Der Präsident von Tansania fordert die Zentralbank auf, Anwendungsfälle für digitale Währungen zu untersuchen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Tansanias Präsidentin Samia Suluhu Hassan forderte die Zentralbank des Landes auf, die Rolle zu untersuchen, die digitale Währungen in der Wirtschaft des Landes spielen könnten, um Tansania auf dem Weg zu einer stärkeren Unterstützung für digitale Vermögenswerte einzuführen. Präsident Samia Suluhu Hassan hob die wachsende Bedeutung digitaler Währungen im globalen Finanzwesen hervor und deutete auf eine Rolle der digitalen Währung bei der Entwicklung der Wirtschaft Tansanias hin.

„Wir haben die Entstehung einer neuen Reise durch das Internet erlebt.“

Der Präsident betonte ferner, dass die digitale Währung in der gesamten ostafrikanischen Region bisher nicht unterstützt wurde. Sie sagte, es bestehe die Möglichkeit für die Zentralbank des Landes, ihren Ansatz gegenüber digitalen Währungen voranzutreiben. „Wir haben die Entstehung einer neuen Reise durch das Internet miterlebt“, bemerkte Präsident. „In der gesamten Region, einschließlich Tansania, haben sie diese Routen nicht akzeptiert oder begonnen, sie zu nutzen. Mein Aufruf an die Zentralbank ist, dass Sie anfangen sollten, an dieser Entwicklung zu arbeiten. Die Zentralbank sollte auf die Veränderungen vorbereitet sein und nicht unvorbereitet erwischt werden“, fügte Tansanias Präsident hinzu.

Digitale Währungen gewinnen weiterhin an Aufmerksamkeit und Akzeptanz im Mainstream.

Die Kommentare des Präsidenten von Tansania kommen zu einer Zeit, in der das Interesse an digitaler Währung und digitalen Vermögenswerten aus den Schwellenländern der Welt steigt. Mehrere Länder haben sich in den letzten Monaten für digitale Währungen erwärmt. Zuvor hatte das mittelamerikanische Land El Salvador in einem historischen Schritt Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel im Land zugelassen. El Salvador arbeitet auch daran, den Bitcoin-Mining im Land mit vulkanbetriebener sauberer Energie zu ermöglichen. Obwohl das mittelamerikanische Land von der Krypto-Community gelobt wurde, begrüßten die globalen Aufsichtsbehörden seinen Schritt, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zu autorisieren, nicht.

Quelllink

Der Postpräsident von Tansania fordert die Zentralbank auf, Anwendungsfälle für digitale Währungen zu untersuchen. erschien zuerst auf Crypto New Media.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close