Die 5 besten Kryptowährungen zum Kauf zu niedrigen Preisen August 2021 Woche 1

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Kryptowährungsmarkt ist nach der Rallye der letzten Woche nach unten gerutscht. Sein Gesamtwert liegt jetzt bei rund 1,6 Billionen US-Dollar, nachdem er auf 1,7 Billionen US-Dollar gestiegen ist. Dies ist ein Rückgang von fast 6%, wobei mehrere der wichtigsten Kryptowährungen noch stärker fallen. Da die Marktstimmung jedoch insgesamt positiv bleibt, bietet der Einbruch der letzten Tage Gelegenheiten, mit einem Abschlag zu kaufen. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste der 5 besten Kryptowährungen zusammengestellt, die Sie zu niedrigen Preisen kaufen können. Dazu gehören Münzen, die im Verhältnis zu ihrem langfristigen Potenzial günstig sind, sowie solche, die derzeit günstig sind.

Die 5 besten Kryptowährungen zum Kauf zu niedrigen Preisen

1. Bitcoin (BTC)

Bitcoin (BTC) hatte ein sehr gutes Wochenende und erreichte am Sonntag bis zu 42.628 $. Seitdem hat es seine Schritte zurückverfolgt und ist auf einen aktuellen Preis von 38.700 $ gefallen. Dies entspricht einem Rückgang von 2,2 % in den letzten 24 Stunden. Das heißt, es liegt 3,7% über seinem Preis von vor einer Woche und 25% über seinem Preis von 14 Tagen zuvor. Es ist auch in den letzten 30 Tagen um 11 % und im letzten Jahr um fast 250 % gestiegen.

Angesichts des jüngsten Anstiegs in den letzten Wochen liegt BTC jetzt nur noch 40% unter seinem Allzeithoch von 64.804 USD. Dennoch ist dies für eine Kryptowährung ziemlich günstig, von der viele Analysten in der Branche glauben, dass sie viel höher steigen wird.

Zum Beispiel sagt der prominente Twitter-Analyst @CryptoKaleo kürzlich voraus, dass Bitcoin in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 die 100.000-Dollar-Marke überschreiten wird.

Er ist nicht der einzige Analyst, der hohe Erwartungen an BTC hat. Bereits im Juli kam eine Umfrage unter 42 Kryptowährungsforschern und Führungskräften zu einer durchschnittlichen Jahresendprognose für BTC von 66.284 USD. Und langfristig gesehen lag ihre durchschnittliche Prognose für den BTC-Preis bis 2030 bei satten 470.000 US-Dollar.

Aus diesem Grund ist Bitcoin eine der 5 besten Kryptowährungen, die man zu niedrigen Preisen kaufen kann. Und da das deutsche Gesetz institutionellen Fonds jetzt erlaubt, bis zu 20 % ihres Portfolios in Krypto zu investieren, ist mit einem baldigen Anstieg der BTC zu rechnen.

2. Axie-Unendlichkeit (AXS)

Axie Infinity (AXS) hat seit dem Erreichen seines Allzeithochs vor einer Woche so etwas wie einen Abschwung erlebt. Bei 52,17 USD war er innerhalb einer Woche um über 200% gestiegen. Es liegt jedoch jetzt 25 % unter seinem ATH bei 38,72 USD. Dies entspricht immer noch einem Anstieg von 126% im Vergleich zu vor zwei Wochen sowie einem Anstieg von fast 400% gegenüber dem Vormonat.

Obwohl die Fundamentaldaten von AXS seit dem ATH um 25 % gefallen sind, bleiben sie genauso überzeugend. Axie Infinity hat fast eine Million täglich aktive Nutzer erreicht, wobei die neueste Zahl 910.000 überstieg. Dies bedeutet, dass die Nutzerzahl in einem Monat um 160 % und in zwei Monaten um etwa 800 % gestiegen ist.

Bei einem solchen Wachstum ist es nur eine Frage der Zeit, bis AXS neue Allzeithochs erreicht.

3. Ethereum-Klassiker (ETC)

Ethereum Classic (ETC) steht derzeit bei 49,36 $, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 3,5% gefallen ist. Sie ist jedoch in der letzten Woche um 1,7 % und in den letzten 14 Tagen um 17,6 % gestiegen. Es ist in den letzten 12 Monaten um 587% gestiegen.

ETC erreichte Anfang Mai ein Allzeithoch von 167 USD. Der Hype um Ethereum 2.0 half in dieser Hinsicht, wobei die allgemeine Erwartung war, dass Ethereum Classic verwaiste ETH-Miner aufnehmen würde, sobald der Übergang zu 2.0 abgeschlossen ist. Sollte dies der Fall sein (Ethereum 2.0 ist um den Jahreswechsel fällig), erhöht dies die Sicherheit erheblich.

Die Leute hinter Ethereum Classic haben jedoch Pläne, die Plattform aus eigener Kraft zu verbessern. Die Entwickler haben Ende letzten Monats das Magneto-Upgrade aktiviert und damit die Berliner Updates von Ethereum zu Ethereum Classic gebracht.

Gleichzeitig machen ETC-Anhänger viel Lärm darüber, dass es im Gegensatz zu Ethereum eine begrenzt Angebot (von 210 Millionen ETC). Dies bietet ein gutes Potenzial als langfristiges Anlageinstrument, das von seiner Community als „programmierbares digitales Gold“ bezeichnet wird.

4. Uniswap (UNI)

Uniswap (UNI) hat in letzter Zeit einige gute Nachrichten aus einer ungewöhnlichen Quelle erhalten. Bei 21 US-Dollar ist es in den letzten 24 Stunden um 5% gesunken. Es ist jedoch auch in der letzten Woche um 13% und in den letzten zwei Wochen um 33% gestiegen. Auf der anderen Seite liegt es 53% unter dem Allzeithoch vom 3. Mai, als es 44,92 USD erreichte.

Was diese guten Nachrichten angeht, hat das kürzlich vom US-Senat verabschiedete Infrastrukturgesetz die Herzen in CryptoLand höher schlagen lassen. In diesem Gesetzentwurf wurde vorgeschlagen, die Definition von „Broker“ auf so ziemlich jede Einheit auszudehnen, die Kryptowährungen bewegt, mit einer ausdrücklichen Erwähnung dezentraler Börsen. In einem überarbeiteten Gesetzesentwurf wurde die Erwähnung von DEX jedoch gestrichen.

Mit anderen Worten, Uniswap wird sich wahrscheinlich den strengen Meldepflichten entziehen, die für Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten gelten können. Und in einer Zeit, in der zentralisierte Plattformen wie Binance bereits den Rap spüren, ist Uniswap damit in einer guten Position, um in den kommenden Wochen höher zu steigen.

5. Menge (QNT)

Quant (QNT) ist eine der leistungsstärksten Coins der letzten 90 und 30 Tage. Leider ist er in den letzten 24 Stunden um 10 % auf 147,51 $ gesunken. Nichtsdestotrotz ist es in der letzten Woche um etwas mehr als 60 % und in den letzten 14 Tagen um 122 % gestiegen. Es ist auch im letzten Monat um 87% und in den letzten 12 Monaten um satte 1.800% gestiegen.

Quant ist eine Plattform, die universelle Blockchain-Interoperabilität bietet. Gegründet im Jahr 2015, ist es in den letzten Monaten stark gewachsen und das Kryptowährungs-Ökosystem ist um es herum gewachsen. Insbesondere ist der Markt aufgrund der bevorstehenden Ankunft verschiedener digitaler Zentralbankwährungen begeistert. Quant drängt darauf, sich selbst anzubieten, um die verschiedenen CBDCs der Welt interoperabel zu machen. Gelingt ihm dies, steigt sein Wert erheblich.

67 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close