Der Preisanstieg bei Bitcoin führt dazu, dass an einem Tag eine Spot-Rallye von 3 Milliarden US-Dollar an Krypto-Börsen verzeichnet wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin behauptet seine Position nach einer gewaltigen Preisrallye von 3.000 US-Dollar ab Donnerstag weiterhin über 23.000 US-Dollar. Die Top-Kryptowährung stieg nicht nur über den kritischen Widerstand von 20.000 US-Dollar hinaus, sondern verzeichnete auch ein neues Allzeithoch von 23.556 US-Dollar. Der bemerkenswerteste Aspekt der anhaltenden Preiserholung ist die Tatsache, dass Bitcoin im Gegensatz zu 2017 weiter gestiegen ist und seine Position über 22.000 USD stabilisiert hat. Im Jahr 2017 stürzte die Top-Kryptowährung direkt nach dem Berühren des vorherigen ATH ab. Das Volumen der Bitcoin-Optionen hat zum ersten Mal auch die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschritten.

Die bullische Stimmung auf dem Markt war so hoch, dass Kaufaufträge die Verkaufsseite mit einer gewaltigen Marge dominierten, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sich die Top-Institute wie MicroStrategy, Square und Grayscale auf einem Kaufrausch befinden.

Die etablierten Finanzgiganten wie PayPal, die seit kurzem Krypto-Handelsdienste innerhalb der App anbieten, haben eine positive Resonanz vom Markt erhalten, da der Aktienkurs seit Bekanntgabe des Dienstes um 17% gestiegen ist. In ähnlicher Weise erntet MicroStrategy derzeit möglicherweise die bullischste Institution in Bezug auf Bitcoin und erntet den Reichtum des Bitcoin-Kaufs, bei dem der Aktienkurs um 160% gestiegen ist, seit angekündigt wurde, einen Teil seiner Staatskasse im Juli dieses Jahres in Bitcoin umzuwandeln.

Der Twitter-Bot, der die Bitcoin-Investition von MicroStrategy verfolgt, gab einen Einblick in den Kursanstieg des Unternehmens.

MicroStrategy425.000.000 USD (38.250 BTC) BitcoinDer Fonds hat jetzt einen Wert von 901.422.450 USD + 112,10% | Aktueller BTC-Preis: 23.567 USD Aktie Der Preis betrug 118,22 USD, jetzt 309,05 USD, was + 161,42% seit Ankündigung der Bitcoin-Kapitalallokationsstrategie am 08. Juli 20 entspricht

Ist das Leerverkaufen von Bitcoin auf dem aktuellen Markt eine gute Idee?

Auf jede große Mammutpreisrally folgt häufig eine Marktkorrektur, und die anhaltende Bitcoin-Preisrallye, die ab gestern bei über 3.000 USD liegt, hat eine wachsende Shorting-Stimmung. Viele Analysten glauben, dass Bitcoin mit rund 23.000 US-Dollar vorübergehend einen Höchststand erreicht hat und ein Leerverkaufsausbruch eintreten würde, gefolgt von einem weiteren Kaufrausch.

Es ist wichtig anzumerken, dass das Leerverkaufen des Marktes derzeit von vielen Bitcoin-Marxisten ausgelacht werden könnte. Wenn wir es uns jedoch ansehen, ist das Leerverkaufen nur ein Versprechen, es später zu kaufen. Gegenwärtig wäre es entscheidend, die Bewegungen großer Bitcoin-Wale im Auge zu behalten, und mehrere Warnungen zum Walhandel in den letzten Stunden deuten darauf hin, dass mehr Wale den Markt kurzschließen als diejenigen, die lange gehen.



Auf Facebook teilen



Auf Twitter teilen



Auf Linkedin teilen



Auf Telegramm teilen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close