Die Blockchain von Bitcoin ist die Zeitkette, nennen wir sie so

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgwODA0OTg3MDA0MjAwMjk2/satoshi.jpg

Die Blockchain von Bitcoin als „Zeitkette“ zu bezeichnen, würde Satoshis Absicht ehren und dazu beitragen, die Fehlleitung von Altcoin aufzuklären.

Ich bin ziemlich neu bei Bitcoin und ich bin ein Boomer, was bedeutet, dass ich nicht qualifiziert bin, technische Aspekte des Bitcoin-Protokolls zu kommentieren.

Aber ich habe eine 30-jährige Karriere als Business Development Coach und habe zwei Wirtschaftsbücher geschrieben und bis vor kurzem einen elektronischen Newsletter veröffentlicht, der monatlich an Tausende von Fachleuten in über 120 Ländern verschickt wurde. Dieser Schreibhintergrund macht mich überempfindlich gegenüber Wörtern und wie sie verwendet oder missbraucht werden. In diesem Zusammenhang teile ich also meine widersprüchliche Sichtweise zu etwas: Ich glaube nicht, dass wir ohne guten Grund neue Wörter verwenden sollten. Aber ich bin ein Fan von Präzision in unserem Wortgebrauch.

Und ich gebe sogar verlegen zu, dass ich vor dem Fallen in den Bitcoin-Kaninchenloch sehr von der Blockchain-Technologie und ihren Einsatzmöglichkeiten in unserer Wirtschaft begeistert war. Bitcoin war definitiv von Interesse für mich, aber nicht genug für mich, um wie einige früh in das Bitcoin-Kaninchenloch zu gehen. Bitcoin war wie diese neue Erfindung mit Blockchain-Technologie. Und für diejenigen, die Bitcoin nur oberflächlich kennen, ist das in Ordnung. Junge lag ich falsch wie so viele andere.

Je mehr Sie Bitcoin jedoch studieren, desto mehr beginnen Sie, seine überwältigende Einzigartigkeit zu sehen und zu schätzen. Es ist eine Null-zu-eins-Erfindung auf Augenhöhe mit der Entdeckung der Zahl Null oder der Gutenburg-Druckmaschine. Beide dieser früheren Erfindungen oder Entdeckungen waren Wendepunkte im menschlichen Fortschritt. Ich stimme jetzt vielen anderen zu, die schon viel länger in diesem Bereich tätig sind als ich, die sagen, dass Bitcoin dieselbe Art von Erfindung oder Entdeckung ist. Es ist eine einmalige Erfindung.

Was ich aus meinen Tausenden von Studienstunden gelernt habe, ist, dass es nur einen Bitcoin gibt. Ich bin nicht der Erste, der zu dieser Schlussfolgerung gelangt, und ich bete, dass es eines Tages Milliarden mehr geben werden, die mir zustimmen. Je früher desto besser. Das soll nicht heißen, dass Bitcoin mit Sicherheit Tausende von Jahren halten und schließlich zur Weltreservewährung werden wird. Ich glaube zufällig, dass es so sein wird, aber das ist nicht relevant für den Punkt, an dem ich Bitcoiner herausfordern möchte.

Warum verwenden nicht mehr Bitcoiner den Begriff „Timechain“ statt „Blockchain“, wenn sie die Funktionsweise von Bitcoin beschreiben?

In meinen frühen Tagen des Studiums und Lernens von Bitcoin stieß ich auf einen Artikel von Marty Bent, der genau diese Frage aufwarf. Hier ein Auszug:

Was Sie sehen, ist ein Abschnitt mit Notizen in einer Kopie des Pre-Release-Quellcodes von Bitcoin, den Satoshi mit einigen Rezensenten geteilt hat, bevor er im Januar 2009 den Genesis-Block abgebaut hat. Diese Kopie des Codes, den Satoshi von einigen Cypherpunks überprüft hatte vor dem offiziellen Start hatte[sic] war 2013 auf Bitcointalk.org geteilt und wieder aufgetaucht von Francis Pouliot Anfang dieser Woche auf Twitter. Wie Sie aus seinen Notizen im Code sehen können, dachte Satoshi an Bitcoin als „Timechain“ und nicht als „Blockchain“, eine falsche Bezeichnung, die von uns Plebs nach der Veröffentlichung auf Bitcoin angewendet wurde.

Sehr interessant, insbesondere angesichts der Popularisierung, Kommodifizierung und Bastardisierung des Wortes „Blockchain“ im Laufe des letzten Jahrzehnts. Wie ironisch ist es, dass das eine Wort, das jeder Marketingspezialist, Schlangenölverkäufer und kontaktlose Politiker oder Vorstandsmitglied gleichermaßen akzeptiert und mit sich genommen hat und unzählige Millionen ausgegeben hat, um eine Erzählung zu erstellen, eine vollständige und völlige Schande ist das beschreibt nicht treffend, was sein Schöpfer beabsichtigte. Wirklich poetisch. Jeder und seine Mutter sind in einem Wettlauf um die Entwicklung einer „Blockchain-Strategie“ und sprinten blind in eine fremde Arena, um die Erforschung und (vor allem) das Budget für ein Wort zu rechtfertigen, das seit seiner Aufnahme in unser Lexikon falsch angewendet wurde.

Bent weist kunstvoll darauf hin, dass Satoshi in dieser Notiz kurz vor der Veröffentlichung auf „Timechain“ Bezug genommen hat. Ich denke, Marty ist genau richtig. Es gibt so viele Bitcoiner, die apoplektisch werden, wenn eine andere Altcoin behauptet, ihre Blockchain sei besser als die von Bitcoin. Oder wenn es Regierungsmitglieder oder Zentralbanker tun. Bitcoiner glauben, dass diese anderen Leute und Münzen Betrüger und Betrüger sind. Vielleicht sind es viele, aber das ist nebensächlich. Bent macht ein überzeugendes Argument dafür, die Bitcoin-Blockchain als „Timechain“ zu bezeichnen.

Einige von Ihnen denken vielleicht: „Wen interessiert das? Ist es wirklich wichtig? " Unbedingt! Wenn Sie ein Bitcoiner sind, der glaubt, dass das Bitcoin-Protokoll eine Null-zu-Eins-Erfindung wie die Zahl Null ist, dann fang an so zu reden. Satoshi hat uns diese Gelegenheit auf einem Silbertablett überreicht!! Es gibt heute Tausende anderer „konkurrierender“ Coins auf dem Markt, die behaupten, dass ihre Blockchain besser ist als das Bitcoin-Protokoll.

Ich sage, es ist an der Zeit, den Rekord richtigzustellen. Wortspiel beabsichtigt. Es scheint mir, dass Bitcoiner einen großen Beitrag zur Festigung der Einzigartigkeit von Bitcoin leisten können, indem sie die Zeitkette des Bitcoin-Protokolls nie als Blockchain bezeichnen und stattdessen immer den Begriff verwenden Zeitkette. Bitcoiner können diese Änderung der Timechain umgehen oder „soft fork“ kostenlos und sofort ohne Bitcoin den Vermögenswert überhaupt zu verletzen. Das Signal ist „Timechain“, das Rauschen findet sich in „Blockchain“.

Es macht es mir auch viel einfacher, meinen Freunden und meiner Familie zu erklären, dass es nur eine Zeitkette gibt: Bitcoin. Timechain ist Teil seiner Entstehungsgeschichte, ist es nicht an der Zeit, dass wir es genau erzählen? Sind zwölf Jahre nicht lang genug, um es in die Alltagssprache aufzunehmen? Wenn Sie damit einverstanden sind, senden Sie bitte Bitcoin-Magazin Ihr Tweet mit einem Wort: #timechainnotblockchain.

Jedes Mal, wenn wir die Timechain von Bitcoin als Blockchain bezeichnen, lassen wir die Verwirrung und Verschleierung durch Altcoins weiter zu. Wir ermöglichen es! Wir füttern auch genau die Erzählung, die Bitcoiner verabscheuen! Noch wichtiger ist, dass ich mir Bitcoin als einen Zwölfjährigen vorstelle, der es geduldig toleriert hat, dass wir seit 12 Jahren eines seiner „Körperteile“ oder wesentlichen Elemente mit dem falschen Namen benennen. Als jemand, dessen Name mein ganzes Leben lang falsch ausgesprochen wurde, kann ich mich darauf beziehen, tausende Male mit dem falschen Namen genannt zu werden.

Ich korrigiere nicht immer Leute, die es falsch aussprechen und wir kennt Bitcoin wird NOCH NIE korrigiert uns. Wie Bitcoiner gerne sagen: „Bitcoin ist egal“. Nun, Bitcoin ist es egal, wie Sie es nennen, aber dieser marketingbesessene, technisch anspruchsvolle Bitcoin-Boomer kümmert sich darum. Also, rufen Sie Marty Bent und andere an, die das schon einmal gesagt haben. Und ich werde mein Bestes geben, um der ganzen Welt die großartigen Neuigkeiten über die Bitcoin-Zeitkette zu erzählen. Es erlaubt uns auch, "Timechain, nicht Blockchain" zu sagen, was den Spieß umdreht, die "Blockchain, nicht Bitcoin" gesagt haben.

Um diese Idee zu festigen, würde ich vorschlagen, irgendwann in diesem Jahr oder am 3. Januar 2022 die erste jährliche Bitcoin-Timechain-Konferenz in Denver abzuhalten. Die Bitcoin-Timechain wird 13 Jahre alt und bereit sein, sich der Welt mit den richtigen bekannt zu geben Name. Wenn Sie damit einverstanden sind, senden Sie bitte Bitcoin-Magazin Ihr Tweet mit #timechainnotblockchainconference.

Dies ist ein Gastbeitrag von Mark Maraia. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder . wider Bitcoin-Magazin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close