Deloitte-Umfrage zeigt, dass 76 % der Finanzmanager glauben, dass physisches Geld bald zu Ende ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine kürzlich von Deloitte durchgeführte Umfrage, bei der Daten von 1.280 leitenden Finanzmanagern an 10 Standorten auf der ganzen Welt zusammengetragen wurden, lieferte interessante Ergebnisse in Bezug auf die Blockchain-Branche. Diese Umfrage ist Deloittes vierte jährliche Global Blockchain Survey, die sich auf die Finanzdienstleistungsbranche (FSI) konzentriert. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass die Branche sich der Produktmodernisierung und dem Vertrieb zuwenden muss, um ein Wirtschaftswachstum zu erzielen.

Bei einer Umfrage gaben 76 % der 1.280 Befragten an, dass das Ende des physischen Geldes nahe ist. Und diese digitalen Vermögenswerte sollten in den nächsten fünf bis zehn Jahren Fiat-Währungen ersetzen. Dies wird offensichtlich erhebliche Auswirkungen auf die Finanzdienstleistungsbranche haben, aber die Befragten blieben hinsichtlich des Umsatzpotenzials sowohl von Blockchain als auch von Krypto und digitalen Währungen optimistisch.

Verwandte Lektüre | Der amerikanische Rapper Tyga startet den Crypto-Konkurrenten von OnlyFans

„Die Deloitte ‚Global Blockchain Survey‘ zeigt, dass die Grundlagen des Bankwesens grundlegend überlebt sind und die Akteure der Finanzdienstleistungsbranche sich neu definieren und innovative Wege finden müssen, um in der Zukunft des Geldes Wirtschaftswachstum zu schaffen.“ – Linda Paw-czuk, Principal, Deloitte Consulting LLP und globale und US-amerikanische Marktführerin für Blockchain und digitale Vermögenswerte

Blockchain ist bereits Mainstream, sagt Umfrage

Die Umfrage zeigte auch, dass die Mehrheit – fast 80 % – der globalen FSI-Führungskräfte der Ansicht sind, dass digitale Assets in den nächsten zwei Jahren für ihre verschiedenen Branchen sehr / einigermaßen wichtig sein werden. Sie sehen sowohl digitale Assets als auch Blockchain-Technologien jetzt und in Zukunft als strategische Priorität.

Verwandte Lektüre | Südafrikaner verliert Bitcoin im Wert von 900.000 US-Dollar, nachdem er versehentlich Schlüssel gelöscht hat

73 % der Befragten gaben zu, dass eine wiederkehrende Befürchtung war, dass ihre verschiedenen Organisationen Wettbewerbsvorteile verlieren würden, wenn sie digitale Assets und Blockchain-Technologie nicht einführen. Die Ergebnisse zeigten auch, dass 81 % der Befragten zustimmten, dass die Blockchain-Technologie hochgradig skalierbar ist und ihrer Meinung nach bereits die allgemeine Akzeptanz erreicht hat.

Die Welt steuert zweifellos auf eine vollständig digitale Welt zu. Dinge wie Papierwährungen werden wahrscheinlich in naher Zukunft obsolet sein. Daher müssen die Finanzdienstleistungsbranchen auf neue Geschäftsmodelle zur Umsatzgenerierung umsteigen. Digitale Assets werden verwendet, um Zahlungen zu vereinfachen. Und 43 % der Befragten gaben an, dass diese neuen Zahlungsoptionen eine „sehr wichtige“ Rolle für digitale Assets spielen.

Verwandte Lektüre | Grayscale erhöht Ethereum-Investitionen auf 10 Milliarden US-Dollar

Richard Walker, Principal bei Deloitte Consulting LLP und Blockchain-Führer der US-Finanzdienstleistungsbranche, hatte einige Gedanken dazu. „Da die Disruption digitaler Assets den Markt schnell verändert, versuchen globale Finanzdienstleistungen, sich neu zu erfinden und Unternehmen zu gründen, um neue Einnahmequellen zu erschließen.“ Walker fügte hinzu: „Möglichkeiten für einen echten Wandel in mehreren Bereichen der globalen Finanzmärkte bestehen für diejenigen Akteure, die neue Wege erkunden, um die Leistungsfähigkeit der Blockchain-Technologie und digitaler Assets zu nutzen, um ihre Geschäftsmodelle neu zu gestalten.“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close