Dezentrale Videoplattform Theta Hosting Hackathon mit 85.000 US-Dollar zu gewinnen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dezentraler Video-Streaming-Dienst Theta Network veranstaltet ab nächster Woche einen dreimonatigen Hackathon, um Innovationen auf der Plattform zu entwickeln.

"Bauen Sie mit uns Produkte, Integrationen und Tools für das Theta-Ökosystem, um die Videoinfrastruktur weltweit zu dezentralisieren!"

Das Theta-Netzwerk fordert Programmierer auf, Apps, SDKs oder Protokolle einzureichen, um den Anwendungsfall, die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Beispiele für solche Projekte sind Integrationen mit anderen Videoplattformen, dApps, NFTs, Analysetools und Block Explorer.

CEO Mitch Liu und CTO Jieyi Long werden die Einreichungen beurteilen. Die Bewertungskriterien gewichten 40% für die Wertschöpfung des Theta-Ökosystems, 40% für die Ausführung und 20% für die Innovation.

Die Gewinner des ersten Preises erhalten Theta-Token im Wert von 50.000 US-Dollar, wobei der zweite und dritte 25.000 US-Dollar bzw. 10.000 US-Dollar verdienen.

Mainnet 3.0 zielt darauf ab, das Blockchain-Video-Streaming zu revolutionieren

Ziel des Theta-Netzwerks ist es, herkömmliche Streaming-Plattformen wie YouTube, Netflix und Twitch zu stören.

Durch den Aufbau einer dezentralen Streaming-Infrastruktur mit Validator-, Guardian- und Edge-Knoten möchte Theta die Entwickler und Zuschauer mit einem größeren Teil des Umsatzes belohnen und gleichzeitig Kritik an zentralisierten Plattformen, einschließlich Zensur, ansprechen.

Wie im obigen Tweet erwähnt, wird der Hackathon zum Start von Theta Mainnet 3.0 führen, der für den 9. April 2021 geplant ist.

Mainnet 3.0 baut auf der vorherigen Iteration auf und fügt zwei Innovationen hinzu. Dies sind die Einbeziehung von Elite Edge-Knoten sowie die Implementierung eines TFUEL-Brennmechanismus.

Theta-Community-Mitglieder hosten die Edge-Knoten. Sie bilden einen integralen Bestandteil des dezentralen P2P-Netzwerks, indem sie die Weitergabe von Videos erleichtern.

Mit dem Mainnet 3.0-Upgrade wird „Uptime Mining“ aktiviert, um die Tokenisierung der Internetbandbreite und der Netzwerkverfügbarkeit zu ermöglichen.

Als solche können Benutzer TFUEL an einen Edge-Knoten setzen und dafür Belohnungen zurückerhalten. Durch das Abstecken auf einen Edge-Knoten wird dieser auf einen Elite Edge-Knoten aktualisiert. Das Theta-Team erwartet, dass die Einsatzprämien zwischen 2 und 4% liegen.

Aber das ist nicht alles. Mit dem neuen Start von Mainnet wird auch ein TFUEL-Brennmechanismus eingeführt, um dem Inflationsdruck entgegenzuwirken.

„Mit Theta 3.0 werden mindestens 25% jeder TFuel-Zahlung an das Edge-Netzwerk auf Protokollebene verbrannt, was effektiv zu Kosten für die Nutzung des Netzwerks führt. Langfristig, da das Edge-Netzwerk von Theta weiter verbreitet wird, könnte dies die Versorgung mit TFuel erheblich reduzieren. “

Riesige Bewegungen Sehen Sie, wie Theta den Marktführer übertrifft

Die Leistung von Theta in den letzten 12 Monaten hat einen erstaunlichen Zuwachs von 2000% verzeichnet. Im gleichen Zeitraum verwaltete Bitcoin 330%.

Wie aus dem Preisdiagramm hervorgeht, folgte der Großteil der Gewinne der Ankündigung des Unternehmens zur Veröffentlichung von Mainet 3.0 im Dezember 2020.

Danach ist der Token in der CoinMarketCap-Rangliste stark gestiegen. Derzeit ist es auf Platz 18, wobei Tron in der Reihe steht, um überholt zu werden.

Kann Theta damit dieses Momentum bis 2021 aufrechterhalten?

Quelle: THETAUSD auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close