Der Goldpreis (XAUUSD) zieht sich in Vorbereitung auf einen großen Fall zurück – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


l  Wöchentliche Goldpreisanalyse – 05. Juni

Wenn die Bullen das Niveau von 1.901 USD durchbrechen, kann der Preis auf die Widerstandsniveaus bei 1.932 USD und 2.200 USD steigen. Sollten Bären Gold dazu drängen, das Unterstützungsniveau bei 1.873 US-Dollar zu durchbrechen, könnte das Unterstützungsniveau von 1.845 US-Dollar getestet werden und es wird eine Preissenkung auf das Unterstützungsniveau von 1.818 US-Dollar geben.

XAUUSD-Markt

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: 1.901 $, 1.960 $, 2.200 $

Unterstützungsstufen: 1.873 $, 1.845 $, 1.818 $

XAUUSD Langfristiger Trend: Bullisch

Gold ist in Bezug auf die langfristigen Aussichten optimistisch. Letzte Woche wurde das zinsbullische Momentum schwach, als der Preis das Widerstandsniveau von 1.901 USD erreichte. Das gelbe Metall zeigte eine Konsolidierungsbewegung auf dem Preisniveau von 1.901 USD. Am 03. Juni dominierten die Bären den Markt und der Preis sank in Richtung des Unterstützungsniveaus bei 1.873 $. Vor dem Schließen des Wochenmarktes stellten sich die Bullen dem Kursrückgang mit der Bildung einer täglichen bullischen Kerze entgegen.

Der Markt schloss mit einem starken zinsbullischen Momentum, das auf dem Tages-Chart angezeigt wird. Gold handelt leicht über dem 9-Perioden-EMA und dem 21-Perioden-EMA. Der Fast Moving Average bleibt gut getrennt über dem Slow Moving Average, was auf eine Zunahme des Momentums der Bullen hindeutet. Wenn die Bullen das Niveau von 1.901 USD durchbrechen, kann der Preis auf die Widerstandsniveaus bei 1.932 USD und 2.200 USD steigen. Sollten Bären Gold dazu drängen, das Unterstützungsniveau bei 1.873 US-Dollar zu durchbrechen, könnte das Unterstützungsniveau von 1.845 US-Dollar getestet werden und es wird eine Preissenkung auf das Unterstützungsniveau von 1.818 US-Dollar geben.

XAUUSD Mittelfristiger Trend: Bullish

Gold ist auf dem 4-Stunden-Chart zinsbullisch. Der Goldpreis hat das Widerstandsniveau bei 1.901 $ dreimal getestet und das Niveau hält den Preis. Die Bären setzten sich gegen Ende der letzten Marktwoche durch und das Unterstützungsniveau von 1.873 USD wurde nach unten durchdrungen. Die Bullen widersetzten sich der Abwärtsbewegung, bevor der Markt letzte Woche schloss.

Gold wird über dem 9-Perioden-EMA und dem 21-Perioden-EMA gehandelt, wobei die früheren EMAs über den späteren liegen, was auf ein erhöhtes zinsbullisches Momentum hindeutet. Die Periode 14 des Relative Strength Index liegt bei 55 Niveaus, wobei die Signallinie nach oben zeigt, um ein Kaufsignal anzuzeigen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close