Die risikoadjustierten Renditen von Bitcoin liegen konstant bei 6 Jahren +

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin hat in den letzten Wochen einen Riss bekommen, und seine Preisentwicklung hat sich verschärft, als Bullen versuchen, 40.000 US-Dollar auf ein Unterstützungsniveau zu bringen
  • Wenn die Krypto weiterhin über diesem vorherigen Widerstand liegt, könnte dies in den kommenden Tagen und Wochen einen deutlichen Aufwärtstrend ermöglichen
  • Ein Analyst erklärte, dass die Rallye von Bitcoin zwar überzogen zu sein scheint, die risikobereinigten Renditen jedoch dem historischen Stand entsprechen
  • Daher besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass die Krypto deutlich weiter nach oben zeigt, bevor sie einen Punkt der Erschöpfung erreicht
  • Sobald die Renditen drastisch höher sind als die risikobereinigten Renditen in der Vergangenheit, besteht für die Krypto möglicherweise das Risiko, ein Blowoff-Top im Stil von 2017 zu veröffentlichen

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt befinden sich derzeit inmitten eines parabolischen Bullenmarktes. Obwohl nicht so drastisch wie Ende 2017, hat es Bitcoin ermöglicht, seine vorherigen Höchststände zu verdoppeln.

Diese Rallye zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, da Bitcoin 40.000 US-Dollar auf ein Unterstützungsniveau bringt. Ein anhaltender Handel über diesem Niveau könnte in den kommenden Tagen zu einem weiteren Aufwärtstrend führen.

Ein On-Chain-Analyst gab an, dass die Benchmark-Krypto zwar eine intensive Dynamik aufweist, ihre Rallye jedoch keineswegs überhitzt sein könnte.

Bitcoin hält über 40.000 USD, während der Aufwärtstrend anhält

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 40.300 USD. Hier hat es sich in den letzten Tagen konsolidiert.

Es hat einige Versuche unternommen, sich in die Region um die 40.000 US-Dollar zu sammeln, aber jeder von ihnen wurde ernsthaftem Verkaufsdruck ausgesetzt, der seinen Aufstieg verlangsamt hat.

Die Reaktion auf 50.000 US-Dollar – sollte dieses Niveau getestet werden – wird wahrscheinlich bedeutende Einblicke in die Dauer dieses parabolischen Aufstiegs bieten.

On-Chain-Analyst: BTC-risikobereinigte Renditen deuten darauf hin, dass ein Aufwärtstrend unmittelbar bevorsteht

Ein Analyst erklärte in ein neuer Tweet Er geht davon aus, dass die risikobereinigten Renditen von Bitcoin weit über den aktuellen Stand hinausgehen werden, bevor die Krypto einen Höhepunkt bildet.

Er scheint zu glauben, dass es Raum für eine Rally gibt, bis diese risikobereinigten Renditen exorbitant höher als gewöhnlich werden.

"Wenn Sie glauben, zu spät zur Bitcoin-Party zu kommen, denken Sie noch einmal darüber nach. Die risikobereinigten Renditen von Bitcoin liegen seit 6 Jahren auf dem gleichen hohen Niveau. Deutliche Outperformance gegenüber jeder anderen Anlageklasse seit ihrer Gründung. “

Bild mit freundlicher Genehmigung von Willy Woo.

Wo die gesamten Markttrends mittelfristig weitgehend davon abhängen sollten, ob Bitcoin weiterhin über 40.000 USD halten kann oder nicht, da ein längerer Rückgang unter dieses Niveau zu ernsthaften Abwärtsbewegungen führen könnte.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close