Die NFTs von Ethereum sind wieder in Mode, da eine Sammlung digitaler Kunst für 777.000 US-Dollar verkauft wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nachdem die dezentrale Finanzkorrektur im September dieses Jahres begonnen hatte, rückten plötzlich nicht fungible Token (NFTs) ins Rampenlicht.

Investoren, die im Sommer absurd viel Geld verdient hatten, suchten nach Möglichkeiten, ihr Kapital außerhalb von DeFi zu investieren. Und diejenigen, die mit DeFi-Taschen feststeckten, suchten nach besseren Krypto-Subindustrien, um Gewinn zu erzielen.

Der Markt entschied sich für nicht fungible Token, bei denen es sich um einzigartige Token handelt, die am häufigsten Kunst oder Gegenstände in einem Videospiel darstellen.

Token, die sich auf die Weltraumrallye beziehen, um Hunderte von Prozent, während Investoren mehr als Zehntausende von Dollar für Token gaben, die digitale Kunstwerke darstellen. Cool für manche, aber für viele, die reinschauen, extrem überbewertet.

Drei Monate später haben NFTs eine Wiederbelebung erlebt und die Manie des letzten Sommers deutlich übertroffen, da bestimmte Investoren Hunderttausende von Dollar ausgegeben haben, um einzelne Ethereum-Token zu kaufen.

NFT verkauft für 777.000 US-Dollar

Nifty Gateway, ein führender NFT-Marktplatz, ermöglichte an diesem Wochenende einen Verkauf von 777.777 USD für eine einzelne Kunstsammlung des Digitalkünstlers Beeple.

Ein Benutzer, der als "illestrater" bekannt ist, zahlte 777.777,77 USD für einen Token, der die im Bild unten gezeigte Sammlung darstellt. Die Sammlung besteht aus einer Reihe digitaler Bilderrahmen, die einzigartige und zeitgenössische digitale Kunst zeigen, die von Beeple, einem amerikanischen Grafikdesigner, geschaffen wurde.

Der Benutzer kann den Token halten und nicht für den unten gezeigten Satz einlösen, je nachdem, ob er den Token in Zukunft verkaufen möchte.

Was diesen Verkauf noch erstaunlicher macht, ist, dass einzelne Teile dieser Sammlung für Hunderttausende von Dollar verkauft wurden.

Einzelne Teile der Sammlung, darunter einer von Keanu Reeves und ein anderer von Elon Musk, wurden für jeweils über 100.000 US-Dollar verkauft. Insgesamt brachte dieser Beeple-Rückgang 3,5 Millionen US-Dollar ein.

Auch andere Kunstwerke, die kürzlich fallen gelassen wurden, wurden für Zehntausende von Dollar verkauft, da Investoren wie Jason Williams von Morgan Creek Digital und Tyler Winklevoss von Gemini versuchen, ihre Lieblingskunstwerke abzuholen.

Sowohl Williams als auch Winklevoss haben in Interviews und Briefen gesagt, dass sie im NFT-Bereich einen langfristigen Wert sehen.

Auch NFT-Münzen sammeln sich

Nach dem Aufstieg vieler dieser einzelnen Kunstwerke sammeln sich auch NFT-Münzen.

Nachdem Beeple eine Zusammenarbeit mit dem führenden NFT-Projekt MEME angekündigt hatte, das die Hintergrundgeschichte von CryptoSlate in der Vergangenheit hat, stieg MEME um über 100 Prozent. Während die Rallye seitdem abgeklungen ist, ist die Münze in den letzten 24 Stunden um 60 Prozent gestiegen, da sie 400 US-Dollar drückt.

Wie ein CoinGecko-Analyst ebenfalls betont, sind in den letzten 24 Stunden über ein halbes Dutzend NFT-Münzen um über 10 Prozent gestiegen, da der gesamte Markt vom Kapitalzufluss in den digitalen Kunstraum profitiert.

Auch digitale Gaming-Token gewinnen an Bedeutung.

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close