Die US SEC warnt Anleger vor Investmentfonds, die BTC-Futures ausgesetzt sind.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die US-Finanzaufsichtsbehörde SEC hat warnte Investoren sich der Risiken von Futures auf digitale Währungen in Investmentfonds in seiner jüngsten Anlegerwarnung über digitale Währungen bewusst zu sein. Die SEC sagte, Anleger sollten die Risiken einer Anlage in Investmentfonds, die dem BTC-Terminmarkt ausgesetzt sind, den sie als „hochspekulative Anlage“ bezeichnet, gründlich abwägen. Bitcoin hat eine massive Rally erlebt, bevor es diese Woche zusammenbrach.

SEC warnt vor BTC-Volatilität und mangelnder Regulierung.

Die SEC stellte außerdem fest, dass die Volatilität der BTC- und BTC-Futures der Finanzaufsichtsbehörde zufolge die mangelnde Regulierung den Markt zu einer Brutstätte für Betrug und Manipulation machte, was das Risikobild für die Anleger weiter verkomplizierte. Die SEC wies auf die Notwendigkeit hin, die Risikohinweise aller exponierten Fonds vollständig zu berücksichtigen, und fügte hinzu, dass es Sache der Anleger sei, sich auf ihre Risiken zu konzentrieren. „Wie bei jeder Fondsanlage sollten sich Anleger vor einer Anlage auf das Risiko konzentrieren, das sie eingehen, und auf das Risiko, das sie gerne eingehen“, so die Finanzaufsichtsbehörde.

Die SEC würde weiterhin die Einhaltung von Vorschriften überwachen, die BTC-Futures ausgesetzt sind.

Die Bekanntmachung der SEC greift die Expansion der Kryptowährungs-Futures-Märkte auf, seit die erste für Segwit Ende 2017 aufgelegt wurde. Diese spekulativen Anlagen machen nun einen zunehmenden Anteil einiger Investmentfonds aus, die sich an Anleger richten. Die Kommission kündigte an, die Einhaltung von Vorschriften bei Fonds, die Kryptowährungs-Futures ausgesetzt sind, gemäß dem Investment Company Act und den Wertpapiergesetzen des Bundes weiterhin zu überwachen. Die SEC hat auch vorgeschlagen, weitere Überlegungen anzustellen, ob die Risiken von Kryptowährungs-Futures durch einen ETF oder einen börsengehandelten Fonds besser berücksichtigt werden könnten.

Quelllink

Die Post Die US SEC warnt Anleger vor BTC-Futures-exponierten Investmentfonds. erschien zuerst auf Crypto neuen Medien.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close