Die unglaublichen Geschichten von Bitcoin (BTC)-Millionären

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Alles wissen|1d1c8503514d1e97b76b651c2a5629c2| ist eine mühsame Aufgabe. Einige von ihnen konnten jedoch einfach nicht anders und teilten freiwillig in den sozialen Medien oder mit der Presse ihr unglaubliches 6-stelliges BTC-Abenteuer.

|7ed47d5e272e419ddbbcd8c5cdef6c54|

Der erste unter ihnen ist Erik Finman, vielleicht der jüngste Bitcoin-Millionär, mit gerade einmal 18 Jahren. Seine unglaubliche Geschichte beginnt im zarten Alter von 12 Jahren im Jahr 2011 mit einer Anfangsinvestition von 1.000 US-Dollar in BTC.

In einem Geschäft des Geschäfts Magazin-Interview erklärte der junge Finman, dass er die Kryptowährungskönigin während eines Protests in Washington, DC, getroffen habe, als er traf einen Typen, der ein Bitcoin-T-Shirt trug. Finman fragte den Typen, was dieses Symbol darstellte, und er sagte ihm: "Es wird die Wall Street beenden, Bruder."

Der 12-Jährige begann, von einer intensiven Neugier getrieben, individuell zu recherchieren, begann, die Zukunft der Peer-to-Peer-Währung zu sehen, und Dank der 1.000 US-Dollar, die er von seiner Großmutter geschenkt bekommen hat, begann Finman seine Reise in die Welt der BTC.

Allein im letzten Jahr, Finmans Vermögen war auf 431 BTC angewachsen, im Wert von über 4,8 Millionen US-Dollar damals. Aktuell hat sich der Bitcoin-Millionär dazu entschlossen, sein Wissen auf andere Bereiche auszudehnen, und in einigen Fällen hilft er sogar den Kleinen beim Investieren.

Tatsächlich vor zwei Jahren in Ordnung um einem 10-jährigen Jungen zu helfen, der Bitcoin-Millionär wollte bauen ein Dr. Octopus Anzug damit das Kind Aristou Meehan als Cosplayer am London Comicon teilnehmen konnte.

Die Geschichte von Mr. Smith

Neben dem jungen Millionär gibt es auch jene Geschichten, die auch die Älteren inspirieren lassen, die man beim Chatten auf Kryptowährungskonferenzen hört.

Wie der von Herr smith von Forbes erzählt. Herr Smith beschloss im Oktober 2010 mit einem in Bitcoin zu investieren Anfangsinvestition von 3.000 US-Dollar, schließlich 20.000 BTC.

Nur drei Jahre später begann der Software-Ingenieur mit dem Verkauf. Zuerst verkaufte er 2000 BTC für jeweils 350 US-Dollar und dann weitere 2000 BTC für jeweils 800 US-Dollar. Allein mit diesen beiden Verkäufen Mr. Smith verdiente satte 2,3 Millionen US-Dollar, passend zu diesen unglaublichen Geschichten von Bitcoin-Millionären.

Bitcoin-Millionäre als Inspiration

Auch andere unglaubliche Geschichten von Bitcoin-Millionären wurden im Bel Paese gehört. Unter den vielen ist der Italiener Riccardo Sussi aus Brescia erzählte Corriere vor ein paar Jahren von seiner Investition von Tausenden von BTC, als die Kryptowährung nur wenige Dollar wert war.

Erst als die BTC 2017 den Preis von 10.000 US-Dollar erreichte, fand sich der Unternehmer wieder Teil der sechsstelligen Bitcoin-Persönlichkeiten.

Natürlich stammen all diese Geschichten aus einer Zeit, als der Preis von BTC exponentiell stieg. Viele wurden tatsächlich Millionäre, indem sie früh an die Königin der Kryptowährungen wetteten und an sie glaubten, oder während BTC 1 $, 10 $ oder sogar 100 $ wert war.

es ist ein Verhalten, das viele andere inspiriert hat die sich entschieden haben, es mit anderen Kryptowährungen zu replizieren.

Die unglaublichen Geschichten

Durch die Wahl anderer Kryptowährungen oder Token haben sich einige Benutzer im Kryptowährungsraum gefunden unglaubliche Geschichten leben indem man . wird Millionäre.

Im April 2021 zum Beispiel zwei Brüder aus Westchester, New York, sah ihr Konto steigt über Nacht über sechs Nullen. Dieses Mal war Bitcoin nicht der Vermögenswert der Wahl.

Tatsächlich dank a Wette auf Shiba Inu (SHIB), einem Spin-off von Dogecoin, gewannen die beiden Jungs ihre eigene persönliche Lotterie.

Gerade nach der Inspiration der Geschichten von Bitcoin-Millionären, James und Tommy beschlossen, anfangs jeweils 200 US-Dollar zu investieren. Nicht nur das, die beiden stellten die Idee auch ihrer Mutter, ihrem Vater, ihrer Schwester und einigen anderen Familienmitgliedern vor, die im Laufe der Zeit alle einen Teil von insgesamt 8.000 US-Dollar investierten.

Also, die Start des Kryptowährungsmarktes im Jahr 2021, an dem auch SHIB beteiligt war, brachte die 8.000-Dollar-Investition, um 1.000.000 Dollar zu erreichen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close