Der Stock-to-Flow-Ersteller sagt, dass „288.000 US-Dollar noch im Spiel sind“, Mike McGlone sieht ein „Ass im Ärmel von Bitcoin“ – Märkte und Preise Bitcoin News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|40ce7c0ca1e1a96b77f4a66c718850d5|

|d31e0c29be1ef9f76f8a4ba8e18de80c|

Am 12. Juni 2021, während die Bitcoin-Preise (BTC) knapp über der 35.000-Dollar-Zone schweben, teilte der beliebte Twitter-Account Plan B (@100trillionusd) seinen 553.000 Anhängern mit, dass die sechsstelligen Bitcoin-Preise immer noch intakt sind. Plan B ist ein Pseudonym und er veröffentlichte im März 2019 das Stock-to-Flow (S2F)-Preismodell. Er aktualisierte auch das S2F-Modell auf eine andere Version namens Stock-to-Flow-Cross-Asset (S2FX)-Modell.

Vor zwölf Tagen berichtete Bitcoin.com News darüber, wie Plan B sagte, sein S2FX-Modell sei „intakt“. Plan B hat immer Vertrauen in sein Modell gezeigt, aber als er das letzte Mal über die Intaktheit des S2FX getwittert hat, rief er a he Umfrage auf Twitter. Das Pseudonym fragte seine Follower, ob sie dachten, das S2F-Modell würde brechen oder sich als hervorragendes Kaufsignal erweisen. Als die Umfrage mehr als 53 % der 31.824 Stimmen vervollständigte, war dies ein „Kaufsignal“.

Die Aussagen von Plan B am Samstag zeigen weiterhin Vertrauen in das Modell und sogar sechsstellige Kursziele. „288.000 Dollar sind noch im Spiel“, Plan B sagte auf Twitter. „Es würde mich wirklich überraschen, wenn Bitcoin in dieser Phase nicht die schwarze S2FX-Modelllinie berühren würde. Unabhängig von der aktuellen Volatilität werden gelb-grüne und blaue Punkte (viel) höher sein als rot-orange Punkte“, fügte der Analyst hinzu.

Chart geteilt am Samstag, 12. Juni 2021, von Stock-to-Flow (S2F)-Erfinder Plan B auf Twitter.

Ein Twitter-Account hat am Samstag auf den Tweet von Plan B geantwortet und fragte: „Was gibt diese Zuversicht angesichts der großen Abweichung vom Modell nach unten im Moment? Ist es Onchain-Analytik?“

Plan B reagierte und stellte fest, dass die Dinge denen von 2013 und 2017 schrecklich ähnlich sehen. Plan B stellte fest:

Die Abweichung unterscheidet sich nicht wesentlich von 2013 (S2F ~10) oder 2017 (S2F ~25), nur die übliche Trägheit nach einer Halbierung.

|2631b1bf0e9a56679b1917e16aa394e7|

Plan B ist nicht die einzige Person, die sechsstellige Preise erwartet, da Daten aus den Call-Options-Aufzeichnungen von Deribit mehr als 400 Kontrakte mit einem Ablaufdatum für den letzten Tag des Jahres 2021 für einen Preis von über 200.000 USD pro BTC zeigen.

Das Diagramm wurde am Samstag, den 12. Juni 2021, von Mike McGlone, Senior Commodity Strategist bei Bloomberg Intelligence, auf Twitter geteilt.

Der leitende Rohstoffstratege bei Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, sprach auch über die Knappheit von Bitcoin und ging auf die nächste Halbierung am Samstag ein.

„Bitcoin 100.000 Dollar hat bullisches Ass im Ärmel: Sinkendes Angebot – Dieses Jahr folgt eine Kürzung des Bitcoin-Angebots, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Preis steigt, wenn die vergangenen Muster bestehen bleiben“, McGlone getwittert, während sie auch ein Diagramm des abnehmenden BTC-Angebots teilen. Das abnehmende Bitcoin-Angebot steht im krassen Gegensatz zu den 8 Billionen US-Dollar, die am 10. Juni 2021 zum ersten Mal in der Geschichte in der Bilanz der Federal Reserve verzeichnet wurden.

In der Zwischenzeit stimmen einige Skeptiker wie üblich mit Leuten wie Plan B oder Mike McGlone nicht überein, da eine Person auf McGlones optimistische Aussichten reagierte. „Heirate nicht den Handel, er ist in einem Bärenmarkt“, das Individuum antwortete zu McGlone auf Twitter.

|cf7e75428d4c2d98f0882dbb87fbe19d|

|c891a797356fc9d739a7091f844945b6|

@ 100 Billionen USD, 200.000 USD, 28.000 USD, 2013, Bitcoin, Bitcoin (BTC), Bloomberg Analyst, BTC, Bullenmarkt, Kaufoptionen, Charts, Kryptowährung, 31. Dezember Verfall, Deribit, Märkte, Mike McGlone, Plan B, Umfrage, Preise, S2F, S2F Break, S2F(X)-Modell intakt, S2FX, Ausübungspreis

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Plan B, Twitter, Mike McGlone, Bloomberg,

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es ist kein direktes Angebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf oder eine Empfehlung oder Billigung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close