Der weltweite Markt für digitale Therapeutika wird bis 2030 voraussichtlich einen Wert von über 8,86 Mrd. USD haben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die jüngsten Fortschritte in der Informationstechnologie und der biomedizinischen Wissenschaft haben die Entwicklung einer Reihe vielseitiger digitaler Lösungen ermöglicht, die die grundlegenden Eigenschaften pharmakologischer Interventionen entweder nachahmen oder erweitern können

Roots Analysis hat die Aufnahme von „Digital Health Market: Fokus auf digitale Therapeutika (2. Ausgabe), 2020-2030 (basierend auf der Art der Lösung (Softwarelösung, Spielelösung und Kombinationslösung), Art der Therapie (kurativ und präventiv)“ angekündigt. und Zweck der Lösung (Ersetzen von Medikamenten und Augmentation von Medikamenten “in der Liste der Angebote.

Laut Experten basieren digitale Therapielösungen in erster Linie auf Verhaltensänderungen und sind darauf ausgelegt, eine Vielzahl von therapeutischen Bedürfnissen in einer Vielzahl von Krankheitsindikationen zu erfüllen. Andererseits wurden mehrere digitale Lösungen entwickelt, um entfernte Konsultationen zwischen Arzt und Patient zu ermöglichen. Solche Lösungen erlebten einen Anstieg der Adoptionen inmitten der COVID-19-Pandemie.

Um diesen über 500-seitigen Bericht mit mehr als 160 Abbildungen und mehr als 200 Tabellen zu bestellen, besuchen Sie bitte diesen Verknüpfung

Wichtige Markteinblicke

Derzeit sind fast 230 digitale Therapielösungen verfügbar / in Entwicklung

Nahezu 45% der oben genannten Lösungen sind eigenständige Softwareanwendungen, die auf mehr als 60 eindeutige Indikationen abzielen.

Über 85% der digitalen Therapielösungen sollen Medikamente ersetzen

Solche Lösungen sind derzeit verfügbar / werden zur Behandlung von neurologischen Störungen (27%), psychischen Gesundheitsproblemen (24%) und bestimmten Stoffwechselstörungen (24%) entwickelt. Alternativ dazu sind einige digitale Gesundheitsprodukte darauf ausgelegt, die Wirkung herkömmlicher Therapeutika zu verstärken, und werden derzeit zur Behandlung von Substanzstörungen und wenigen psychischen Gesundheitsproblemen in Betracht gezogen.

Seit 2004 wurden mehr als 220 klinische Studien mit Schwerpunkt auf digitalen Therapeutika registriert

Rund 80.000 Patienten wurden in klinische Forschungsinitiativen aufgenommen, um die Wirksamkeit digitaler Therapeutika zu validieren und reale Beweise für ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu generieren. Fast 50% dieser Studien wurden / werden in den USA durchgeführt.

Fast 1,9 Mrd. USD wurden sowohl von privaten als auch von öffentlichen Investoren in diesem Bereich investiert

~ 85% des Gesamtkapitals für Initiativen im Zusammenhang mit digitalen Therapeutika stammten von Risikokapitalinvestoren mit über 370 Teilnehmern.

Die Partnerschaftsaktivität in diesem Bereich ist zwischen 2015 und 2019 um ~ 42% gestiegen

Mehr als 70% der gemeldeten Deals wurden nach 2017 abgeschlossen, wobei die maximale Aktivität im Jahr 2019 gemeldet wurde. Die Mehrheit der im Bericht erfassten Fälle konzentrierte sich auf das Angebot von Pilotprodukten (29%) und Forschungs- und Entwicklungsvereinbarungen (21%).

Nordamerika und Europa werden voraussichtlich bis 2030 über 70% des Marktanteils erobern

Der Markt in den Regionen im asiatisch-pazifischen Raum wird voraussichtlich relativ schnell wachsen (23,2%). Im Jahr 2030 dürften digitale Lösungen für Stoffwechselstörungen den größten Marktanteil ausmachen, gemessen an den Einnahmen aus Produktverkäufen (26%), gefolgt von Lösungen für psychische Gesundheitsprobleme (20%) und neurologische Störungen (19%).

Um ein Musterexemplar / eine Broschüre dieses Berichts anzufordern, besuchen Sie bitte diese Verknüpfung

Schlüsselfragen beantwortet

Wer sind die führenden Akteure bei der Entwicklung digitaler Therapielösungen?

Was sind die beliebtesten therapeutischen Bereiche, auf die sich digitale Gesundheitslösungen beziehen?

Was sind die Schlüsselfaktoren, die den Preis digitaler Therapeutika beeinflussen?

Wie ist der Trend bei Kapitalinvestitionen auf dem Markt für digitale Therapeutika?

Welche Partnerschaftsmodelle werden üblicherweise von Interessengruppen in dieser Branche übernommen?

Welche Art von Marketingstrategien werden von Entwicklern in diesem Bereich angewendet?

Wie wird sich die COVID-19-Pandemie voraussichtlich auf den Markt für digitale Therapeutika auswirken?

Wie wird sich die aktuelle und zukünftige Chance voraussichtlich auf wichtige Marktsegmente verteilen?

Was sind die erwarteten zukünftigen Trends in Bezug auf digitale Therapeutika?

Die finanzielle Chance von 8,86 Mrd. USD (bis 2030) auf dem Markt für digitale Therapeutika wurde in den folgenden Segmenten analysiert:

Art der Lösung

Standalone-Softwareanwendung

Softwareanwendung + Gerät + Personal Coach

Softwareanwendung + Gerät + AI-Unterstützung

Softwareanwendung + Gerät

Softwareanwendung + AI-Unterstützung

Softwareanwendung + Personal Coach

Andere Arten von Lösungen

Zweck der Lösung

Medikamentenersatz

Augmentation von Medikamenten

Art der Therapie

Heilend

Vorbeugend

Geschäftsmodell

Business to Consumer (Patienten und Pflegekräfte)

Business to Business (Gesundheitsdienstleister, Zahler, Arbeitgeber und Pharmaunternehmen)

Therapeutische Bereiche

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Chronischer Schmerz

Psychische Probleme

Stoffwechselstörungen

Neurologische Störungen

Atemwegserkrankungen

Schlafstörungen

Substanzstörungen

Andere

Wichtige geografische Regionen

Nordamerika

Europa

Asien-Pazifik

Rest der Welt

Der Bericht enthält Beiträge namhafter Branchenakteure, denen zufolge digitale Therapielösungen aufgrund ihrer breiteren Anwendbarkeit, Fernsteuerung und anderer fortschrittlicher Funktionen wahrscheinlich eine verstärkte Akzeptanz erfahren und ihren Entwicklern somit lukrative Möglichkeiten bieten. Der Bericht enthält detaillierte Abschriften der Diskussionen mit folgenden Branchenexperten:

Eran Ofir (Mitbegründer und Chief Executive Officer, Somatix)

Edouard Gasser (Mitbegründer und Chief Executive Officer von Tilak Healthcare)

Stephanie Tilenius (Mitbegründerin und Geschäftsführerin von Vida Health)

Adam Kaufman (Vorstandsvorsitzender von Canary Health)

Vijay Ravindran (Vorstandsvorsitzender, Floreo)

Palakh R Sarogi (Vizepräsident, Marketing, Wellthy Therapeutics), Arani Sarkra (Senior Manager, Verbrauchermarketing, Wellthy Therapeutics) und Yolande D’Mello (Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Wellthy Therapeutics)

Amelie Janson (Kommunikationsmanagerin, Voluntis)

Anonymous (Gründer und Chief Executive Officer eines in Großbritannien ansässigen kleinen Unternehmens)

Die Forschung umfasst kurze Profile der wichtigsten Akteure, die an der Entwicklung digitaler therapeutischer Lösungen beteiligt sind. Andere beliebte Akteure der Branche, die in dem Bericht vorgestellt werden, sind:

  • Akili Interactive
  • Beats Medical
  • Große Gesundheit
  • Mutige Gesundheit
  • Klicken Sie auf Therapeutika
  • CureApp
  • dreem
  • Ehave
  • Ingwer
  • Gesundheit glücklich machen
  • inMotion VR
  • Kaia Gesundheit
  • Lerchengesundheit
  • Mahana Therapeutics
  • MindMaze
  • Noom
  • NOVOSI
  • Omada Gesundheit
  • Palo Alto Gesundheitswissenschaften
  • Birnen-Therapeutika
  • Vida Gesundheit
  • Welldoc
  • ZOLL Medical

Weitere Details finden Sie unter

https://www.rootsanalysis.com/reports/view_document/digital-health-market-focus-on-digital-therapeutic-monitoring-and-diag/208.html

Sie könnten auch an folgenden Titeln interessiert sein:

Kontakt:

Gaurav Chaudhary

+1 (415) 800 3415

+44 (122) 391 1091

Gaurav.Chaudhary@rootsanalysis.com

Dieser Beitrag wurde mit unserem schönen und einfachen Anmeldeformular erstellt. Erstelle deinen Beitrag!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close