstum verzeichnen.

Wohin die Bitcoin-Trends als nächstes kommen, hängt wahrscheinlich weitgehend von der möglichen Reaktion auf dieses Niveau ab. Jeder weitere Verkaufsdruck könnte dazu führen, dass es nach unten geht.

Analyst: BTC könnte bald einen Rückgang von über 1.000 USD verzeichnen

Während wir darüber sprechen, wohin Bitcoin als nächstes tendieren könnte, sagte ein Analyst beobachtete dass ein Muster, das von BTC gebildet wird, dem Muster ähnelt, das vor dem Rückgang der vorherigen 1.000 USD + gesehen wurde.

"Es ist immer gefährlich, nach den Spitzen zu suchen, wenn BTC in dieser Stimmung ist, aber wenn sich dieses Setup wieder mit einer Divergenz auswirkt, nehme ich es. Die letzten beiden Fälle einer ähnlichen Konsolidierung führten zu Bewegungen von – 1500 USD und – 1000 USD. Ich muss den Verkauf zur Bestätigung kurzschließen. "

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cold Blooded Shiller. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Wenn die tägliche Kerze von Bitcoin unter 1.000 US-Dollar schließt, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass ein weiterer scharfer Rücklauf auftritt, der späte Long-Positionen ausschüttelt.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close