Die von Jack Dorsey geführte Zahlungsfirma Square hat 170 Millionen US-Dollar in Bitcoin investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das von Twitter-CEO Jack Dorsey geführte Kredit- und Zahlungsunternehmen Square hat 170 Millionen US-Dollar in Bitcoin investiert und damit seine letzte Investition in die größte Kryptowährung mehr als verdreifacht. Das Unternehmen kaufte rund 3.318 Bitcoins zu einem Durchschnittspreis von 51.236 USD, wie das Unternehmen in seinem vierteljährlichen Gewinnbericht am Dienstag mitteilte. "In Kombination mit der früheren Investition von Square in Höhe von 50 Millionen US-Dollar in Bitcoin entspricht dies ungefähr fünf Prozent des gesamten Bargeldes, der Zahlungsmitteläquivalente und der marktfähigen Wertpapiere von Square zum 31. Dezember 2020", kündigte die Zahlungsfirma an.

Square glaubt, dass Kryptowährung ein Instrument der wirtschaftlichen Stärkung ist.

Die Ankündigung erfolgte zu einem Zeitpunkt, an dem der Bitcoin-Wert in den letzten Monaten dramatisch gestiegen ist und neue Rekorde aufgestellt hat. Der aktuelle Preis für eine einzelne Bitcoin liegt bei knapp 50.000 US-Dollar. "Im Einklang mit dem Unternehmenszweck ist Square der Ansicht, dass Kryptowährung ein Instrument der wirtschaftlichen Stärkung ist und Einzelpersonen die Möglichkeit bietet, an einem globalen Währungssystem teilzunehmen und ihre eigene finanzielle Zukunft zu sichern", sagte die Zahlungsfirma. Die Investition ist Teil des kontinuierlichen Engagements des Unternehmens für Bitcoin. Das Unternehmen plant, seine Gesamtinvestition in Bitcoin im Verhältnis zu seinen anderen Investitionen fortlaufend zu bewerten.

Jack Dorsey ist ein Anwalt für Bitcoin.

Jack Dorsey, CEO von Twitter und Square, war eine Stimme befürworten für Bitcoin für eine lange Zeit. Er sagte zuvor, dass afrikanische Nationen eine große Rolle bei der allgemeinen Einführung von Bitcoin spielen könnten. Dorsey hatte sogar geplant, einige Zeit in Afrika zu verbringen, um Kryptomöglichkeiten zu erkunden. Wie bereits berichtet, haben Jack Dorsey und der beliebte amerikanische Popstar Jay Z einen 500-Bitcoin-Trust ins Leben gerufen, der sich auf Bitcoin-Entwickler aus Indien und Afrika konzentriert. Das Bitcoin-Trust wäre unabhängig und würde von einem dreiköpfigen Team geleitet, für das derzeit ein Lead gesucht wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close