Der Regulierungswettlauf: Warum Singapur 🇸🇬 und die Schweiz konkurrieren, um Krypto ein Zuhause zu geben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


tldr; Mehrere Länder sind führend darin, einen fruchtbaren Boden für Krypto-Unternehmen zu schaffen, um Büros und juristische Personen zu gründen. Singapur, die Schweiz und die Schweiz gehören zu den Ländern, die den Betrieb von Börsen legalisiert haben und es Bürgern ermöglichen, Währungen zu minen, zu kaufen und zu handeln oder Banklizenzen für DeFi-Projekte zu erteilen. Singapur ist eines der wenigen Länder, das keine Kapitalertragsteuer auf Kryptowährungseinkommen hat.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close