Das Wonder-Team hinter dem Kern, das Liquiditätsprobleme in DeFi verbessert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Für ein anonymes DeFi-Projekt, bei dem kürzlich 60 Millionen US-Dollar an gesperrter Liquidität aufgebracht wurden, steht viel auf dem Spiel. Core konzentriert sich bei dem neuen Projekt Delta Financial auf die Minimierung des Risikos in der hochvolatilen Welt der Token-Assets. Das zugrunde liegende Ziel besteht darin, einen gesünderen Markt zu schaffen, indem Vermögenswerte in Zeiten massiver Volatilität gesperrt werden.

DeFi hat kürzlich seinen Weg in die Welt des Optionshandels gefunden. Dies folgt einem deutlichen Vorstoß in den Bereich des Margin-Handels, bei dem es Krypto-Handelsplattformen gelingt, bemerkenswerte Handelsvolumina anzuziehen. Dies gilt jedoch nicht für das Fahrzeug der dezentralen Optionen. Dezentrale Optionsplattformen verhalten sich anders als herkömmliche zentralisierte Optionshandelsplattformen.

Anders als bei zentralisierten Optionsplattformen muss bei DeFi für den Verkauf einer Option der zugrunde liegende Vermögenswert zunächst geprägt werden. Optionen werden besichert, indem sie in vollem Umfang an Vaults gesendet werden. Dies stellt sicher, dass der Vertrag ausgeübt und erfüllt werden kann. Sobald dies geschieht, können die Optionen zwischen Ethereum-Adressen übertragen oder an digitalen Börsen gehandelt werden.

Das Problem mit der Liquidität in Optionen

Derzeit gibt es ein Problem mit unzureichender Liquidität auf dem DeFi-Optionsmarkt, und es stehen einfach nicht genügend Optionen für den Handel zur Verfügung. Darüber hinaus sind Market Maker mit hohen Risiken konfrontiert, da der Verkäufer den größten Teil des Risikos übernimmt, während das Risiko des Käufers auf seine Prämie beschränkt ist. Dies bedeutet, dass in einem dezentralen Markt keine Institution erforderlich ist, um die Verkaufsseite des Handels zu übernehmen, sondern dass dies von normalen Personen angeboten werden kann.

Gewährleistung der Liquidität zur Manipulationsvolatilität

Wenn die Gewissheit ein Eckpfeiler des Optionsmarktes bei ausreichender Liquidität wäre, würde dies die extreme Volatilität und die Preisschwankungen, die wir sehen, komprimieren. Dies könnte wiederum die Prämien für die Optionskaufseite minimieren und gesunde Optionspreise für eine Reihe verschiedener Token-Assets fördern. Es würde mehr Optionshändler dazu verleiten, auf die DeFi-Seite zu wechseln.

Wie macht Delta Financial das?

Delta Financial verwendet einen neuen Open Vesting Liquidity (OVL) -Standard, der die wilden Preisschwankungen auf dem Kryptowährungsmarkt manipulieren kann. Dies geschieht über Der Hauptfokus von Delta Financial liegt auf einem Forward Vesting-Mechanismus seines Tokens und erfolgt bei der Übertragung. Der Vesting-Zeitplan wird dann aktiviert, wobei zunächst 10% des Token-Guthabens an den Benutzer gesendet werden und die restlichen 90% innerhalb eines Zeitraums von 2 Wochen freigegeben werden. Wenn der Token weiter übertragen wird, wird der Vesting-Zeitplan storniert. Die nicht erfüllten Token werden in einen Tresor verschoben, wo sie reifen können, wodurch die Konsistenz erhalten bleibt und die Volatilität der Token geglättet wird.

coreDEX und OVL

Das Team hinter dem Projekt hat beschlossen, anonym zu bleiben. Dies scheint die neueste Mode zu sein, die sich über DeFi-Projekte erstreckt. Das Projekt ermöglicht es Benutzern auch, Swaps, Kredite und LP-Futures zu investieren. Es ist die Rede davon, dass auf der Rückseite von coreDEX ein neues Delta-Token veröffentlicht wird.

Das Schöne an diesem Projekt ist, dass es sich darauf konzentriert, die DeFi-Szene zu verbessern, indem etwas geschaffen wird, das die Welt der Token-Assets und Kryptos tatsächlich verbessert, indem einige der scharfen Kanten geglättet werden.


Haftungsausschluss: Die hier dargestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder ein Angebot zur Anlage dar. Die in diesem Artikel geäußerten Aussagen, Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors / Unternehmens und entsprechen nicht denen von Bitcoinist. Wir empfehlen unseren Lesern dringend, DYOR zu nutzen, bevor sie in Kryptowährung, Blockchain-Projekte oder ICO investieren, insbesondere in solche, die Gewinne garantieren. Darüber hinaus garantiert oder impliziert Bitcoinist nicht, dass die veröffentlichten Kryptowährungen oder Projekte an einem bestimmten Ort des Lesers legal sind. Es liegt in der Verantwortung des Lesers, die Gesetze in Bezug auf Kryptowährungen und ICOs in seinem Land zu kennen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close