Der LTC-Preis steigt um 6%, da die Bullen 140 USD anstreben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine bullische Divergenz nach einem Einbruch von 13% hat zu einem Aufwärtstrend des LTC-Preises geführt, wobei der Impuls wahrscheinlich zunehmen wird, wenn BTC über 40.000 USD steigt

Der Litecoin-Preis fiel am 20. Juli um 13,8%, um den Kryptowährungshandel auf Tiefststände von 103 USD zu sehen, als der Kryptomarkt mit Abwärtsdruck kämpfte. Diese Woche hat das LTC/USD-Paar seinen Aufwärtstrend fortgesetzt, wobei Intrawochen-Hochs von 140 USD auch eine kritische Widerstandslinie hervorheben.

Der LTC-Preis hält sich derzeit über der zinsbullischen Trendlinie um 137 $, über 6% über dem Tag und fast 23% im grünen Bereich in den letzten sieben Tagen. Wie in der 4-Stunden-Chart unten zu sehen ist, könnte die Litecoin-Preisprognose für die nächsten Tage einen starken Ausbruch über die 140-Dollar-Marke beinhalten.

Der positive Ausblick wird sich verstärken, wenn Bitcoin durchbricht und einen Aufwärtstrend über der 40.000-Dollar-Marke hält. Die Benchmark-Kryptowährung hat dieses Preisniveau heute Morgen in Geschäften getestet, nachdem sie sich nach negativen Nachrichten von Amazon über die fehlenden Pläne des E-Commerce-Riesen für BTC-Zahlungen von Preisen nahe 36.000 US-Dollar erholt hatte.

Laut dem Anbieter von On-Chain-Daten und Social Behavior Analytics Santiment besteht die Möglichkeit einer erneuten Aufwärtsbewegung, die das BTC/USD-Paar über die oben genannte Barriere hinaus erweitert.

LTC-Preisanalyse

LTC/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der Chart zeigt, dass die Bullen aggressiv versuchen, den jüngsten Einbruch zu kaufen, wie durch den langen Schwanz bei der letzten Kerze angezeigt.

Der Ausblick verstärkt den jüngsten Preisanstieg und hat dazu geführt, dass Litecoin seinen Aufschwung von der aufsteigenden Trendlinie fortgesetzt hat, was in der letzten Woche viermal passiert ist.

Die Widerstandsfähigkeit folgt einer zinsbullischen Divergenz für LTC nach einem Anstieg der einzigartigen Adressen um 47,5% trotz des Preisverfalls von 13,8%. Das 365-Tage-Marktwert-MVRV-Verhältnis von Litecoin deutet auch darauf hin, dass eine Erholung im Spiel ist, nachdem die Metrik über das Niveau gestiegen ist, das zuletzt gesehen wurde, als LTC/USD in den Jahren 2019 und 2020 die Talsohle erreichte.

Der 4-Stunden-Chart zeigt, dass technische Indikatoren immer noch Bullen bevorzugen. Der RSI bleibt über 60 positiv, der MACD befindet sich im zinsbullischen Bereich und die (primäre Unterstützung) 20 EMA ($131) hat eine steigende Kurve.

Während der Preis noch nach unten durchbrechen kann, haben Bullen wahrscheinlich eine klare Chance auf 140 $ und dann 150 $ oder höher, wenn sie die Preise über 130 $ halten. Wenn der LTC/USD nach unten geht, liegt das nächste wichtige Unterstützungsniveau derzeit bei 128 USD und dann beim 50 SMA auf dem 4-Stunden-Chart (123 USD).

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close