Die Chancen stehen gut, dass Bitcoin bald um 20% auf 8.000 US-Dollar explodieren wird: Hier ist der Grund dafür

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Trotz des brutalen Absturzes Anfang dieses Monats hat sich Bitcoin in den letzten Tagen sehr gut entwickelt und ist von den 5.000 USD auf einen Preis von bis zu 7.000 USD am anderen Tag gestiegen. Die zinsbullische Dynamik hat in den letzten Tagen nachgelassen, und BTC ist Mitte der 6.000-Dollar-Phase ins Stocken geraten. Ein einfacher technischer Faktor deutet jedoch darauf hin, dass die Kryptowährung bald wieder eine höhere Rallye erreichen wird.

Verwandte Lektüre: Hausdemokraten schlagen vor, dass „Digital Dollar“ für Bitcoin in Bewegung ist: Hier ist der Grund

Bitcoin könnte bald auf 8.000 US-Dollar zulegen: Einfacher technischer Faktor

Die Rallye in den letzten Tagen ist nicht unbemerkt geblieben. Händler haben gesehen, dass die Kryptowährung über die Unterstützungsstufe nach der Unterstützungsstufe tickt, wenn sie gewonnen hat.

In der Tat äußerte sich der prominente Händler Byzantine General kürzlich zu der bullischen Bedeutung der Rallye in den letzten Tagen und erklärte in einer auf seinem Telegrammkanal veröffentlichten Nachricht:

"Etwas, an das ich denken werde: Wir haben die Basis des täglichen BB zurückerobert. Wenn BTC dies tut, markiert es normalerweise die Spitze der Bänder. “

Was er sagt ist, dass Bitcoin, da es das mittlere Bollinger-Band auf dem Tages-Chart als Unterstützung beansprucht hat, eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, an die Spitze des Indikatorbereichs zu gelangen, der bald bei rund 8.000 USD liegen wird.

Darüber hinaus ist der Dow Jones Index seit dem (kurzfristigen) Börsen-Tiefpunkt, der erst letzte Woche zu verzeichnen war, um 20% gestiegen und hat nach der Lehrbuchdefinition des Begriffs einen „Bullenmarkt“ erreicht. Analysten sagen, dass in diesen Zeiten die Korrelation zwischen dem S & P 500 und Bitcoin enger wird, was darauf hindeutet, dass eine weitere Stärke der Aktien den Bitcoin höher schlagen könnte, wenn das Anlegervertrauen zurückkehrt.

Unter Schlüsselwiderstand

Obwohl der byzantinische General eine Bewegung in Richtung 8.000 US-Dollar sieht, zeigt seine Grafik, dass dort die Rallye wahrscheinlich aufhört. Und das aus gutem Grund.

Laut früheren Berichten von NewsBTC erklärte der Bitcoin-Händler Filb Filb, dass 8.000 US-Dollar der Preispunkt sind, an dem es den schlimmsten Widerstandscluster seit dem Bärenmarkt von 2018 gibt. “

  • Der gleitende 200-Tage-Durchschnitt.
  • Der gleitende 100-Tage-Durchschnitt.
  • Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt.
  • Der gleitende 20-Monats-Durchschnitt.
  • Bitcoin's 61,8% Fibonacci Retracement des Februar-Hochs auf den Tiefststand von 3.800 USD.
  • Und das jährliche Pivot-Level.

Die Tatsache, dass alle diese Ebenen derzeit bei 8.000 US-Dollar liegen, lässt darauf schließen, dass es für Käufer nicht einfach sein wird, diese Ebene auf einmal zu durchbrechen.

Verwandte Themen: Bitcoin-Preis folgt immer noch genauem Muster, das den Tiefststand von 3.000 USD im Jahr 2018 markierte
Ausgewähltes Bild von Shutterstock

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close