Die Tether-Bank sagt, sie investiert Kundengelder in Bitcoin und wirft Fragen zu einer möglichen Unterstützung auf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Deltec, die in Bahamas ansässige Bank von Tether, gab am Donnerstag bekannt, dass sie Kundengelder in Bitcoin investiert.

Die Ankündigung, die Hugo Rogers, Chief Investment Officer von Deltec Bank & Trust, während eines Videos im Berichtsjahr gemacht hat, wirft neue Fragen auf, ob die Dollar-gebundene USDT-Stablecoin, die theoretisch auch durch Bargeld und „Bargeldäquivalente“ abgesichert ist als "sonstige Vermögenswerte und Forderungen aus Krediten" wird tatsächlich in irgendeiner Weise durch Bitcoin gedeckt.

"Wir haben Bitcoin für unsere Kunden für etwa 9.300 US-Dollar gekauft, was bis 2020 sehr gut funktioniert hat. Wir gehen davon aus, dass es auch 2021 gut funktionieren wird, da die Druckmaschinen weiterhin heiß laufen", sagte Rogers im Video.

Ein Sprecher von Tether gab eine Anfrage nach einem Kommentar nicht sofort zurück.

Deltec machte 2018 Schlagzeilen, nachdem Tether einen Brief der Bank veröffentlicht hatte, in dem angekündigt wurde, dass sie etwas mehr als 1,8 Milliarden US-Dollar besitze, was in etwa dem damaligen Umlauf von USDT entsprach.

Ein Deltec-Manager bestätigte später, dass der nicht unterzeichnete Brief authentisch war.

Im nächsten Jahr gab die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft bekannt, dass Bitfinex, Tethers Schwesterunternehmen durch gemeinsame Eigentümer und Führungskräfte, fast 1 Milliarde US-Dollar verloren hatte, nachdem die Bankkonten seiner Zahlungsabwickler eingefroren und Gelder beschlagnahmt worden waren. Bitfinex hatte die Verluste durch Kredite aus den Reserven von Tether gedeckt, die die im Umlauf befindlichen Stablecoinn unterstützen sollen.

Die Unternehmen haben derzeit die einstweilige Verfügung, weitere Darlehensaktivitäten untereinander einzustellen. Diese einstweilige Verfügung läuft jedoch am 15. Januar aus.

Seit der Erlass der einstweiligen Verfügung ist die Emission von Haltegurten in Gefahr, und derzeit sind rund 20 Milliarden US-Dollar in Umlauf. Der Preis von Bitcoin, von dem einige Wissenschaftler und Investoren behaupten, dass er durch die Ausgabe von USDT getragen wird, hat neue Höchststände erreicht und ist in den letzten Monaten ebenfalls um fast 40.000 USD pro Münze gestiegen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close