Die kommenden Ethereum ASIC-Bergleute bieten mehr als 2000 MHS an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining



|cb672d8371c4dd9ef513a7bab4d12d21|
|5e15fc98b0ddfbb257c4077d09c7b0ed|

Es wird viel über die neue Generation von Ethash ASIC-Bergleuten für den Abbau von Ethereum (ETH) gesprochen, die voraussichtlich in den nächsten Monaten zur Bestellung freigegeben werden, obwohl nichts offiziell oder wirklich zu 100% bestätigt ist, aber beide Geräte Es wird erwartet, dass die Hashrate höher als 2000 MH / s ist. Wir sprechen über den A11 ETH Miner von Innosilicon und ein bevorstehendes Gerät eines Newcomers auf dem Bergbaumarkt, einer Firma namens Linzhi, die seit einiger Zeit einige Aufmerksamkeit auf sich zieht. Linzhi Inc wurde von Chen Min, dem ehemaligen CTO von Canaan, gegründet, ein beliebter Name für alle, die sich bereits seit einiger Zeit mit Crypto Mining befassen, da dies eines der ersten Unternehmen ist, das Bitcoin ASIC-Miner herstellt – die Avalon-Miner.

Derzeit ist der Innosilicon A10 Pro ETH Miner der leistungsstärkste spezialisierte nicht GPU-basierte Miner für Ethash mit 500 MHS-Hashrate und 950 W Stromverbrauch und einem Preis von 4388 USD (oder 0,125933 BTC) gemäß der offiziellen Unternehmenswebsite (derzeit alle verkauft) aus). Die Alternative ist die Verwendung von GPUs für den Abbau der ETH. Wenn Sie sich für die Nvidia GeForce RTX 3000-Serie entscheiden – 8x RTX 3060 Ti oder RTX 3070 oder 5-6x RTX 3080 – können Sie möglicherweise sogar die gleiche Leistung wie beim A10 Pro ETH Miner erzielen oder 4-5x RTX 3090-Grafikkarten, aber leider sind derzeit so ziemlich alle für das Mining geeigneten GPUs schwer zu finden und teurer als üblich.

F2Pool hat ein Unboxing und einen Test eines Linzhi Phoenix ETH Miner durchgeführt (siehe Video oben). Das Gerät soll 2600 MHS-Hashrate für Ethash mit einem Stromverbrauch von 3000-3500 W liefern. Die Linzhi Phoenix E2600M ETH-Bergbaugeräte sollen voraussichtlich von März bis April dieses Jahres zu einem Preis im Bereich von 13 bis 15.000 USD erhältlich sein. Das Hauptproblem des Linzhi-Bergmanns besteht darin, dass er über 4,4 GB Speicher verfügt und die DAG-Datei von Ethereum bereits über 4 GB groß ist, was bedeutet, dass die Lebenserwartung dieser Bergarbeiter für den Abbau der ETH nicht sehr lang sein wird. Wenn sie wie angekündigt ausgeliefert werden und Sie zu den Ersten gehören, die das Gerät erhalten, haben Sie möglicherweise nur noch 4 bis 5 Monate Zeit, um Ethereum abzubauen, obwohl Sie weiterhin andere Kryptomünzen mit dem Ethash-Algorithmus und kleiner abbauen können DAGs. Vielleicht war alles großartig, als sie vor 2 Jahren mit der Entwicklung begannen, aber jetzt reichen 4,4 GB nicht mehr aus, und wenn sie es nicht schaffen, den verfügbaren Speicher zum Zeitpunkt der Markteinführung zu erhöhen, sehen die Dinge für ihre Verkäufe möglicherweise nicht sehr gut aus .

Der Innosilicon A11 ETH Miner ist der andere kommende ETH ASIC Miner der nächsten Generation. Angeblich liefert der A11 Ethash Miner Ethash-Hashrate mit 2100 MH / s und nur 2300 W Stromverbrauch und sollte mit 8 GB Speicher ausgestattet sein. Das nicht so gute hier ist, dass der Preis höher sein wird, wahrscheinlich im Bereich von ungefähr 15-16 Tausend USD, wobei der Versand voraussichtlich irgendwann von April bis Juni beginnen wird. Das Innosilicon ist wahrscheinlich die bessere Wahl, wenn sich herausstellt, dass die endgültigen Endproduktspezifikationen den von uns erwarteten Werten entsprechen, obwohl es in Bezug auf die Hashrate langsamer und als Preis teurer, aber auch energieeffizienter ist und besser für den Langzeiteinsatz mit genügend Onboard-Speicher ausgestattet.

Sie sollten auch die Tatsache berücksichtigen, dass Ethereum (ETH) von PoW (Proof of Work) zu PoS (Proof of Staking) wechselt oder mit anderen Worten vom Bergbau zum Staking übergeht, um neue Münzen zu generieren. Dieser Übergang wurde bereits begonnen, obwohl der Bergbau noch aktiv ist und mindestens zwei Jahre dauern wird. Wenn Sie jedoch nach einer langfristigen Investition in Bergbauhardware suchen, sollten Sie solche Dinge berücksichtigen. Ganz zu schweigen davon, dass GPUs im Gegensatz zu den spezialisierten ETH-Minern eine viel bessere Flexibilität ermöglichen, auch wenn sie für einen bestimmten Algorithmus möglicherweise nicht so effizient sind.

– – Bau eines 720 MHs Ethereum Mining Rig mit 6x MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G GPUs…


  • Veröffentlicht in: Mining Hardware
  • Verwandte Tags: ETH, ETH ASIC, ETH Bergmann, ETH Bergbau, Ethash, Ethash ASIC, Ethash Bergmann, Ethash Bergbau, Ethereum, Ethereum ASIC, Ethereum Bergbau, Ethereumv Bergmann, Innosilicon, Innosilicon A11 ETH Bergmann, Linzhi, Linzhi Phoenix E2600M, Linzhi Phoenix ETH Bergmann

Überprüfen Sie einige ähnliche Crypto-bezogene Veröffentlichungen:

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close