Der weltweit erste Bitcoin-ETF steigt über 1 Milliarde CAD an. Ist der Graustufenmarkt bedroht? ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Nur einen Monat nach seiner Auflegung hat der Bitcoin-ETF von Purpose Investments die Marke von 1 Mrd. CAD (800 Mio. USD) überschritten. Der ETF war der erste in Nordamerika, der es institutionellen Anlegern ermöglichte, reguliert in den Bitcoin-Markt einzusteigen. Wie das kanadische Unternehmen jetzt verrät, haben diese Investoren einen großen Appetit auf das Produkt gezeigt und es zu einem bedeutenden Meilenstein gebracht.

Der Purpose Bitcoin ETF wurde am 18. Februar aufgelegt. Er war ein sofortiger Erfolg und verzeichnete am ersten Tag fast 165 Millionen US-Dollar. In einer Woche hatte es 10.000 BTC überschritten, was auf den großen Appetit professioneller Anleger auf Krypto hinweist.

Wie das kanadische Unternehmen jetzt verrät, hat es anlässlich seines einmonatigen Jubiläums 1 Milliarde CAD überschritten.

„Als wir den Purpose Bitcoin ETF auflegten, wussten wir, dass wir eine Marktlücke füllen. Das Erreichen dieses Meilensteins beweist so schnell, dass Anleger einen bequemen und sicheren Zugang zu Kryptowährungen suchen, und zeigt ihr Vertrauen in unseren ETF als wichtigstes Instrument für dieses Engagement. “ Som Seif, der CEO von Purpose, bemerkte.

Zweck Der Bitcoin ETF ist der erste, der durch physisch abgewickelte BTC und nicht durch Derivate abgesichert ist. Dies ermöglicht es den Anlegern, ihre Zehen leicht in die BTC-Gewässer zu tauchen, ohne den Aufwand und das Risiko der Selbstverwaltung. Der ETF wird an der Toronto Stock Exchange unter dem Tickersymbol BTCC gehandelt. Gemini, der Austausch der Winklevoss-Zwillinge, verwahrt alle BTC zu Zwecken.

Werbung


& nbsp

& nbsp

|ac2e19904c4e769bae1357654e64d00b|

Als es ursprünglich auf den Markt kam, konnten nur wenige den immensen Erfolg vorhersagen, den BTCC erzielen würde. Mit einem verwalteten Bitcoin von über 1 Milliarde CAD etabliert sich das Unternehmen nun als beeindruckendes Anlageinstrument. Die einzige Firma, die den BTCC-Anstieg nicht feiert, ist Graustufen. Der Bitcoin Trust des Unternehmens ist seit Jahren der wichtigste Weg für institutionelle Anleger zu Bitcoin.

Die Wirkung war fast unmittelbar. Nur wenige Tage nach dem Start von BTCC fiel der Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) zum ersten Mal seit über fünf Jahren auf einen Rabatt. Weniger als zwei Wochen später fiel der Preis weiter auf 12%, den höchsten aller Zeiten.

Der Bitcoin-Kauf von Grayscale im Februar war das deutlichste Signal dafür, dass nicht alles in Ordnung ist. Die Firma, die der größte Bitcoin-Käufer ist, hat die Krypto nach Glassnode-Daten nur im Wert von 349 Millionen US-Dollar gekauft. Dies war ein Rückgang von 76% gegenüber dem Kauf im Januar und Februar, der sich auf fast 1,5 Mrd. USD belief.

Analysten prognostizieren bereits eine Verschiebung des bevorzugten Anlageinstrumentes für institutionelle Anleger. Dies werde Bitcoin-ETFs zum führenden Markttreiber machen. Die Analysten von CrossTower, einem Unternehmen für digitale Vermögenswerte, schrieben:

„Wir gehen davon aus, dass diese Instrumente Grayscale als Haupttreiber des künftigen BTC-Preises ersetzen werden. Die Nachfrage nach Produkten mit niedrigeren Verwaltungsgebühren als 2% von GBTC, wie diesen ETFs, wird einen Teil der Nachfrage der Anleger erfassen, die zuvor an GBTC ging. “

Graustufen zeichnen bereits ihre Reaktion auf. Wie ZyCrypto berichtete, beabsichtigt das Unternehmen, eine Genehmigung des Bitcoin ETF bei der SEC zu beantragen „Wenn wir das Signal bekommen, dass sie vielleicht mehr Komfort haben und einige davon gesehen haben [the] Elemente auf dem Markt reifen. “



HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close