Die US-Regierung verkaufte ein Wu-Tang-Album an eine DAO für 4 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Diese Folge wird gesponsert von NYDIG.

Diese Folge herunterladen

Am heutigen „Long Reads Sunday“ erzählt NLW die Geschichte des Kaufs eines einzigartigen Hip-Hop-Albums durch PleasrDAO und was es bedeutet, dass die US-Regierung mit dieser neuen Art von Kollektiv interagiert. Er liest auch:

Wie man als DAO Geschäfte macht

Thema: DAOs als das Schicksal der Spezies verändern

Siehe auch: Martin Shkrelis Wu-Tang Clan-Album gehört jetzt einem DAO

„The Breakdown“ wurde von NLW geschrieben, produziert und präsentiert, mit Schnitt von Rob Mitchell und zusätzlicher Produktionsunterstützung von Eleanor Pahl. Adam B. Levine ist unser ausführender Produzent und unsere Titelmusik ist „Countdown“ von Neon Beach. Die Musik, die Sie heute hinter unserem Sponsor gehört haben, ist „Tidal Wave“ von BRASKO. Bildnachweis: Michael Hurcomb/Corbis Entertainment/Getty Images, modifiziert von CoinDesk.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close